bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Samstag, 18.05.2019 - 111 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(17)
« zurück

Wohnhausbrand mit schwer verletzter Person

PASSAU. Am Samstagnachmittag (18.05.2019) kam es aus bislang ungeklärter Ursache zu einem Wohnhausbrand, bei dem eine 90-jährige Bewohnerin schwere Verletzungen erlitt.

Beim Brandobjekt handelt es sich um ein Einfamilienhaus in Hanglage im Ortsteil Vornholz/ Haidenhof. Im Bereich des Wintergartens der oben gelegenen Parterrewohnung entwickelte sich aus bislang ungeklärter Ursache ein Brand. Bis zum Eintreffen der Feuerwehr wurde der Brand von tatkräftigen Nachbarn mit einem Gartenschlauch bekämpft und schließlich von der Feuerwehr, die auch mit Atemschutz im Gebäude war, endgültig gelöscht.

Aufgrund der starken Hitzeentwicklung ging die Dachverglasung des Wintergartens zu Bruch. Durch herabfallende Glaselemente zog sich die 90-jährige Bewohnerin eine stark blutende Schnittverletzung zu. Außerdem erlitt sie eine schwere Rauchvergiftung. Sie konnte von den Anwohnern aus dem unmittelbaren Gefahrenbereich ins Freie gebracht werden.

Gemeinsam mit einer Nachbarin führte die erste am Brandort eintreffende Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Passau notfallmäßige Sofortmaßnahmen zur Versorgung der lebensbedrohlichen Verletzung durch.
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
22.01.2021
Unbekannter verschafft sich Zugang zu Online-Unterricht – Kripo Landshut ermittelt wegen Verdacht eines Sexualdeliktes

MAINBURG, LKR. KELHEIM. Am Dienstag, 19.01.2021, verschaffte sich ein bislang Unbekannter Zugang zu einem Online-Unterricht einer Mainburger Schule. ... mehr

22.01.2021
Leicht Verletzter und hoher Sachschaden bei Feuer

MARIAPOSCHING – LKRS. SR-BOG: Bei einem Wohnhausbrand wurde am Nachmittag des Donnerstag (21.01.2021) ein Bewohner leicht verletzt. Am Gebäude entstand hoher Sachschaden. ... mehr

22.01.2021
Drogenhändler festgenommen

VIECHTACH (LKRS. REGEN). Am Mittwoch durchsuchten Fahnder Polizeiinspektion Zwiesel eine Wohnung in Viechtach und stießen dabei auf diverse Rauschmittel. Ein 21-Jähriger sitzt nun in Untersuchungshaft. ... mehr

20.01.2021
Unbekannte spielen Videos auf Lernplattform einer Grundschule ein – Polizei Kelheim ermittelt

ABENSBERG, LKR. KELHEIM. Am gestrigen Dienstag, 19.01.2021, kurz nach Mittag, verständigte die Schulleiterin einer Abensberger Schule die Polizei, da offensichtlich ein Lernchat von Unbekannten zweckentfremdet wurde. ... mehr

19.01.2021
Verbotenes Kraftfahrzeugrennen – Staatsanwaltschaft Deggendorf erhebt Anklage gegen fünf Tatverdächtige

SCHÖLLNACH, LKR. DEGGENDORF. Bereits Ende Mai 2020 haben sich mutmaßlich mehrere Männer mit ihren hochmotorisierten Sportwagen zu einem illegalen Autorennen verabredet. Bei ihren gefährlichen Überholmanövern sollen ... mehr