bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Sonntag, 06.01.2019 - 82 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(16)
« zurück

Tödlicher Unfall am Bahnhof Passau

PASSAU Ein 30-jähriger Somalier ist am Sonntagmorgen, 6. Januar 2019, am Passauer Hauptbahnhof ums Leben gekommen, als er auf einen vorbeifahrenden Zug springen wollte. Unmittelbar zuvor hatte sich der Mann auf einem Bahnsteig an eine Streife der Bundespolizei gewandt und die Beamten um Hilfe gebeten. Während seine Personalien festgestellt wurden, lief er unvermittelt weg zu den wenige Meter entfernten Gleisen. Die Kriminalpolizei Passau hat die Sachbearbeitung übernommen.

Am Sonntagmorgen war eine Sicherheitsstreife der Bundespolizei Passau routinemäßig zu Fuß auf dem Passauer Bahnhof unterwegs. Geg. 07.40 Uhr näherte sich den Bundespolizisten auf dem Bahnsteig beim Gleis 1 eine Person, die einen verwirrten Eindruck machte. Der Mann stellte seinen mitgeführten Koffer und Rucksack vor den Bundespolizisten ab und bat die Polizisten wiederholt um Hilfe. Die Bundespolizisten wollten zunächst seine Identität prüfen und ließen sich von ihm seinen Ausweis aushändigen. Während der Funkabfrage der Personalien lief der zu Kontrollierende plötzlich von den
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
22.02.2020
Brand in einer Wohnung - Ursache technischer Defekt

ABENSBERG. Am Samstag (22.02.2020) kurz vor Mittag geriet in Abensberg eine Wohnung in einem Sechsfamilienhaus in Brand. Zum Brandzeitpunkt befand sich niemand in der Wohnung. Es entstand ein Sachschaden von ca. 50.000 ... mehr

22.02.2020
Brand in einer Wohnung, Ursache technischer Defekt

ABENSBERG. Am Samstag (22.02.2020) kurz vor Mittag geriet in Abensberg eine Wohnung in einem Sechsfamilienhaus in Brand. Zum Brandzeitpunkt befand sich niemand in der Wohnung. Es entstand ein Sachschaden von ca. 50.000 ... mehr

21.02.2020
Fahndungswiderruf – abgängiger 12-jähriger Schüler wohlbehalten aufgefunden

STRAUBING. Der seit dem 21.02.2020, 00.00 Uhr abgängige 12-jährige Schüler wurde in Straubing wohlbehalten aufgegriffen. ... mehr

19.02.2020
Einbruch in Bank – Kripo Passau bittet um Hinweise

BAD BIRNBACH, LKR. ROTTAL-INN. Heute (19.02.20) früh brach ein bislang Unbekannter in eine Bank ein und versuchte offensichtlich die Geldautomaten zu öffnen. Die Kripo Passau führt die weiteren Ermittlungen und bittet ... mehr

19.02.2020
Terminvormerkung - Einladung an Medienvertreter – Vorstellung des Sicherheitsberichts 2019 beim Polizeipräsidium Niederbayern

NIEDERBAYERN. Am Dienstag, den 10.03.2020 um 10 Uhr, wird der Sicherheitsbericht 2019 für das Polizeipräsidium Niederbayern durch Herrn Polizeipräsident Herbert Wenzl im Rahmen einer Pressekonferenz vorgestellt. Die ... mehr