bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Dienstag, 15.01.2019 - 128 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(16)
« zurück

Rauschgift im „Darknet“ bestellt

DEGGENDORF, LKR. DEGGENDORF. Bereits seit längerer Zeit ermittelt die Kripo Deggendorf gegen einen 30-Jährigen wegen Verstößen nach dem Betäubungsmittelgesetz. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Deggendorf wurde ein Beschluss zur Wohnungsdurchsuchung beim Amtsgericht Deggendorf beantragt. Bei der erfolgten Durchsuchung konnte weiteres Rauschgift sichergestellt werden.

Seit August 2018 ermitteln die Deggendorfer Kripobeamten gegen einen 30-jährigen Deggendorfer. Die Ermittlungen ergaben Hinweise, dass der Mann das Rauschgift über das sog. „Darknet“ bestellte. In diesem Zusammenhang konnten mehrere Lieferungen mit insgesamt ca. 300 Gramm Amphetamin sowie geringen Mengen Crystal sichergestellt werden.

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Deggendorf wurde ein Beschluss zur Wohnungsdurchsuchung beim Amtsgericht Deggendorf beantragt. Am Freitag, 11.01.19, wurde dieser vollzogen. Dabei konnten neben verschiedenen Datenträgern weitere ca. 10 Gramm Crystal, sowie mehrere Utensilien und chemische Zutaten, die auf eine Herstellung von Betäubungsmitteln schließen lassen, sichergestellt werden.

Die Kripo führt wegen mehrerer Verstöße nach dem Betäubungsmittelgesetz die weiteren Ermittlungen.

Nach Rücksprache
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
04.07.2020
Leiche in Weiher entdeckt - Korrektur

Rottenburg a.d.Laaber, Lkr. Landshut Die Entdeckungszeit war Freitag, gg. 18.37 Uhr! ... mehr

03.07.2020
Aufmerksamer Zeuge beobachtet Einbruch – Zwei Täter festgenommen

TETTENWEIS, LKR. PASSAU. Dank des Hinweises eines aufmerksamen Zeugen gelang es der Polizei gestern (02.07.2020) zwei Ungarn nach einem Einbruch in ein Einfamilienhaus in Tettenweis festzunehmen. ... mehr

03.07.2020
Erfolgreiche Fahndung der Kriminalpolizei Passau

PASSAU/BAD FÜSSING, LKR. PASSAU. Ein mit Haftbefehl gesuchter 22-jähriger Syrer konnte gestern (02.07.2020), am frühen Vormittag, nach intensiven Fahndungsmaßnahmen mit Unterstützung von Kräften des Operativen ... mehr

01.07.2020
Frei erhältliche, tschechische Cannabisprodukte führen zu Strafanzeigen bei der Oberpfälzer Polizei - die Polizei warnt vor Verbringen derartiger Produkte in die Oberpfalz!

FURTH. I. WALD/ OBERPFALZ. Beamte der Polizeiinspektion Furth im Wald fanden in einem Fahrzeug, bei einer Kontrolle im Rahmen der Grenzsicherheit zu Tschechien, Waren auf, die mit „Fruit Cake oder Harlequin“ ... mehr

30.06.2020
Brand eines Bauernhauses

WINDORF, LKR. PASSAU. Gestern (29.06.2020), gegen 15.10 Uhr, bemerkte ein Bewohner eines Bauernhauses im Gemeindeteil Haberg Brandgeruch. Als er dem nachging, stellte er fest, dass im Obergeschoss des Hauses, im ... mehr