bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Montag, 15.10.2018 - 80 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(15)
« zurück

Mann von Spezialeinsatzkräften festgenommen - in Bezirksklinikum einge

REGEN. Am Montag (15.10.2018) wurde ein Mann von Spezialkräften der Polizei in seiner Wohnung festgenommen und im Anschluss in ein Bezirksklinikum eingeliefert.

Am Montag gegen 01:30 Uhr wurde der Polizei bekannt, dass sich ein 34-Jähriger aus Regen, offensichtlich aufgrund Beziehungsproblemen, in einer psychischen Ausnahmesituation befindet und nicht ausgeschlossen werden kann, dass er eine Gefahr für sich und andere Personen darstellt. Zudem wurde der Polizei mitgeteilt, dass der Mann im Besitz von Schusswaffen sein solle.

Aus diesem Grund wurden Spezialeinsatzkräfte des Polizeipräsidiums München und besonders geschulte Beamte des Polizeipräsidiums Niederbayern angefordert. In den frühen Morgenstunden drangen die Spezialeinsatzkräfte aus München in die Wohnung des Mannes ein und konnten ihn widerstandlos festnehmen. Bei der Wohnungsdurchsuchung wurden 4 erlaubnisfreie Schusswaffen aufgefunden und sichergestellt.

Bei dem Einsatz wurden keine Personen verletzt.

Der 34-Jährige wurde im Anschluss zur ärztlichen Behandlung in ein Bezirksklinikum eingeliefert.

Medien-Kontakt: Pol.-Präs. Ndby., Pressesprecher,
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
21.01.2019
Unbekannte versuchten Geldausgabeautomaten aufzubrechen- Kripo Landshu

RIEDENBURG, LKR. KELHEIM. Am Montag, 21.01.2019, gegen 02.40 Uhr, haben Unbekannte versucht, einen Geldausgabeautomaten (GAA) im Gewerbepark aufzubrechen. Die Kripo Landshut bittet um Zeugenhinweise. ... mehr

21.01.2019
Update 2 – Nach versuchtem Raubüberfall auf Taxifahrer – Tatverdächtig

PASSAU. Wie bereits berichtet kam es am Mittwoch (16.01.19) zu einem versuchten Raubüberfall auf einen Taxifahrer in der Bahnhofstraße. Die Kripo Passau hat die Ermittlungen übernommen. Nach einem Zeugenhinweis konnte ... mehr

21.01.2019
Brand in Gartenhaus – Kripo Passau ermittelt und bittet um Hinweise

HUTTHURM, LKR. PASSAU. Am Donnerstag (17.01.19) brach in einem Gartenhaus aus bislang unbekannten Gründen ein Brand aus. Die Kripo Passau hat die weiteren Ermittlungen übernommen und bittet um Hinweise aus der ... mehr

21.01.2019
Geldausgabeautomat aufgebrochen – Nachtragsmeldung

RIEDENBURG, LKR. KELHEIM. Bei dem versuchten Aufbruch eines Geldausgabeautomaten am heutigen Montag, 02.40 Uhr, wurde zwischenzeitlich bekannt, dass der Schaden entgegen der ersten Meldung mindestens 30.000 Euro ... mehr

18.01.2019
Bedrohungslage im Bezirksklinikum Mainkofen – Täter festgenommen – 1.

MAINKOFEN, LKR. DEGGENDORF. Heute, 18.01.2019, kam es in den späten Vormittagsstunden zu einer Bedrohungslage im Bezirksklinikum Mainkofen. Ein 40-jähriger Patient bedrohte dabei eine 57-jährige Frau, ebenfalls ... mehr