bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

Alle anzeigen - Event Tipps

17.05.2019

Großer Trachten-Sonderverkauf in Schönberg
Tracht so günstig wie nie! Jetzt Schnäppchen für’s Volksfest sichern! Bei Spieth & Wensky in Schönberg gibt es unschlagbare Einzelteile und Sets zum absoluten Schnäppchenpreis!

...mehr

19.06.2019

Volksfest Schönberg 2019
Auf geht´s zum 51. Schönberger Volksfest 2019. Sei dabei! Es wird wieder einiges geboten: Auftakt, Musik, Motorradweihe, Steinheber Meisterschaft und vieles mehr!

...mehr

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Donnerstag, 28.03.2019 - 54 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(15)
« zurück

Mann bei Waldarbeiten tödlich verunglückt

HASELBACH, LKR. STRAUBING-BOGEN. Am Dienstagnachmittag, 26.03.2019, verunglückte ein 74-jähriger Mann bei Waldarbeiten tödlich.

Der 74-Jährige führte mit einem 55-jährigen Bekannten in einem Waldstück Baumfällarbeiten durch. Da sich ein zu fällender Baum mit einem anderen Baum verkeilte entfernte sich der 55-Jährige, um einen weiteren Traktor zu holen. Als er wieder zurückkam fand er den 74-Jährigen an der Unfallstelle unter dem Baum liegend. Eine von dem 55-Jährigen verständigte 27-Jährige Anwohnerin führte bei dem Verunglückten Reanimationsmaßnahmen durch. Der verständigte Notarzt konnte jedoch nur noch den Tod des 74-jährigen Mannes feststellen.

Nach bisherigem Stand der Ermittlungen wird von einem Unglücksfall ausgegangen, Hinweise auf ein Fremdverschulden liegen nicht vor. Die Kriminalpolizei Straubing führt in Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft Regensburg die Ermittlungen. Die Ermittler werden dabei von einem Sachverständigen der Berufsgenossenschaft Wald unterstützt.

Medienkontakt: Polizeipräsidium Niederbayern, Pressestelle, PHK Johann Lankes, 09421/868-1012
Veröffentlicht am: 28.03.2019 um: 09:03 Uhr
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
17.06.2019
Unbekannter legt mehrere Brandstellen im Schloss Himmelberg – Kripo De

METTEN/LKR. DEGGENDORF. Ein Unbekannter zündelte am Samstag (15.06.2019) am frühen Abend, in zwei leerstehenden Gebäudeteilen des Schlosses Himmelberg, das Feuer griff nicht auf das Gebäude über. Verletzt wurde ... mehr

16.06.2019
UPDATE 1 – Auseinandersetzung im Stadtpark – drei Verletzte

DEGGENDORF. Wie bereits berichtet, „rastete“ am Samstag (15.06.2019) im Stadtpark von Deggendorf ein Senegalese vollständig aus und verletzte mit einer abgeschlagenen Glasflasche mehrere Menschen. ... mehr

16.06.2019
DB-Sprinter überrollt 62-jährige Frau beim Entladen

VILSHOFEN - LKRS. PASSAU: DB-Sprinter überrollt 62-jährige Frau beim Entladen ... mehr

16.06.2019
Auseinandersetzung im Stadtpark – drei Verletzte

DEGGENDORF. Drei verletzte Personen sind nach einer Auseinandersetzung am Samstag (15.06.2019), kurz nach 18.00 Uhr, im Stadtpark zu beklagen. Ein 25-jähriger Senegalese hatte diese mit einer abgeschlagenen Flasche ... mehr

16.06.2019
Widerstand und Sachbeschädigung im Asylheim

ESSENBACH-ALTHEIM. LKR. LANDSHUT. Zu Auseinandersetzungen und Sachbeschädigen ist es am Samstagabend (15.06.209) im dortigen Asylheim gekommen. ... mehr