bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Mittwoch, 09.01.2019 - 112 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(15)
« zurück

Winter hält Landkreis Deggendorf in Atem

DEGGENDORF. Gemeinsame Pressemeldung des Landratsamtes und der Polizei Deggendorf.

Aufgrund der starken Schneefälle seit dem 08.01.19 kam es im Bereich des Landkreises Deggendorf zu mehreren Baumbrüchen. Daher mussten diverse Straßen komplett für den Verkehr gesperrt werden. Aufgrund der Sperren sind die Hauptzufahrtsstraßen in Richtung Deggendorf aus den Landkreisen Regen und Freyung-Grafenau zum Teil nicht zu benutzen. Auch in die Gegenrichtung ist derzeit mit Sperren und starken Behinderungen zu rechnen. Nach Möglichkeit sind Fahrten nach Deggendorf oder von Deggendorf in die betroffenen Landkreise zu vermeiden.

Die Rusel ist aus allen Richtungen nicht befahrbar. Die DEG 25 und DEG 40 sind in höheren Lagen komplett gesperrt.

Alle Verkehrsteilnehmer werden darauf hingewiesen, dass vorerst bis zu den Mittagsstunden des 09.01.19 nicht mit einer Entspannung zu rechnen ist. Teilweise werden, falls möglich, Umleitungsstrecken eingerichtet. Bei einem widerrechtlichen Befahren der Strecken besteht aufgrund umstürzender Bäume Lebensgefahr.

Es wird ebenso darauf
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
19.08.2019
Junger Mann bei Sturz tödlich verletzt – Kriminalpolizei Deggendorf bittet um Zeugenhinweise

VIECHTACH/LKR. REGEN. Am Mittwoch (14.08.2019) kam es in den Linprunstraße in Viechtach zu einem Sturzgeschehen, bei dem ein 23-Jähriger tödliche Verletzungen erlitt. Die Kriminalpolizei Deggendorf hat zusammen mit ... mehr

19.08.2019
Update 1 – Landwirtschaftliches Anwesen in Vollbrand

HAARBACH, LRK. PASSAU. Wie berichtet kam es am Freitag (16.08.19) in einem landwirtschaftlichen Anwesen zu einem Großbrand. Die Kriminalpolizei Passau führt die weiteren Ermittlungen. ... mehr

17.08.2019
Brand im Außenbereich eines Supermarkts

SIMBACH AM INN, LANDKREIS ROTTAL-INN. In der Nacht von Freitag auf Samstag (17.08.2019) kam es vor einem Supermarkt zu einem Brand mit erheblichem Sachschaden. Die Kripo Passau ermittelt zur Brandursache. ... mehr

16.08.2019
Landwirtschaftliches Anwesen durch Vollbrand zerstört

HAARBACH, LANDKREIS PASSAU. Am Freitagnachmittag kam es in einem landwirtschaftlichen Anwesen zu einem Großbrand, bei dem hoher Sachschaden entstand. ... mehr

16.08.2019
Nach Einbruch in Betrieb Tresor entwendet – Kripo Landshut bittet um Hinweise

KELHEIM. Heute (16.08.19) früh wurde ein Einbruch in einer Firma festgestellt. Der oder die bislang unbekannten Täter entwendeten dabei einen Tresor. Die Kripo Landshut führt die weiteren Ermittlungen und bittet um ... mehr