bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Donnerstag, 24.09.2020 - 47 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(16)
« zurück

Autotransporter brennt vollständig aus. Hoher Sachschaden.

ESSENBACH, LKR. LANDSHUT. Sachschaden von mindesten 500.000 Euro entstand am frühen Donnerstagmorgen (24.09.2020) beim Brand eines Lkw auf der Autobahn A92. Personen wurden nicht verletzt.

Mehrere Notrufe über den Brand eines Sattelzuges gingen bei der Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Niederbayern ein. Zwischen den Anschlussstellen Wörth a. d. Isar und Landshut/Essenbach fing ein Autotransporter, der sieben nagelneue Fahrzeuge der Marke BMW geladen hatte, Feuer. Der Fahrer hatte kurz zuvor Rauch aus der Bremsanlage aufsteigen sehen, so dass ein technischer Defekt wahrscheinlich erscheint. Die genaue Ursache muss von der sachbearbeitenden Autobahnpolizei Wörth a. d. Isar ermittelt werden.

Die eingesetzten Feuerwehren aus der Umgebung konnten die vollständige Zerstörung der Fahrzeuge nicht verhindern.

Die Autobahn in Fahrtrichtung München musste für die Löscharbeiten total und die Gegenrichtung für die ersten Maßnahmen ebenfalls komplett gesperrt werden.

Die Fahrbahn in Fahrtrichtung Deggendorf ist wieder frei befahrbar, der Verkehr in Richtung München wird zur
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
29.10.2020
Holzrohbau durch Feuer zerstört

JANDELSBRUNN – LKRS. FREYUNG-GRAFENAU. Ein fast fertiger Rohbau eines Bungalows wurde am Abend des Mittwoch in Jandelsbrunn im Ortsteil Wollaberg durch ein Feuer zerstört. Verletzt wurde niemand, der Schaden liegt im ... mehr

28.10.2020
Drohbrief im Zusammenhang mit Corona-Maßnahmen

PASSAU. Am Mittwochmorgen ist beim Passauer Landratsamt ein Drohbrief im Zusammenhang mit den verhängten Corona-Maßnahmen eingegangen. ... mehr

27.10.2020
Drogendepot aufgefunden – Ermittlungen der Kripo Landshut

RIEDENBURG, LKR. KELHEIM. Mitarbeiter des örtlichen Bauhofes fanden bereits Anfang Juli 2020 neben einer Müllablagerung ein großes Drogendepot. ... mehr

27.10.2020
Bei Durchsuchung Amphetamin sichergestellt

REGEN, LKR. REGEN. Die Kriminalpolizei Deggendorf ermittelt gegen einen 59-Jährigen aus Regen wegen Besitzes einer nicht geringen Menge Amphetamin. ... mehr

26.10.2020
Landesweite Schwerpunktaktion zur Einhaltung der Maskenpflicht – Gesamtergebnis für Niederbayern

NIEDERBAYERN. Am vergangenen Freitag, 23.10.2020, fanden bayernweite Kontrollen zur Einhaltung der Maskenpflicht, insbesondere im Öffentlichen Personennahverkehr und ausgewiesenen Innenstadtbereichen statt. Auch die ... mehr