bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Donnerstag, 19.11.2009 - 1734 Klicks veröffentlicht von push Risal(37)
« zurück

Alle 32 Teilnehmer komplett!

Nachdem sich Uruguay das letzte WM-Ticket sichern konnte, stehen die 32 Teilnehmerländer für die erste WM-Endrunde auf afrikanischem Boden fest. Hier eine Übersicht:



Zudem gibts einen Super-Rekord für die deutschen Topligen: Noch nie stellten sie mehr Spieler für WM-Turniere ab als für 2010. 81 in Deutschland in der 1. und 2. Liga aktive Profis sind bei der Endrunde 2010 in Südafrika dabei - inklusive der DFB-Auswahl. Vor den Playoffs waren es 66, jetzt kamen noch 15 hinzu. Die Zahl der in Deutschlands Profi-Ligen kickenden Spieler ist seit 1994 bei jeder Weltmeisterschaft gestiegen. So waren es 1994 noch 40, zuletzt 74 im Jahr 2006 und nun 81. Die meisten Spieler stellt der VfL Wolfsburg, zwölf Profis aus elf verschiedenen Nationen haben sich für die Endrunde qualifiziert.

Die Auslosung der Endrunde wird am 4. Dezember 2009
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!
SEITE: 1 | GESAMT: 15

WAAAAS? Du bist noch nicht registriert?
Dann aber schnell anmelden um Kommentare abgeben zu können und viele andere Funktionen nutzen zu können ...

off Shi(28) am 20.11.2009 20:01

japan

off Salima(26) am 20.11.2009 19:49

algerien...juche : )

off DaWaldi(29) am 20.11.2009 15:22

blablabla, Frankreich wurde auch um einen Elfer "betrogen". Das ist FUSSBALL ohne Fehlentscheidungen waere es zehnmal langweiliger.

off Krummy(24) am 20.11.2009 15:16

stimmt, oder zumindest wiederholt sollt es werden.. geanauso wie des spiel von russland gegen slowakei: der schiri war blind ohne ende! wm ohne russland, hallo?..

off michael***90(28) am 20.11.2009 15:14

Kann euch nur zustimmen, ein Wiederholungsspiel wär echt fair!

off The_Dartmaster(31) am 20.11.2009 15:11

Frankreich wär normal gar nicht dabei...

off Salla_*(24) am 20.11.2009 14:48

franzosen die können auch nur bestechen -.-

off Steff94(24) am 20.11.2009 14:20

statt frankreich müsste da irland stehen. bin ganz eurer meinung.

off korb!*(23) am 20.11.2009 14:08

da steh ich voll hinter eilaa

off eilaa!(24) am 20.11.2009 13:54

hoffentlich wird das frankreich spiel annuliert, wäre das einzig faire..

push lynxx(30) am 20.11.2009 13:28

sauber, sauber sag ich da

off Dr*Turk(31) am 20.11.2009 11:16

Honduras??? Weltpremiere wahrscheinlich

off Hasi2114(33) am 20.11.2009 01:23

off Kristalljaeger(28) am 20.11.2009 00:52

das die franzosen da hinfahren dürfen -.-



Weitere Beiträge dieser Kategorie
14.05.2019
Die 10 besten Sportfilme aller Zeiten

Sport macht auf viele verschiedene Weisen Spaß. Jede Variante hat ihren Reiz und während die einen beim Wetten gerne mit PayPal auf Nummer Sicher setzen und den Sport somit eher passiv betreiben, powern sich andere gerne draußen aus – ob alleine oder mit Freunden. Auch Filme, die das Thema Sport im Mittelpunkt haben, gibt es viele. ... mehr

11.03.2016
Gürtelprüfungen bei Bayerwald-Karateka

Im Rahmen einer intensiven Prüfungs-Woche stellten sich über 50 Prüflinge des 2. Karate Club Bayerwald e.V. der Prüfung zur jeweils nächst höheren Gürtel-Graduierung. Die Leitung der Gürtelprüfung übernahmen Ramona Gruber und Paul Gruber. ... mehr

18.11.2015
Schütze. Dich. Selbst. JETZT!!!!!

Du willst etwas für deine Sicherheit tun? Du willst wissen, wie es ist, nicht wehrlos zu sein? Du willst etwas für dein Selbstvertrauen & dein Selbstbewusstsein tun? ... mehr

17.09.2015
Public Viewing soll auch bei der EM in Frankreich
Public Viewing soll auch während der EM in Frankreich wieder das Highlight in den deutschen Städten sein. Diesmal sind weniger Streitigkeiten zu erwarten wie bei der WM in Brasilien – den Anstoßzeiten sei Dank. ... mehr

04.03.2015
Schalkes Auftritt in Madrid
Der FC Schalke 04 scheint auch unter dem neuen Trainer Roberto Di Matteo nicht wirklich zur Ruhe zu kommen. Denn nachdem der italienische Trainer gerade zu Anfang seiner Tätigkeit für eine regelrechte Aufbruchsstimmung auf Schalke sorgte, scheint der Zauber von Di Matteo schon wieder verflogen zu sein. ... mehr