bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Montag, 19.05.2014 - 920 Klicks veröffentlicht von push tharwn(31)
« zurück

Straubinger Schüler Big Band bei Bluetone

Das wird ein ganz besonderer Auftritt für 19 junge Musiker: Die Big Band des Anton-Bruckner-Gymnasiums in Straubing steht am Samstag, 19. Juli, beim Bluetone-Festival als Opener auf der Bühne. Die Schüler und Schülerinnen spielen im Festzelt vor den Jazzgrößen Nils Landgren und Nigel Kennedy. Tickets sind für 54,00 Euro (zzgl. Gebühren) im Vorverkauf erhältlich. Ermäßigte Karten für Schüler und Studenten gibt es für 35,00 Euro (zzgl. Gebühren).

 

München/Straubing, Mai 2014 Die Big Band des Anton-Bruckner-Gymnasiums ist in Straubing eine Institution. Seit mehr als 30 Jahren begeistern die Schüler und Schülerinnen ihr Publikum mit einem druckvollen Big-Band-Sound, der neben Jazz auch Funk-, Rock- und Latin-Elemente enthält. Am Samstag, 19. Juli, um 16 Uhr ist Showtime in Straubing – beim renommierten Bluetone-Festival. Als Opener für Nils Landgren und Nigel Kennedy schreiben die Schüler unter Leitung von Norbert Ziegler ein weiteres Kapitel ihrer erfolgreichen Big-Band-Geschichte.

 

Für den Auftritt beim Bluetone-Festival hat sich die Band eine musikalische Zeitreise vorgenommen: Klassische Big Band-Stücke aus der Duke Ellington-Ära stehen ebenso auf dem Programm wie Funk und Soul aus den 70er und 80er Jahren sowie Latin-Stücke, wie Band-Leader Norbert Ziegler verrät. Improvisationen gehören ebenso zu den Auftritten der Band. „Jeder Musiker aus der Big Band muss in der Lage sein, ein Solo zu spielen“, sagt Ziegler. „Dafür muss man musikalisch richtig fit sein, man braucht Mut und Selbstbewusstsein.“ Wichtig sei aber auch, sich dann wieder zurücknehmen und in die Gruppe einfügen zu können.

 

Fünf Saxophone, vier Trompeten, fünf Posaunen, dazu Piano, Gitarre, Bass und Schlagzeug sowie zwei Sängerinnen: In dieser Formation spielen die Schüler, die alle aus den Jahrgangsstufen 9 bis 12 kommen. Gegründet hat die Big Band im Jahr 1983 der Straubinger Musiker und Musiklehrer Norbert Ziegler. Seitdem hat er in mehreren Schüler-Generationen die Liebe zum Jazz geweckt. Viele ehemalige Big Band-Mitglieder sind auch nach ihrer Schullaufbahn der Musik treu geblieben, haben teilweise Musik studiert und sogar zum Beruf gemacht.

 

Auf der gleichen Bühne stehen zu dürfen wie Nils Landgren und Nigel Kennedy werde für die Schüler ein außergewöhnliches Erlebnis sein, sagt Ziegler: „Sie sind schon Feuer und Flamme.“

 

Beim Bluetone-Festival in Straubing ist der Samstag traditionell Jazz-Tag. Das Line-Up ist hochkarätig und musikalisch abwechslungsreich besetzt. Mit Jazz-Posaunist Nils Landgren und seiner Band und dem Geigenvirtuosen Nigel Kennedy präsentiert das Festival gleich zwei der erfolgreichsten europäischen Jazzmusiker. Abgerundet wird der Bluetone-Jazztag von den Auftritten der ESC-Vorentscheid-Teilnehmerin MarieMarie, den Gewinnern des Nachwuchswettbewerbs von Bluetone und – zur besonderen Freude der Schüler – von der Big Band des Anton-Bruckner-Gymnasiums.

 

Tickets für Samstag, 19. Juli, sind für 54,00 Euro (zzgl. Gebühren) im Vorverkauf erhältlich. Karten für Schüler und Studenten kosten 35,00 Euro (zzgl. Gebühren).

 

Über Bluetone

„Bluetone – Das Festival an der Donau“ feierte im Juli 2012 in Straubing Premiere. Neu ist das Event jedoch nicht. In den 25 Jahren zuvor hatte es sich unter dem Namen „Jazz an der Donau“ über die Grenzen Bayerns als hochkarätiges Event etabliert. Veranstaltet wird Bluetone vom Verein „Jazz an der Donau e.V.“ unter Vorsitz von Heinz und Ralph Huber aus Vilshofen. Einer der Gründe für die Umbenennung ist die inhaltliche Ausrichtung des Festivals. Der neue Name ermöglicht eine Erweiterung der musikalischen Bandbreite.

 

Weitere Informationen über Bluetone: www.bluetone.de

 




Quellen:
snapshot


Weitere Beiträge dieser Kategorie
23.07.2015
Bayerische Rockpreisträger gesucht!
Auch 2015 verleihen der Verband für Popkultur in Bayern e.V. (VPBy e.V.) und BAYERN 3 wieder den Bayerischen Rockpreis PICK UP. Der Radiosender ist schon seit Jahren sehr aktiv in der bayerischen... ... mehr

03.02.2015
Raith-Schwestern und da Blaimer - I mog's bunt

In ihrem neuen Programm „I mog's bunt“ lassen die Raith-Schwestern die Wirtshausmusik hinter sich und gehen neue bayerische Wege. ... mehr

01.12.2014
Bayerischer Rockpreis an Bernd Schweinar vergeben

Staatsminister Dr. Ludwig Spaenle hat den dieses Jahr undotierten Bayerischen Rockpreis „PICK UP 2014“ im Rahmen einer Feierstunde im Funkhaus des Bayerischen Rundfunks an Bernd Schweinar verliehen. ... mehr

12.11.2014
Klassik in der Disco:
Wer hört heute eigentlich noch Klassische Musik? Und warum können Rock- oder Pop-Konzerte scheinbar überall (auch im kleinsten Club) stattfinden, Klassische Musik jedoch nicht? ... mehr

31.10.2014
Bayerischer Rockpreis an Bernd Schweinar
Bernd Schweinar erhält auf Vorschlag des Landtagsabgeordneten Linus Förster dieses Jahr den von BAYERN 3 vergebenen Bayerischen Rockpreis PICK UP. ... mehr


Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ... mehr erfahren

OK