bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Disco Vulcano - Stammgäste

Discotheken & Bars


Vulcano Schläger 3 Jahre Jugendhaft
SEITE: :: « 1 :: 1 SEITE(N)
15.10.2009 17:58

off chine-man(30)

797 Postings



hallo,

heute hab ich gehört das der Bundeswehrler der den Landwirt aufm Parkplatz totgeschlagen hat max. 3 Jahre bekommt... und die anderen könnten sogar einen Freispruch bekommen...

Ein Mensch ist gestorben... wo und er andere bekommt auch nur max 3 Jahre, aber auch nur wenn es nach der Staatsanwaltschaft geht....

WO IST DENN DA DIE GERECHTIGKEIT???


------
A3 2.0 TDI Quattro - Für mehr Spass im Winter
15.10.2009 18:23

off StefanS(29)

487 Postings

Soviel ich gehört hab stützt sich aber das Gericht vor allem stark auf das medizinische Gutachten und wenn man das so vergleicht, komm zumindest ich zu dem Entschluss, das Gehirnrinsel, das ihn getötet hat, hätte sich wahrschinlich auch in absehbarer Zeit von alleine lösen können...

Sprich der harte Schlag beschleunigte das Gerinsel nur....

Das interpretiere ich zumindest hinein...
15.10.2009 19:16

off Nyz*blu*Iyz(35)

1800 Postings



ist das urteil schon ergangen? hab noch nichts gehört.. aber so viel ich das letzte mal in erfahrung bringen konnte, werden die täter erstens mal nach jugendstrafrecht beurteilt werden - was eine erhebliche strafrahmenverschiebung bedeutet u zweitens hab ich das ebenso wie der StefanS gehört, dass da eine art blutgerinsel war u die schläge, die zum - freilich sehr tragischen - tod des jungen mannes geführt haben anscheinend nicht so schlimm waren.. also in dem sinne, dass so ein schlag unter normalen umständen niemanden töten.. außerdem hat der täter gestanden ihn geschlagen zu haben.. all das muss in die bewertung des strafmaßes hineingezogen werden.. folgich kommt dann sowas raus..
u zu den freisprüchen: angeblich waren die ja ned so beteiligt wie es anfangs geheißen hat, sondern das waren nur gerüchte..


------
if you want to be a hero.. you need dreams and honor.. <3
16.10.2009 17:49

off Steffi_89(30)

2849 Postings



Gerüchte sind immer. Es war ne Schlägerei. Ich war bei einer der Verhandlungen und es hat sich für mich nicht so angehört, dass die auf den bodenliegenden eingeschlagen hätten (wurde auch so bestätigt). Ich wiederhole mich: Es war ne ("normale" Schlägerei. Es ist nicht das erste Mal, dass junge Menschen (ob Männlein oder Weiblein) sich schlagen. In dem Fall war es einfach "unglücklich".
19.10.2009 14:38

off Nyz*blu*Iyz(35)

1800 Postings



Zitat:
geschrieben von DJ-Exess
was hat man sich auch zu prügeln in dem alter?
ich versteh des ned,da saufen sie sich die hucke voll und dann geht die pöbelei loß sowas ist echt abartig!
solche leute die einen tot prügeln gehören ein Lebenslänglich eingesperrt und danach in sicherheitsverwahrung bis sie selber Hops gehen!
außerdem sollte egal ob männlein oder weiblein in dem alter schon ein bisschen weiterdenken und nicht nur bis 3 zählen! solche leute vermasseln discothekenbetreibern das geschäft und den DJ's auch,ich mein wer geht schon gern wohin wo jemand ermordet wurde?
also Leute REIßT EUCH EIN BISSCHEN ZUSAMMEN!!!!! hört auf zu trinken wenn ihr es noch merkt

greeeez Exess


ne sry, so einfach kann man es sich ned machen.. man muss schon noch dazwischen unterscheiden ob man jmd fahrlässig tötet, also ungewollt (so wie in unsrem fall), oder ob man jmd absichtlich das leben nimmt.. in einem solchen fall ist der unwertsgehalt der tat wesentlich erhöht..
es hätte auch genauso gut sein können, dass er nur geschibst wird und dann blöd auf ne kante fällt und sich das genick bricht.. wenn er es gewollt hat dann ist das verhalten doch viel verwerflicher einzustufen als wenn er ihn nur wegschubsen wollte.. und das MUSS berücksichtigt werden..

aber ich geb dir recht, dass die leute einfach u dämlich sind vernünftig mit alk u ähnlichem umzugehen..
solche vollidioten - egal welcher altersklasse - kotzen mich an.. !!

------
if you want to be a hero.. you need dreams and honor.. <3
19.10.2009 16:33

off chine-man(30)

797 Postings



man kann doch eh nirgends mehr hingehen... spätestens ab 12 wird geschlägert... egal ob disco der fest...

das ist doch nicht mehr normal.... vor zwei drei jahren wars doch auch noch ned so schlimm...

ich weiß zwar nicht was... aber irgendwas muss sich geändert haben....

------
A3 2.0 TDI Quattro - Für mehr Spass im Winter
19.10.2009 16:44

off Nyz*blu*Iyz(35)

1800 Postings



hmm.. naja ich weiß nicht.. war das früher echt anders?? aber iwie hat man echt das gefühl, da geb ich dir recht.. aber im vulc ist jetzt eig ned so oft ne echte schlägerei (o ich bekomm die ned mit ).. finde in a dult o in da city kommt es zu wesentlich mehr übergriffen..
aber meistens ist der alk schuld.. ich finde das man da iwie eine lösung sollte..

------
if you want to be a hero.. you need dreams and honor.. <3
20.10.2009 15:38

off Nyz*blu*Iyz(35)

1800 Postings



Zitat:
geschrieben von B*a*b*Y**
Zitat:
geschrieben von DJ-Exess
was hat man sich auch zu prügeln in dem alter?
ich versteh des ned,da saufen sie sich die hucke voll und dann geht die pöbelei loß sowas ist echt abartig!
solche leute die einen tot prügeln gehören ein Lebenslänglich eingesperrt und danach in sicherheitsverwahrung bis sie selber Hops gehen!
außerdem sollte egal ob männlein oder weiblein in dem alter schon ein bisschen weiterdenken und nicht nur bis 3 zählen! solche leute vermasseln discothekenbetreibern das geschäft und den DJ's auch,ich mein wer geht schon gern wohin wo jemand ermordet wurde?
also Leute REIßT EUCH EIN BISSCHEN ZUSAMMEN!!!!! hört auf zu trinken wenn ihr es noch merkt

greeeez Exess




?????? begründung bitte:
meinung als blöd hinstellen kann jeder.. das ist einfach

------
if you want to be a hero.. you need dreams and honor.. <3
20.10.2009 20:43

off Steffi_89(30)

2849 Postings



Zitat:
geschrieben von DJ-Exess
was hat man sich auch zu prügeln in dem alter?
ich versteh des ned,da saufen sie sich die hucke voll und dann geht die pöbelei loß sowas ist echt abartig!
solche leute die einen tot prügeln gehören ein Lebenslänglich eingesperrt und danach in sicherheitsverwahrung bis sie selber Hops gehen!
außerdem sollte egal ob männlein oder weiblein in dem alter schon ein bisschen weiterdenken und nicht nur bis 3 zählen! solche leute vermasseln discothekenbetreibern das geschäft und den DJ's auch,ich mein wer geht schon gern wohin wo jemand ermordet wurde?
also Leute REIßT EUCH EIN BISSCHEN ZUSAMMEN!!!!! hört auf zu trinken wenn ihr es noch merkt

greeeez Exess


Das hat nix mit dem Alter an sich zu tun. Damals waren auch Schlägereien. Da brauch ich nur meinen Dad fragen. Man hat sich wegen nem Mädchen geschlagen oder selbst beim Fußballspiel kam's mal etwas heftiger. Das einzige was sich geändert hat ist der Mensch an sich. Damals hat man mit dem Gegner danach vielleicht an der Bar nen Schnaps gekippt, oder Freunde haben einen weggezogen. Heute prügelt man auf einen am boden Liegenden ein und die Freunde ziehen einen nicht weg, sondern gehen auch noch mächtig drunter; Weil Überzahl = geil... Und damals wurde genauso gesoffen, um nicht zu sagen "schwerere" Übeltaten getan, die Du Dich heute nicht mehr trauen brauchst (bsp. Schwarzfahren.. was mir meine Mama da alles erzählt hat. ^^) Wie gesagt, die Gesellschaft hat sich geändert und mit der Gesellschaft sich auch der Mensch. Das kommt nicht von ungefähr. Anstatt sich über die Leute aufzuregen muss man sich wirklich mal fragen woher das kommt. Der Kerl/das Mädchen wird nicht gewaltätig geboren... es wird gewaltätig erzogen. Von den Eltern und von der Gesellschaft. Man darf die Schuld nicht auf "belanglose" Dinge wie den Alkohol schieben. Der Alkohol ist der selbe geblieben, nur was der Mensch damit macht ist anders geworden, weil es ihm anders gezeigt wurde.

Dazu kommt, dass Dir sowas in jeder anderen Disco genauso passieren könnte. Im Go geht die Post ab, obwohl da zwei schreckliche Taten geschehen sind. Es sind doch nicht nur Discos. Frag Dich mal, warum Amokläufer immer in Schulen um sich schießen und nicht im Supermarkt um die Ecke (das Argument die kennen sich in der Schule besser aus, zieht bei mir nicht...) oder warum ein Mann in München totgeprügelt wurde. Weil die Kerle alle besoffen waren? Nein.
20.10.2009 21:07

off Nyz*blu*Iyz(35)

1800 Postings



ja da ist schon was dran.. die erziehung macht da schon sehr viel aus..
aber schlägereien und alk sind schon oft sehr miteinander verflochten.. denn das sind im gegensatz zu deinen amokbeispielen - meist taten die von impulsivität geprägt sind u der alk senkt bewiesener maßen die hemmschwelle..
u die leute die amokläufe in der schule machen, wollen sich an den personen rächen die sie jahre verachtet o einfach nur nicht beachtet haben.. deswegen starten sie - oft - in dem umfeld eine solche tat..

------
if you want to be a hero.. you need dreams and honor.. <3
21.10.2009 06:55

off Steffi_89(30)

2849 Postings



Mit meinem Beispiel wollte ich eigentlich verdeutlichen, dass sich die Menscheit im Allgemeinen "verwandelt"/geändert hat. Ob Killerspiele oder nicht. Diese besagten Killerspiele gabs in abgeänderter Form auch damals. Früher war alles besser, heißts immer. Der Satz wenn von meinem Dad kam, hab ich immer mit den Augen gerollt. Tatsächlich ist das aber gar nicht so verkehrt. Früher war nicht alles besser, aber anders.

/e und klar, ich bestreite nicht, dass Alk und Schlägerein oft verflochten sind. Aber was sind das für Kerle die aggressiv werden, wenn sie besoffen sind? Meine männlichen Freunde wenn etwas zu viel Alk gekippt haben, werden entweder absolut schräg drauf oder sie werden müde. Aber kein einziger von denen wird aggressiv. Deshalb sag ich ja. Der Alkohol ist der gleiche geblieben, aber der Mensch der ihn trinkt ist das nicht.

----
Dieser Beitrag wurde am 21.10.2009 06:58 editiert!
21.10.2009 11:03

off Nyz*blu*Iyz(35)

1800 Postings



thema alk:
hmm.. ja die meisten meiner freunden sind auch so drauf wie deine.. aber es gibt da leider - auch unter meinen freunden - ausnahmen, die wenn sie nüchtern sind total in ordnung sind u sobald sie was saufen ab nem bestimmten pegel totale vollidioten sind.. aber die gabs wohl schon immer und das wird auch immer so bleiben.. naja hilft eh ned..

thema killerspiele:
hatte im ersten moment schon befürchtet jetzt kommt wieder so ein populismus wie "die killerspiele sind schuld" oder ein ähnlicher an den haaren herbeigezogener schwachsinn..
denn die sind ganz bestimmt ned schuld an dem ganzen.. denn sonst müsste es jeden tag iwo einen amoklauf geben, da sich solche spiele großer beliebtheit erfreuen. außerdem müssten dann ähnliche "kriegsspiele" wie paintball & co und evtl auch sportschützentätigkeiten einen ähnlichen negativen einfluss auf die leute haben..
für mich liegts bei solchen psychos eindeutig am umfeld und der schlechten erziehung bzw fehlender sozialer kontakte die ihren einschlag in der psyche des jeweiligen täters finden..
des weiteren können die auch noch so krank im hirn sein, denn wenn ich als vater meine waffen vernünftig wegsperre, dann kommt mein sohn ned oder zumindest ned so leicht an solches zeug und kann dementsprechend ned "krieg spielen"...

------
if you want to be a hero.. you need dreams and honor.. <3
08.12.2010 10:11

push High-End(26)

17 Postings

die leute sind so behindert er wahr wie ein großer bruder für mich die gehören hinter gitter die sollen einfach nie wieder das tages licht sehen
20.02.2011 21:30

off Lenz*95(24)

11 Postings

Solche Leute sollen selber das mal fühlen was sie anderen angetan haben,. nix mit 3 Jahren hinter gitter,!!!!
03.04.2011 20:32

off sweetheart__*(24)

31 Postings

es ist echt schlimm dass er damals sterben musste aber das schlimmste ist dass die Türsteher und auch der Inhaber vom vulcano nicht daraus lernen !!!
Meiner meinung nach können die froh sein dass (teilweise) noch so viele leute dort hin gehen!
06.04.2011 08:27

off crazy*me(27)

562 Postings

Zitat:
geschrieben von sweetheart__*
es ist echt schlimm dass er damals sterben musste aber das schlimmste ist dass die Türsteher und auch der Inhaber vom vulcano nicht daraus lernen !!!
Meiner meinung nach können die froh sein dass (teilweise) noch so viele leute dort hin gehen!


wie darf man das verstehen nicht daraus lernen?
SEITE: :: « 1 :: 1 SEITE(N)



Nur Mitglieder der Gruppe können aktiv am Forum teilnehmen!


» Zum Seitenanfang