bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Dienstag, 10.03.2020 - 55 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(16)
« zurück

Update 2 - Tötungsdelikt in Bad Gögging

BAD GÖGGING (LKR. KELHEIM). Am heutigen Dienstag (10.03.2020) erfolgte am Institut für Rechtsmedizin Erlangen die Obduktion des 49-jährigen Opfers.

Dem Ergebnis zufolge führten Stich- und Schnittwunden, welche hauptsächlich im Hals- und Kopf-Bereich zugefügt wurden, zu einem massiven Blutverlust beim Opfer, welcher schließlich zum Tode des 49-Jährigen führte. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen wird davon ausgegangen, dass diese Wunden durch ein Fleischmesser verursacht wurden. Gegen den 23-jährigen Tatverdächtigen, der in Untersuchungshaft sitzt, laufen weiterhin die Ermittlungen wegen des Tötungsdeliktes. Ersten Ermittlungen zufolge kam es bereits in der Vergangenheit zu Streitigkeiten zwischen dem Tatverdächtigen und dem späteren Opfer. Der 23-Jährige war im Lokal des 49-Jährigen beschäftigt.

Medienkontakt: Polizeipräsidium Niederbayern, Presseteam, 09421/868-1015, PHK Martin Pöhls
Veröffentlicht am 10.03.2020, 17:08 Uhr
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
13.07.2020
Getränkeflasche gegen vorbeifahrenden Citroen geworfen – Kripo und Staatsanwaltschaft Landshut ermitteln wegen Gefährlicher Körperverletzung

LANDSHUT. Regelrecht aus dem Ruder gelaufen ist am gestrigen Sonntag, 12.07.2020, kurz nach Mittag ein Flaschenwurf im Begegnungsverkehr auf einen Citroen. Die untereinander bekannten Insassen der beiden Fahrzeuge mit ... mehr

13.07.2020
Falsche Polizisten am Telefon – Warnhinweis des Polizeipräsidiums Niederbayern

STRAUBING,KELHEIM,PASSAU. Die Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Niederbayern registriert heute (13.07.2020) seit den Mittagsstunden vermehrt Anrufe besorgter Bürgerinnen und Bürger, die am Telefon von sog. ... mehr

11.07.2020
Falschfahrerunfall mit 5 Leichtverletzten

DEGGENDORF. Am Samstag, den 11.07.2020, gegen 10:15 Uhr, befuhr eine 81jährige Frau aus dem Landkreis Dingolfing-Landau mit ihrem Pkw Hyundai die BAB 3, Fahrtrichtung Österreich, auf Höhe Deggendorf als Falschfahrerin ... mehr

10.07.2020
Müllbrand in Lagerhalle

FISCHERDORF, LKRS. DEGGENDORF Aus bislang noch ungeklärter Ursache geriet am 09.07.2020, gegen 19:00 Uhr in der Halle eines Entsorgungsbetriebs in Fischerdorf gelagerter Müll in Brand. ... mehr

08.07.2020
Gebäudebrand – Eine Person tot aufgefunden

MALCHING, LKR. PASSAU. Bei einem Feuerwehreinsatz am Mittwoch, 08.07.2020, wegen eines Zimmerbrandes konnte von den Einsatzkräften eine Person nur noch tot geborgen werden. ... mehr