bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

Alle anzeigen - Event Tipps

01.12.2018

Räumungsverkauf wegen Umbau bei Spieth & Wensky
Tracht zu Sonderpreisen: Holt euch bis zu 50% Rabatt bei Spieth & Wensky in Obernzell

...mehr

14.12.2018

Weihnachtswelt in Grafenau
Von 14. bis 16. Dezember findet der diesjährige Grafenauer Weihnachtsmarkt statt. Es erwartet Sie täglich buntes Markttreiben mit kulinarischen Köstlichkeiten, Kunsthandwerk, Liveauftritte und vieles mehr...

...mehr

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Dienstag, 22.05.2018 - 1111 Klicks veröffentlicht von on steffi5392(37)
« zurück

Wie modernes Gaming funktioniert

Seit den ersten Konsolen und Computern haben Videospiele Menschen in ihren Bann gezogen. Es ist jedoch dem Internet zu verdanken, dass viele Spiele sich richtig entfalten und ein breites Zielpublikum erreichen konnten. Heutzutage zählen neben den altbewährten Plattformen auch die Smartphones und Tablets zu den häufig benutzen Spielegeräten dazu. Die mobilen Alleskönner sind hierbei ein Bestandteil des modernen Gamings, aber definitiv nicht der einzige Aspekt. Technologisch hat sich auf vielen Ebenen eine Menge getan. 

Smartphones

Immer bessere Computer
​Es ist unbestreitbar, dass die Computertechnologie in den letzten zwei Jahrzehnten riesige Fortschritte erlebte. Eine Revolution jagte die nächste und der Trend reißt hierbei nicht ab. Ganz im Gegenteil befindet die Menschheit sich in einer Ära, bei der die technische Entwicklung exponentiell zunimmt. Das liegt mitunter daran, dass es noch nie so einfach war, an Wissen zu gelangen und die akademischen Ausbildungsmöglichkeiten von Wissenschaftlern und Ingenieuren immer moderner werden. In der Gamingweltwelt erhält man als Resultat davon immer schnellere Prozessoren-Chipsätze und leistungsfähigere Grafikkarten. Dadurch wird die Entwicklung von grafisch immer realistischeren Spielen möglich.

Schneller Service im Internet
Ein weiterer wichtiger Aspekt des modernen Gamings ist der umfangreiche Kundendienst, der angeboten wird. Was einst mit einfachem E-Mail-Versand begann, hat sich in ein komplexes digitales Netzwerk verwandelt. So findet man im Gamingsektor Live Chats, bei denen man sich Hilfe zu einer Vielzahl von Problemen holen kann. Besonders nutzen Kunden diese Services von Anbietern, die ihren Fokus auf Onlinespiele gelegt haben. Hierzu zählen Titel aus dem MMORPG-Genre wie Guild Wars 2 oder Elder Scrolls Online, aber auch im iGaming-Sektor wie dem Mr Green Casino ist ein Live Chat heutzutage unabdingbar. Ein Live Chat ist im Grunde die schnellste und effektivste Möglichkeit, zielgerichtet an Antworten und Lösungen zu kommen.

Gaming

Streaming
Die Streaming-Technologie hat sich als nützlicher Aspekt für die Gamingwelt behauptet. Zum einen wurde die Community dadurch näher aneinander gebracht, zum anderen kann man mit Live-Streams im Internet auch ein neues Publikum erreichen. Spieler teilen auf Plattformen wie Twitch ihre Spielerfahrungen, während Zuschauer beitreten und miteinander chatten können. Das Streaming ist auch eines der Fundamente des E-Sports, da Turniere hier live im Internet übertragen werden. Auch der iGaming-Sektor hat hiervon profitiert, da man klassische Kartenspiele live mit anderen Menschen und dem Croupier an einem virtuellen Tisch spielen kann, ohne das Haus zu verlassen. Die Streaming-Technologie hat es also geschafft, Menschen näher zueinander zu bringen.

Virtual Reality
Virtual Reality gilt als erfolgsversprechende Technologie, die das Gaming auf die nächste Ebene heben soll. Trotz der gemachten Fortschritte befindet sich die Technologie im Verhältnis zu ihrem Potenzial noch in den Kinderschuhen. Insbesondere im Bereich der Interaktion von Spielern mit der Spieleumwelt muss noch einiges an Arbeit geleistet werden. Die Prognosen geben der Technologie dennoch vielversprechende Aussichten. Dies liegt mitunter daran, dass immer mehr Top-Entwickler mit der VR-Technologie experimentieren. Es gibt jedoch ein weiteres Indiz dafür, dass die Technologie nicht nur überleben, sondern sich zukünftig noch weiterentwickeln wird. Menschen sind soziale Wesen und die vernetzte Welt hat bewiesen, wie stark soziale Medien und Kommunikationsmethoden die Zivilisation des 21. Jahrhunderts voneinander abhängig gemacht haben. Die VR kann dies zukünftig auf ein komplett neues Level heben und Menschen die Interaktion in virtuellen Welten ermöglichen.

 

 

 




Quellen:
Fotos: Unsplash, Pexels


Weitere Beiträge dieser Kategorie
11.12.2018
Online Gaming: Das neue Online Dating?
Tinder, Lovoo, Parship und so weiter und so fort – im World Wide Web gibt es scheinbar tausend Möglichkeiten, den Weg seines zukünftigen Partners zu kreuzen und sich bis über beide Ohren zu verlieben. ... mehr

25.09.2018
Das beste Spiel für eine LAN-Party

Der Herbst ist da und die Tage werden kürzer und kälter. Vorbei sind die Grillpartys und langen Abende am Badesee. Alles hat seine Zeit. Dies ist der perfekte Zeitpunkt für eine gemütliche LAN-Party in den eigenen vier Wänden! ... mehr

28.06.2018
Vorteile des digitalen Fotodrucks

Es gab eine Zeit in der jeder alle seine schönen Fotos gedruckt hat und dann erschienen die Smartphones. Diese veränderten die Art wie Menschen ihre Fotos handhaben. Heutzutage macht jeder schnell einpaar Selfies und wir vergessen darauf schöne Fotos tatsächlich aufzubewahren. ... mehr

25.01.2018
Die Popularität des eSports in Bayern

Die immer größer werdende Bühne und Aufmerksamkeit für den eSport lässt sich durch unzählige Statistiken und Zahlen belegen. Während Turniere auf Weltniveau Millionen-Preisgelder ausschütten, sind auch in den unteren Ligen viele Menschen mit Spaß am Gaming dabei. In Bayern steigt die Popularität und damit die Spielerzahlen ebenso konstant an. ... mehr

19.01.2016
Musik konsumieren: Ein Ausblick auf das Jahr 2016

Es vergeht kaum eine Stunde unseres Lebens, in der wir nicht mit Musik begleitet werden. Doch in den letzten Jahren hat sich die Art und Weise des Konsums stark verändert. Einen Datenträger wie Kassette, CD oder USB-Stick benutzt kaum noch ein internetaffiner Hörer. Stattdessen drängen die Streaming-Dienste immer stärker in unser Leben - auch im Jahr 2016. ... mehr