bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Donnerstag, 08.08.2019 - 70 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(16)
« zurück

Kripo Passau warnt vor betrügerischen Erpresser-Mails

NIEDERBAYERN. In den vergangenen Tagen wurden bislang zwei Fälle bei der Kriminalpolizei Passau bekannt, bei denen betrügerische Erpresser-Mails verschickt und zur Entschlüsselung dieser eine Zahlung in Form von Bitcoins gefordert wurde. Die Kriminalpolizei warnt vor dem Öffnen bzw. Herunterladen von Mailanhängen.

Am Donnerstag, 01.08.19, wurden zwei Fälle bekannt bei denen auf den Rechnern sogenannte Ransomware, das heißt Erpresssungstrojaner bzw. Erpressungssoftware, per E-Mail verschickt wurde und dadurch Daten verschlüsselt wurden. Um diese Daten wieder zu entschlüsseln wurde jeweils eine Zahlung in Form von Bitcoins gefordert. In beiden Fällen wurden keine Zahlung durch die Betroffenen veranlasst.

Die Spezialisten der Kripo Passau haben die weiteren Ermittlungen übernommen. Diese ergaben, dass in beiden Fällen eine augenscheinliche Bewerbungsmail einer „Lena Kretschmer“ ursächlich war.

Die Beamten weisen darauf hin, dass unter Umständen auch ein aktueller Virenschutz nicht vor dem Empfangen solcher Mails bewahrt.

Sollten Sie die beschriebene E-Mail oder auch
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
23.01.2020
Versuchter und vollendeter Einbruch in Apotheken – Kripo Passau bittet um Hinweise

PASSAU, LKR. PASSAU, MAUTH, LKR. FREYUNG-GRAFENAU. Heute (23.01.20) früh wurden ein Einbruchsversuch sowie ein vollendeter Einbruch in Apotheken mitgeteilt. Die Kripo Passau führt die weiteren Ermittlungen und bittet ... mehr

20.01.2020
Störungsfreier Verlauf beim Besuch der Bundeskanzlerin Frau Dr. Merkel

DEGGENDORF. Heute (20.01.20) nahm die Bundeskanzlerin, Frau. Dr. Merkel, am Ehrenamtsempfang von Stadt und Landkreis Deggendorf in der Stadthalle teil. Zeitgleich wurden drei Versammlungen in örtlicher Nähe zum ... mehr

20.01.2020
Sexuelle Belästigung bei Skiausflug

PHILIPPSREUT, LKR. FREYUNG-GRAFENAU. Am Mittwoch (15.01.2020) kam es im Rahmen eines Skiausfluges zu sexuellen Belästigungen durch einen 63-jährigen Tatverdächtigen. ... mehr

20.01.2020
Bei Auseinandersetzung mit Messer leicht verletzt – Kripo Straubing führt Ermittlungen

STRAUBING. Am Sonntag (19.01.20) früh kam es zwischen zwei Männern zu einer Auseinandersetzung, bei der ein Beteiligter durch ein Messer leicht an der Hand verletzt wurde. Die Kripo Straubing führt die weiteren ... mehr

20.01.2020
Besuch der Bundeskanzlerin Frau Dr. Merkel in Deggendorf

DEGGENDORF. Heute (20.01.20) nimmt die Bundeskanzlerin Frau Dr. Merkel am Ehrenamtsempfang von Stadt und Landkreis Deggendorf in der Stadthalle teil. Der Polizeieinsatz wird unter der Federführung des Polizeipräsidiums ... mehr