bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook


  • 1
So
24.09.2006
21:29 Uhr

Abschlussfahrt Toskana

WOW!!! Abschlussfahrt Toscana! Soooo geil

Wenn die Leute stimmen kanns ja auch gar nicht anders sein
10e - Ihr seid einfach sPiTzE

Also, schon bei der Anreise wars suuuper! >> I'm a BiTcH just for a moment mit Zustimmung von den LKWfahrern
Als ma dann in da Toscana angekommen sind, hama unsere Zimmer eingeweiht, bzw. da Olli is da Schnaps ausgruna! Leider ist der Geruch nicht so schnell weg gewesen und Fr. Wallner ist zufällig vorbei gekommen und war gleich voll entsetzt:"Hier riechts nach Alkohol!!!", dann Oli, Knoli und Franzi:"So a Kaas!!!"! Naja, Lehrer glauben halt den braven Schülern
Ihr "dürft trinken" aber ihr müsst eure Grenzen wissen!" natürlich ham ma dann Abends unsere Einweihungsparty gemacht^^... leider kam diese Erkenntniss mit dem Alkohol für einige von uns zu spät... Es traten dann auch schon die ersten Sprachfehler von da Thesa auf, Z.B.: "Meine Zia Kniadan" und "Nasse und Jati"(soll eigentlich Jasse und Nati heißen )! Auch die brave Jasse ist zeitweise auf dem "Strich" gegangen, leider ohne Erfolg
Am nächsten Tag waren alle etwas "anders" drauf! D Thesa wollte Geld im Supermarkt auf ihre Karte laden "I need money on my card - FÜNF Euro AAAAAAH Five Euro", Lisa zu Nati: "Come ti chiami" - "Ja, Geht scha"! Naja, Italienisch hat niemand so richtig gekonnt! Außer d Olli mit ihrem super Satz "Una casa bällaaaaa" (Ein sehr schönes Haus), was aber leider auch ihr einziger Satz auf italienisch war, den sie super beherrschte
Am gleichen Tag hama dann auch noch die Ulmer kennengelernt! Also besser gesagt en René und Luigi! Des warn voll die fertigen Typen, mit einem besonderen Dialekt hatten, "Ey Alda, hasche kippe für misch" oder "naggt baddä"! ^^
Am Abend war unsere kleine Schnappsdrossel d Jasse wieder ein bisschen angeheitert und hat sich gedacht sie muss Luigi (2 Köpfe größer als jasse) ein bisschen ärgern: "Ha, ha, du bist a 91ger! I bin öda als du!!!"! Daraufhin steckt Luigi den Kopf ein und haut ab! Naja... wie man so schön sagt, KLEINE GANZ GROß! *g*
An dem Tag, an dem wir nach Siena gefahren sind ist aber dann mal wieder unsre Franzi mitm Mund ganz vorne gewesen! Als Carina und d Franzi aufm Weg vom Bazar zurück zum Bus waren, sahen sie zwei Italiener in engen Höschen laufen! Und wie halt unsere Franzi so ist, konnte sie es sich nicht verkneifen, ihnen "Ciaaaaao Beeeelloooo!" nach zu rufen! War leider nur ein bisschen laut, sodass sie zwei Italienerinnen ein BISSCHEN komisch angeschaut haben
Die Busfahrten warn auch immer super lustig! Am Anfang von der Fahrt wurden wir immer von unserer Busfahrerin Sabine gefragt:"Seit ihr alle angeschnallt?!", 10e: "Jaaaaaaa" (Kein Mensch).
Am Vorletzten Tag, als wir ans Meer gefahren sind war die Vorfreude von da Franzi so groß, dass sie schon im Tunnel geschrien hat: "Ich sehs Meer". Als wir dann am Strand angekommen waren dachte sich Frau Wallner, sie müsste Kontakte mit uns knüpfen und platzierte sich neben uns! Was natürlich keine gute Idee von ihr war. .... Es begann mit einem Fußpealing, dann mit einer Beinmassage und am Schluss gleichte sie einem Sandhaufen mit einem Überraschungsei auf dem Po!
Vom Strand in unserem "Hotel" wieder angekommen, waren Knolli und Carina gerade auf dem Weg zu ihrem Mobilehome zurück! Als Lisa am Haus von unseren Nachbarn (Senioren) vorbei kam und die Frau sie erblickte, klatschte sie sich ans Hirn und flüchtete zurück ins Haus! Die arme Frau wird sich gedacht haben "Oh nein!!! Nicht die schon wieder!"!
Abends war Disco angesagt! Als wir gerade auf dem Weg waren, sahen wir eine Preißnklasse in ihrem Mobilehome sitzen! 10e:"Ihr könnt nach Hause gehn, ihr könnt nach Hause gehn, ihr könnt, ihr könnt, ihr könnt nach Hause gehn!"
In der Disco versuchte sich Tobi (Ulmer) an Olli auszutoben, Franzi tobte jedoch jedesmal dazwischen!
Als wir uns am 22.09. auf den Heimweg machten, machten wir halt auf einer Tankstelle, auf der Frau Wallner ihre ersten sexuellen Erfahrungen mit einem LKWfahren machte!
Naja, da gabs dann noch eine andere Vorgeschichte... wozu Franzi auch ihr Komentar abgeben musste:"A Hirschbraten is scha ebs guads gell, Frau Wallner"! Frau Wallner zeigte daraufhin nur den Stinkefinger

Das warn ein paar Highlights
===> Also ich kann einfach nur sagen, besser könnte eine Abschlussfahrt nicht sein!!! Gerne wieder

  • 1