bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Mittwoch, 28.10.2020 - 37 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(16)
« zurück

Drohbrief im Zusammenhang mit Corona-Maßnahmen

PASSAU. Am Mittwochmorgen ist beim Passauer Landratsamt ein Drohbrief im Zusammenhang mit den verhängten Corona-Maßnahmen eingegangen.

Die Drohung richtet sich unter anderem gegen Landrat Raimund Kneidinger und das zuständige Gesundheitsamt. Die Kriminalpolizeiinspektion Passau hat die Ermittlungen aufgenommen und bewertet derzeit den Inhalt des Drohbriefs. Das Dokument wurde sichergestellt. Die Polizei Passau und Sicherheitsmitarbeiter des Landratsamtes haben entsprechende Schutzmaßnahmen ergriffen.

Medien-Kontakt: Polizeipräsidium Niederbayern, Pressesprecher, Maximilian Bohms, POK, 09421/868-1013
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
27.11.2020
Kontrollaktion im Grenzraum zu Österreich - Fahnder der Bayerischen Grenzpolizei stellen zahlreiche Straftaten und Fahndungstreffer fest

Einen Einsatz zur Bekämpfung der grenzüberschreitenden Kriminalität führte die Bayerische Grenzpolizei am Donnerstagnachmittag (26.11.2020) im Grenzgebiet zu Österreich durch. Von der A 3 in Niederbayern bis nach ... mehr

27.11.2020
Internationaler Schlag gegen Callcenter-Betrüger - Gemeinsame Aktion deutscher und kosovarischer Polizei- und Sicherheitsbehörden - Beuteschaden in Millionenhöhe

NIEDERBAYERN, PASSAU, LANDSHUT, DINGOLFING. Am 11. November 2020 gelang es kosovarischen Sicherheitsbehörden, in enger Zusammenarbeit mit deutschen Ermittlungs- und Justizbehörde¬¬n, die Betreiber eines Callcenters ... mehr

26.11.2020
Hoher Schaden nach Wohnungseinbruch – Kripo Landshut bittet um Zeugenhinweise

LANGQUAID, LKR. KELHEIM. Am Mittwoch (25.11.2020), vermutlich zwischen 10.00 Uhr und 19.30 Uhr wurde in ein Einfamilienhaus in der Kolpingstraße eingebrochen – es wurde Schmuck und Bargeld erbeutet. ... mehr

25.11.2020
Drogen am Steuer – Kripo ermittelt nun wegen illegalem Drogenhandel

FRONTENHAUSEN, LKR. DINGOLFING-LANDAU. Eine Verkehrskontrolle am gestrigen Dienstagabend (24.11.2020) führte bei einem 22-Jährigen aus Frontenhausen zum Fund weiterer Drogen; nun ermittelt die Landshuter Kripo. ... mehr

25.11.2020
Große Menge Marihuana und mehrere Waffen sichergestellt - Haftbefehle erlassen

STEPHANSPOSCHING, LKR. DEGGENDORF. Am Montag, 23.11.2020, gelang der Kriminalpolizei Deggendorf ein empfindlicher Schlag gegen den Drogenhandel. Die Ermittler konnten mehr als neun Kilogramm Marihuana und mehrere Waffen ... mehr