bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Donnerstag, 17.10.2019 - 41 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(16)
« zurück

61-Jähriger bedroht Mitarbeiter des Gesundheitsamtes und löst größeren Polizeieinsatz aus

BRUCKBERG, LKR. LANDSHUT. Zu einem größeren Polizeieinsatz kam es heute (17.10.2019) kurz vor 11. 00 Uhr im Gemeindebereich Bruckberg.

Mitarbeiter des Gesundheitsamtes sowie eine Vertreterin des Amtsgerichts Landshut wollten heute (17.10.2019) bei dem 61-Jährigen eine Ortsbesichtigung durchführen, um ggf. eine amtliche Unterbringung in die Wege zu leiten. Der 61-Jährige bedrohte daraufhin die anwesenden Mitarbeiter des Gesundheitsamtes mit mehreren Messern, die sich daraufhin aus dem Anwesen entfernen und in Sicherheit bringen konnten. Der 61-jährige Mann droht nun damit, sich selbst zu verletzen. Derzeit laufen die Verhandlungen mit dem Mann.

Derzeit ist die Polizei mit einem Großaufgebot vor Ort. Der Bereich um die Einsatzörtlichkeit ist weiträumig abgesperrt. Eine Gefährdung der Bevölkerung besteht nicht.

Medienkontakt: Polizeipräsidium Niederbayern, Pressesprecher Günther Tomaschko, KHK, Tel. 09421/868-1014
Veröffentlicht: 17.10.2019, 12.31 Uhr
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
23.01.2020
Pressemeldung des Polizeipräsidiums Schwaben Nord: 0161 – Drei Serieneinbrecher festgenommen

Lkr. Augsburg / Lkr. Rosenheim / Lkr. Landshut / Lkr. Garmisch-Partenkirchen - Drei Männer, welche für eine Vielzahl von Einbrüchen im südbayerischen Raum verantwortlich sein sollen, konnte die Kriminalpolizei ... mehr

23.01.2020
Versuchter und vollendeter Einbruch in Apotheken – Kripo Passau bittet um Hinweise

PASSAU, LKR. PASSAU, MAUTH, LKR. FREYUNG-GRAFENAU. Heute (23.01.20) früh wurden ein Einbruchsversuch sowie ein vollendeter Einbruch in Apotheken mitgeteilt. Die Kripo Passau führt die weiteren Ermittlungen und bittet ... mehr

20.01.2020
Störungsfreier Verlauf beim Besuch der Bundeskanzlerin Frau Dr. Merkel

DEGGENDORF. Heute (20.01.20) nahm die Bundeskanzlerin, Frau. Dr. Merkel, am Ehrenamtsempfang von Stadt und Landkreis Deggendorf in der Stadthalle teil. Zeitgleich wurden drei Versammlungen in örtlicher Nähe zum ... mehr

20.01.2020
Sexuelle Belästigung bei Skiausflug

PHILIPPSREUT, LKR. FREYUNG-GRAFENAU. Am Mittwoch (15.01.2020) kam es im Rahmen eines Skiausfluges zu sexuellen Belästigungen durch einen 63-jährigen Tatverdächtigen. ... mehr

20.01.2020
Bei Auseinandersetzung mit Messer leicht verletzt – Kripo Straubing führt Ermittlungen

STRAUBING. Am Sonntag (19.01.20) früh kam es zwischen zwei Männern zu einer Auseinandersetzung, bei der ein Beteiligter durch ein Messer leicht an der Hand verletzt wurde. Die Kripo Straubing führt die weiteren ... mehr