bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Freitag, 05.07.2019 - 241 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(15)
« zurück

Hoher Schaden bei Wohnhausbrand

BAD BIRNBACH, LKR. ROTTAL-INN. Sachschaden von etwa 200.000 Euro entstand bei einem Brand eines Wohnhauses am frühen Freitagmorgen.

Bereits kurz vor Mitternacht brach aufgrund eines technischen Defekts in einem Anbau ein Feuer aus, bei dem ein Schaden von etwa 40.000 Euro entstanden war. Ein paar Stunden später stand plötzlich der Dachstuhl des Haupthauses in Vollbrand. Die Brandursache ist momentan noch völlig unklar. Auch kann noch nicht gesagt werden, ob ein Zusammenhang der beiden Brände besteht.

Den entstandenen Sachschaden schätzt der Eigentümer auf etwa 200.000 Euro. Alle Personen konnten das Gebäude rechtzeitig verlassen und wurden nicht verletzt.

Die Kriminalpolizei Passau hat die Sachbearbeitung zur Ermittlung der Brandursache übernommen. Eine genaue Begutachtung des Brandortes ist erst möglich nachdem der Brand vollständig gelöscht und die Brandstelle abgekühlt ist.

Medienkontakt: Polizeipräsidium Niederbayern, Einsatzzentrale, Gerald Raab, EPHK, Tel. 09421 / 868 – 1410
Veröffentlicht am 05.07.2019, um 04.15 Uhr.
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
24.08.2019
EILINFO – Großbrand in landwirtschaftlichem Anwesen

THYRNAU, WINGERSDORF, LKRS. PASSAU. Seit ca. 13.55 h brennen an einem landwirtschaftlichem Anwesen mehrere Gebäude. ... mehr

23.08.2019
Kripo Straubing nimmt Rauschgifthändler fest

STRAUBING, LKR. STRAUBING-BOGEN. Im Rahmen der Ermittlungen von Kriminalpolizei und Staatsanwaltschaft erhärtete sich der Verdacht gegen einen Mann aus dem Landkreis mit Betäubungsmitteln unerlaubt Handel zu treiben. ... mehr

23.08.2019
Update 2 – Brand einer Lagerhalle

EGING AM SEE, LKR. PASSAU. Wie berichtet kam es am Mittwoch (21.08.19) zu einem Vollbrand in einer Lagerhalle. Die Kripo Passau übernahm die Ermittlungen. ... mehr

23.08.2019
Sachbeschädigungen geklärt – Kripo Passau klärt Serie auf

AIDENBACH, LKR. PASSAU. Seit Mai diesen Jahres wurden durch bislang Unbekannte mehrere Sachbeschädigungen begangen. Die Kripo Passau übernahm die Ermittlungen und konnte zwischenzeitlich mehrere Tatverdächtige ... mehr

22.08.2019
Kripo Straubing stellt Rauschgift sicher – Personen festgenommen

STRAUBING. Umfangreiche Ermittlungen der Kripo Straubing führten gestern (21.08.19) zur Festnahme von drei Personen. Dabei konnten Rauschgift, Handys, Datenträger und weitere drogentypische Gegenstände sichergestellt ... mehr