bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Mittwoch, 29.01.2020 - 46 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(16)
« zurück

Verkehrslage im Regierungsbezirk wieder beruhigt im Regierungsbezirk wieder beruhigt

NIEDERBAYERN. Nachdem es seit gestern (28.01.2020) zu einer Vielzahl von witterungsbedingten Verkehrsunfällen und Behinderungen auf den niederbayerischen Straßen kam, hat sich das Verkehrsgeschehen weitestgehend beruhigt.

Aufgrund der winterlichen Straßenverhältnisse zählte das Polizeipräsidium Niederbayern seit gestern (28.01.2020) einschließlich heute (29.01.2020) bis in die Mittagsstunden rund 140 Verkehrsunfälle, bei denen insgesamt 11 Personen glücklicherweise nur leicht verletzt wurden; größtenteils endeten die Unfälle glimpflich und es entstand nur Sachschaden. Insbesondere an den Steigungen im Bayerischen Wald kam es immer wieder zu Behinderungen durch liegengebliebene Lkw. Besonders betroffen davon war der Zubringer von Aicha vorm Wald Richtung Autobahn A 3.

Eine leicht verletzte Person war das Resultat eines Verkehrsunfalls auf der Autobahn A 93 zwischen der Anschlussstelle Abensberg und Siegenburg. Der 23-jährige Fahrer eines Mercedes aus dem Raum Regensburg kam im Bereich Rohr i. NB offensichtlich wegen nicht angepasster Geschwindigkeit und Sommerreifen ins Schleudern, prallte gegen einen slowakischen Lkw und kam schließlich
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
04.07.2020
Leiche in Weiher entdeckt - Korrektur

Rottenburg a.d.Laaber, Lkr. Landshut Die Entdeckungszeit war Freitag, gg. 18.37 Uhr! ... mehr

03.07.2020
Aufmerksamer Zeuge beobachtet Einbruch – Zwei Täter festgenommen

TETTENWEIS, LKR. PASSAU. Dank des Hinweises eines aufmerksamen Zeugen gelang es der Polizei gestern (02.07.2020) zwei Ungarn nach einem Einbruch in ein Einfamilienhaus in Tettenweis festzunehmen. ... mehr

03.07.2020
Erfolgreiche Fahndung der Kriminalpolizei Passau

PASSAU/BAD FÜSSING, LKR. PASSAU. Ein mit Haftbefehl gesuchter 22-jähriger Syrer konnte gestern (02.07.2020), am frühen Vormittag, nach intensiven Fahndungsmaßnahmen mit Unterstützung von Kräften des Operativen ... mehr

01.07.2020
Frei erhältliche, tschechische Cannabisprodukte führen zu Strafanzeigen bei der Oberpfälzer Polizei - die Polizei warnt vor Verbringen derartiger Produkte in die Oberpfalz!

FURTH. I. WALD/ OBERPFALZ. Beamte der Polizeiinspektion Furth im Wald fanden in einem Fahrzeug, bei einer Kontrolle im Rahmen der Grenzsicherheit zu Tschechien, Waren auf, die mit „Fruit Cake oder Harlequin“ ... mehr

30.06.2020
Brand eines Bauernhauses

WINDORF, LKR. PASSAU. Gestern (29.06.2020), gegen 15.10 Uhr, bemerkte ein Bewohner eines Bauernhauses im Gemeindeteil Haberg Brandgeruch. Als er dem nachging, stellte er fest, dass im Obergeschoss des Hauses, im ... mehr