bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Samstag, 18.05.2019 - 83 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(16)
« zurück

Wohnhausbrand mit schwer verletzter Person

PASSAU. Am Samstagnachmittag (18.05.2019) kam es aus bislang ungeklärter Ursache zu einem Wohnhausbrand, bei dem eine 90-jährige Bewohnerin schwere Verletzungen erlitt.

Beim Brandobjekt handelt es sich um ein Einfamilienhaus in Hanglage im Ortsteil Vornholz/ Haidenhof. Im Bereich des Wintergartens der oben gelegenen Parterrewohnung entwickelte sich aus bislang ungeklärter Ursache ein Brand. Bis zum Eintreffen der Feuerwehr wurde der Brand von tatkräftigen Nachbarn mit einem Gartenschlauch bekämpft und schließlich von der Feuerwehr, die auch mit Atemschutz im Gebäude war, endgültig gelöscht.

Aufgrund der starken Hitzeentwicklung ging die Dachverglasung des Wintergartens zu Bruch. Durch herabfallende Glaselemente zog sich die 90-jährige Bewohnerin eine stark blutende Schnittverletzung zu. Außerdem erlitt sie eine schwere Rauchvergiftung. Sie konnte von den Anwohnern aus dem unmittelbaren Gefahrenbereich ins Freie gebracht werden.

Gemeinsam mit einer Nachbarin führte die erste am Brandort eintreffende Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Passau notfallmäßige Sofortmaßnahmen zur Versorgung der lebensbedrohlichen Verletzung durch.
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
16.01.2020
Unbekannter versucht Bargeld zu rauben – Kripo Passau bittet um Hinweise

PASSAU. Heute (16.01.20) versuchte ein bislang Unbekannter erfolglos einem Mann im Toilettenbereich des Hauptbahnhofes gewaltsam Bargeld zu entwenden. Die Kripo Passau führt die weiteren Ermittlungen und bittet um ... mehr

16.01.2020
Stellenausschreibung PP Niederbayern

Das Polizeipräsidium Niederbayern sucht ab 01.03.2020 befristet bis vorerst 28.02.2021 für die Polizeiinspektion Deggendorf eine/n Wagenpfleger/in (m/w/d) in Teilzeit mit 20,05 Wochenstunden. ... mehr

15.01.2020
Toter Säugling aufgefunden – Kripo und Staatsanwaltschaft Landshut ermitteln

LANDSHUT. Am Mittwoch, 15.01.2020, teilte ein gerufener Notarzt aus Landshut mit, dass sich in der Wohnung einer 26-jährigen Frau ein toter Säugling befinden würde. ... mehr

13.01.2020
Einbruch in ein Wohn- und Geschäftshaus – Zeugenaufruf der Kripo Landshut

ABENSBERG, LKR. Kelheim. Am Sonntag brach ein bisher unbekannter Täter in ein Wohn- und Geschäftshaus ein und entwendete Schmuck und Bargeld. Der Beuteschaden beläuft sich auf einen mittleren fünfstelligen ... mehr

13.01.2020
Mann würgt seine Bekannte – Haftbefehl erlassen

PASSAU. Am Donnerstag (09.01.20) erstattete eine 20-Jährige Passauerin Strafanzeige, dass sie von einem 25-jährigen Bekannten körperlich attackiert und heftig gewürgt wurde. Die Kripo Passau führt in Absprache mit ... mehr