bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

Alle anzeigen - Event Tipps

28.09.2019

Scheppercore Passau - Zauberberg
ALSO AM I + need2destroy + Kafkaesque + The Final Impact

...mehr

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Montag, 19.08.2019 - 37 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(15)
« zurück

Junger Mann bei Sturz tödlich verletzt – Kriminalpolizei Deggendorf bittet um Zeugenhinweise

VIECHTACH/LKR. REGEN. Am Mittwoch (14.08.2019) kam es in den Linprunstraße in Viechtach zu einem Sturzgeschehen, bei dem ein 23-Jähriger tödliche Verletzungen erlitt. Die Kriminalpolizei Deggendorf hat zusammen mit der Staatsanwaltschaft Deggendorf die Ermittlungen übernommen und bittet um Zeugenhinweise.

Am Mittwoch, 14.08.2019, gegen 05.30 Uhr, kam es vor einem Anwesen in der Linprunstraße, zwischen der Einmündung zum Stadtplatz und der Abzweigung in die Petterstraße, zu einem Sturzgeschehen, bei dem sich ein 23-jähriger Viechtacher schwere Kopfverletzungen zuzog, an denen er später verstarb. Die Kriminalpolizei Deggendorf ermittelt zusammen mit der Staatsanwaltschaft Deggendorf die genauen Umstände, die zum Tod des jungen Mannes geführt haben. In diesem Zusammenhang wird ein Pkw-Fahrer, welcher zu diesem Zeitpunkt im Bereich Stadplatz/Linprunstraße stehengeblieben ist gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Deggendorf in Verbindung zu setzen. Der Pkw-Fahrer wird als Zeuge benötigt, da dieser möglicherweise mit einem jungen Mann auf dem Gehweg gesprochen hat bzw. den 23-Jährigen auf dem Gehweg sitzend
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
17.09.2019
Hoher Schaden beim Brand einer landwirtschaftlichen Halle

ELSENDORF, LKR. KELHEIM. Ein Sachschaden von etwa 750.000 Euro entstand beim Brand einer Unterstellhalle. Personen wurden nicht verletzt. ... mehr

13.09.2019
Polizei Niederbayern an Verkehrssicherheitsaktion „Brummis im Blick“ beteiligt – Ergebnismeldung

NIEDERBAYERN. Am gestrigen Donnerstag (12.09.19) beteiligten sich auch Dienststellen des Polizeipräsidiums Niederbayern an der länderübergreifenden Schwerpunktaktion sicher.mobil.leben - „Brummis im Blick“. Dabei ... mehr

13.09.2019
Selfies

„Selfies zu machen und an Freunde zu schicken ist regelrecht zum Sport geworden. Meist sind es aktuelle Schnappschüsse, die mit einem entsprechendem Kommentar versehen werden. Zum Problem kann es werden, wenn ... mehr

12.09.2019
66 neue Mitarbeiter für die Niederbayerische Polizei

NIEDERBAYERN, STRAUBING. Insgesamt 66 neue Mitarbeiter-/innen konnte Polizeivizepräsident Manfred Jahn gestern (11.09.19) im Rahmen einer zentralen Veranstaltung im Polizeipräsidium Niederbayern begrüßen. ... mehr

12.09.2019
EILINFO – Brand Wohnhaus

SCHÖLLNACH, LKR. DEGGENDORF. Seit heute (12.09.19) früh steht ein Einfamilienwohnhaus in Brand. Aktuell dauern die Löscharbeiten an. ... mehr