bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Dienstag, 30.06.2020 - 30 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(16)
« zurück

Neun Monate Freiheitsstrafe auf Bewährung nach „Tätlichem Angriff auf Polizeibeamte“ in Verbindung mit weiteren Straftaten auf dem Karpfhamer Fest im August 2019

BAD GRIESBACH I.R., LKR. PASSAU. Für einen 21-jährigen Mann aus dem Landkreis Bad Tölz - Wolfratshausen hatte der Besuch des Karpfhamer Volksfestes Ende August letzten Jahres jetzt noch ein gerichtliches Nachspiel.

Er wurde vom Amtsgericht Passau wegen Tätlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte in Tateinheit mit Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte, mehrfachen Beleidigungen, sowie versuchten und vollendeten Körperverletzungen, zu einer Freiheitsstrafe von neun Monaten verurteilt. Die Freiheitsstrafe wurde auf die Dauer von 3 Jahren zur Bewährung ausgesetzt.

Der junge Mann hatte gegen 02.45 Uhr beim Verlassen des Festgeländes vorsätzlich den Außenspiegel eines Taxis abgetreten. Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes hatten ihn daraufhin festgehalten. Da er auf die beiden Sicherheitskräfte losging und einem ins Gesicht geschlagen hatte, musste er bereits vom Sicherheitsdienst am Boden fixiert werden.
Bei der Übergabe des Mannes an die Polizei wehrte sich dieser erneut und musste von den Polizisten gefesselt werden. Er versuchte weiter, mit den Füßen gegen die Polizisten
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
15.07.2020
62-jähriger Straubinger vermisst

Der Vermisste wird darüber hinaus wie folgt beschrieben: Normale Statur, Vollbart, keine Brille, bekleidet mit einer schwarzen Jeans und einem blauen Polohemd. Herr Wondratschek ist seit dem 14.07.2020, 22.00 Uhr aus ... mehr

14.07.2020
Kontrolle auf der A 3 – Schleierfahnder stellen Jeep Compass sicher

NEUBURG A. INN, LKR. PASSAU. Passauer Schleierfahnder überprüften am Dienstag, 14.07.2020, gegen 07.30 Uhr, den Fahrer eines Jeeps Compass mit Solinger Ausfuhrkennzeichen. ... mehr

13.07.2020
Getränkeflasche gegen vorbeifahrenden Citroen geworfen – Kripo und Staatsanwaltschaft Landshut ermitteln wegen Gefährlicher Körperverletzung

LANDSHUT. Regelrecht aus dem Ruder gelaufen ist am gestrigen Sonntag, 12.07.2020, kurz nach Mittag ein Flaschenwurf im Begegnungsverkehr auf einen Citroen. Die untereinander bekannten Insassen der beiden Fahrzeuge mit ... mehr

13.07.2020
Falsche Polizisten am Telefon – Warnhinweis des Polizeipräsidiums Niederbayern

STRAUBING,KELHEIM,PASSAU. Die Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Niederbayern registriert heute (13.07.2020) seit den Mittagsstunden vermehrt Anrufe besorgter Bürgerinnen und Bürger, die am Telefon von sog. ... mehr

11.07.2020
Falschfahrerunfall mit 5 Leichtverletzten

DEGGENDORF. Am Samstag, den 11.07.2020, gegen 10:15 Uhr, befuhr eine 81jährige Frau aus dem Landkreis Dingolfing-Landau mit ihrem Pkw Hyundai die BAB 3, Fahrtrichtung Österreich, auf Höhe Deggendorf als Falschfahrerin ... mehr