bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Freitag, 05.07.2019 - 261 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(15)
« zurück

Hoher Schaden bei Wohnhausbrand

BAD BIRNBACH, LKR. ROTTAL-INN. Sachschaden von etwa 200.000 Euro entstand bei einem Brand eines Wohnhauses am frühen Freitagmorgen.

Bereits kurz vor Mitternacht brach aufgrund eines technischen Defekts in einem Anbau ein Feuer aus, bei dem ein Schaden von etwa 40.000 Euro entstanden war. Ein paar Stunden später stand plötzlich der Dachstuhl des Haupthauses in Vollbrand. Die Brandursache ist momentan noch völlig unklar. Auch kann noch nicht gesagt werden, ob ein Zusammenhang der beiden Brände besteht.

Den entstandenen Sachschaden schätzt der Eigentümer auf etwa 200.000 Euro. Alle Personen konnten das Gebäude rechtzeitig verlassen und wurden nicht verletzt.

Die Kriminalpolizei Passau hat die Sachbearbeitung zur Ermittlung der Brandursache übernommen. Eine genaue Begutachtung des Brandortes ist erst möglich nachdem der Brand vollständig gelöscht und die Brandstelle abgekühlt ist.

Medienkontakt: Polizeipräsidium Niederbayern, Einsatzzentrale, Gerald Raab, EPHK, Tel. 09421 / 868 – 1410
Veröffentlicht am 05.07.2019, um 04.15 Uhr.
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
18.10.2019
Unbekannte Flüssigkeit vermutllich unsachgemäß gelagert – Einsatzkräfte sperren momentan den Bereich um das Areal ab

VISLBIBURG, LKR. LANDSHUT. Heute, 18.10.2019, kurz nach 10.00 Uhr, wurde die Polizei informiert, dass auf einem Betriebsgelände eine bislang unbekannte, möglicherweise phosphorhaltige Flüssigkeit, vermutlich ... mehr

18.10.2019
Flüssigkeit ausgetreten – Verkehrssperrungen werden aufgehoben

VILSBIBURG, LKR. LANDSHUT. Bei der Flüssigkeit, die heute (18.10.2019), gegen 10.00 Uhr, von einem Betriebsgelände in die Kanalisation gelangte, handelt es sich nach Überprüfung durch einen Chemiker um keine ... mehr

18.10.2019
DNA-Spuren überführen mutmaßlichen Einbrecher – Kripo Landshut fahndet nach 44-jährigem Mazedonier

FURTH, ALTDORF, ERGOLDING, WEIHMICHL, LKR. LANDSHUT, NEUSTADT A. D. DONAU, ABENSBERG, KELHEIM, BAD ABBACH, SIEGENBURG, LKR. KELHEIM, SCHWEITENKIRCHEN, LKR. PFAFFENHOFEN A. D. ILM, INGOLSTADT. Seit Anfang November 2017 ... mehr

18.10.2019
Unbekannte Flüssigkeit unsachgemäß gelagert – Einsatzkräfte sperren momentan den Bereich um das Areal ab

VISLBIBURG, LKR. LANDSHUT. Heute, 18.10.2019, kurz nach 10.00 Uhr, wurde die Polizei informiert, dass auf einem Betriebsgelände eine bislang unbekannte, möglicherweise phosphorhaltige Flüssigkeit, unsachgemäß ... mehr

17.10.2019
61-Jähriger bedroht Mitarbeiter des Gesundheitsamtes und löst größeren Polizeieinsatz aus

BRUCKBERG, LKR. LANDSHUT. Zu einem größeren Polizeieinsatz kam es heute (17.10.2019) kurz vor 11. 00 Uhr im Gemeindebereich Bruckberg. ... mehr