bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Mittwoch, 20.03.2019 - 82 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(15)
« zurück

Polizei Landshut kontrolliert Personen bei vermeintlichem „Streifengan

LANDSHUT. Am Samstag (16.03.19) fielen acht Personen bei einem vermeintlichem „Streifengang“ in der Innenstadt auf. Die Polizei Landshut unterband das Auftreten und erstellte Anzeigen.

Aufgrund ihres martialischen Erscheinungsbildes erweckten acht Personen am Samstag Abend in der Innenstadt das Aufsehen der Landshuter Polizei. Es bestand der Verdacht, dass die Personen einen „Streifengang“ durchführen. Sie wurden einer Kontrolle unterzogen. Gegenüber den Beamten gaben sie an, lediglich einen „Spaziergang“ durchzuführen.

Nach einer Personalienfeststellung wurden die Personen angewiesen, ihr martialisches äußeres Erscheinungsbild abzulegen bzw. zu ändern. Ihren getragenen Kutten und Emblemen nach waren die Personen der Gruppierung „Vikings Security Germania“ zuzuordnen. Da sie zudem Funkgeräte mitführten wurden Anzeigen wegen des Verdachts eines Verstoßes nach dem Landesstraf- und Verordnungsgesetz erstellt.

Die Polizei Niederbayern weist daraufhin hin, dass alleine staatliche Organisationen für die Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung verantwortlich sind. Neben der guten Zusammenarbeit der Bevölkerung und ihrer Polizeibeamtinnen
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
14.11.2019
Hochwertiger Pkw gestohlen – Kripo Ingolstadt bittet um Hinweise

SCHROBENHAUSEN. In der Nacht von vergangenem Montag auf Dienstag (12.11.2019) stahlen bislang unbekannte Täter im Ortsteil Steingriff einen neuwertigen Audi SQ 7, nachdem sie zuvor ins Wohnhaus des Besitzers ... mehr

14.11.2019
Update 1 - Fliegerbombe bei Bauarbeiten gefunden

STRAUBING. Heute (14.11.19) wurde im Rahmen von Baggerarbeiten in der Leutnerstraße eine Fliegerbombe aufgefunden. Derzeit laufen umfangreiche polizeiliche Maßnahmen. ... mehr

14.11.2019
Hoher Schaden bei Brand in Geschäfts- und Wohnhaus

KONZELL – LANDKREIS STRAUBING-BOGEN. Bei einem Brand in einem kombinierten Wohn- und Geschäftshaus entstand am späten Nachmittag des Mittwoch (13.11.2019) sechsstelliger Sachschaden. Verletzt wurde niemand, die ... mehr

13.11.2019
Update - Anonymer Anrufer droht Berufsschule – Entwarnung

STRAUBING. Am heutigen Vormittag (13.11.2019) meldete sich ein bislang unbekannter Anrufer bei der staatlichen Berufsschule in der Pestalozzistraße und teilte mit, dass in der Schule eine Bombe platziert sei. ... mehr

13.11.2019
Anonymer Anrufer spricht Drohung gegenüber Berufsschule aus – Schule vorsorglich geräumt

STRAUBING. Heute (13.11.2019) ging kurz vor 11.00 Uhr bei der technischen Berufsschule in der Pestalozzistraße ein Anruf ein, in dem ein bislang unbekannter Anrufer mitteilte, dass in der Schule eine Bombe platziert ... mehr