bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

Alle anzeigen - Event Tipps

17.05.2019

Großer Trachten-Sonderverkauf in Schönberg
Tracht so günstig wie nie! Jetzt Schnäppchen für’s Volksfest sichern! Bei Spieth & Wensky in Schönberg gibt es unschlagbare Einzelteile und Sets zum absoluten Schnäppchenpreis!

...mehr

19.06.2019

Volksfest Schönberg 2019
Auf geht´s zum 51. Schönberger Volksfest 2019. Sei dabei! Es wird wieder einiges geboten: Auftakt, Musik, Motorradweihe, Steinheber Meisterschaft und vieles mehr!

...mehr

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Sonntag, 31.03.2019 - 56 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(15)
« zurück

Angezeigtes Raubdelikt vorgetäuscht

DEGGENDORF. Wie bereits berichtet, wurde am Freitag (29.03.2019) bei der Polizei Deggendorf ein Raubdelikt zur Anzeige gebracht. Inzwischen stellte sich heraus, dass die Tat vorgetäuscht war.

Der vermeintlich geschädigte 22-Jährige erschien am Samstagvormittag bei der Polizeiinspektion Deggendorf, um mitzuteilen, dass er sein Handy wieder aufgefunden habe. Auf Nachfragen der Beamten räumte er schließlich ein, den angezeigten Raubüberfall frei erfunden zu haben. Vermutlich habe er sein Mobiltelefon wohl aufgrund seiner erheblichen Alkoholisierung verloren. Seine leichten Verletzungen rührten offenbar von einem ebenso alkoholbedingtem selbstverschuldeten Sturz.

Den nunmehr Beschuldigten erwartet jetzt ein Strafverfahren wegen Vortäuschens einer Straftat.


Medienkontakt: PP Niederbayern, Einsatzzentrale, Matthias Ferstl, Tel. 09421/868-1410
Veröffentlicht am 30.03.2019 um 20.40 Uhr
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
17.06.2019
Unbekannter legt mehrere Brandstellen im Schloss Himmelberg – Kripo De

METTEN/LKR. DEGGENDORF. Ein Unbekannter zündelte am Samstag (15.06.2019) am frühen Abend, in zwei leerstehenden Gebäudeteilen des Schlosses Himmelberg, das Feuer griff nicht auf das Gebäude über. Verletzt wurde ... mehr

16.06.2019
UPDATE 1 – Auseinandersetzung im Stadtpark – drei Verletzte

DEGGENDORF. Wie bereits berichtet, „rastete“ am Samstag (15.06.2019) im Stadtpark von Deggendorf ein Senegalese vollständig aus und verletzte mit einer abgeschlagenen Glasflasche mehrere Menschen. ... mehr

16.06.2019
DB-Sprinter überrollt 62-jährige Frau beim Entladen

VILSHOFEN - LKRS. PASSAU: DB-Sprinter überrollt 62-jährige Frau beim Entladen ... mehr

16.06.2019
Auseinandersetzung im Stadtpark – drei Verletzte

DEGGENDORF. Drei verletzte Personen sind nach einer Auseinandersetzung am Samstag (15.06.2019), kurz nach 18.00 Uhr, im Stadtpark zu beklagen. Ein 25-jähriger Senegalese hatte diese mit einer abgeschlagenen Flasche ... mehr

16.06.2019
Widerstand und Sachbeschädigung im Asylheim

ESSENBACH-ALTHEIM. LKR. LANDSHUT. Zu Auseinandersetzungen und Sachbeschädigen ist es am Samstagabend (15.06.209) im dortigen Asylheim gekommen. ... mehr