bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

Alle anzeigen - Event Tipps

01.12.2018

Räumungsverkauf wegen Umbau bei Spieth & Wensky
Tracht zu Sonderpreisen: Holt euch bis zu 50% Rabatt bei Spieth & Wensky in Obernzell

...mehr

14.12.2018

Weihnachtswelt in Grafenau
Von 14. bis 16. Dezember findet der diesjährige Grafenauer Weihnachtsmarkt statt. Es erwartet Sie täglich buntes Markttreiben mit kulinarischen Köstlichkeiten, Kunsthandwerk, Liveauftritte und vieles mehr...

...mehr

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Mittwoch, 10.10.2018 - 62 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(14)
« zurück

Brand in der Obdachlosenunterkunft in Regen - Nachtragsmeldung

REGEN, LKR. REGEN. Ein 21-jähriger syrischer Asylbewerber verursachte am Samstag, 06.10.2018, in der Obdachlosenunterkunft einen Brand. Die aktuellen Ermittlungen ergaben, dass der Tatverdächtige seine Kleidung nicht in Brand gesetzt hatte.


Die bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei und der Staatsanwaltschaft Deggendorf ergaben, dass der 21-jährige Tatverdächtige zuerst einen Brief anzündete und mit diesem anschließend brennbare Einrichtungsgegenstände in Brand setzte. Aufgrund seiner Verletzungen und der starken Verrußung seiner Kleidung bestand zunächst der Verdacht, dass der Tatverdächtige seine eigene Kleidung angezündet hat. Anhand der aktuellen Ermittlungen kann dies nun ausgeschlossen werden.

Gegen den 21-jährigen Tatverdächtigen war am 08.10.2018 Haftbefehl wegen schwerer Brandstiftung erlassen worden.

Medienkontakt: Polizeipräsidium Niederbayern, Pressestelle, PHK Johann Lankes, 09421/868-1012
Veröffentlicht am: 10.10.2018 um 15:50 Uhr
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
15.12.2018
Toter im Fahrzeug

Velden, Lkrs. Landshut. In einem Pkw wird eine tote Person aufgefunden. ... mehr

15.12.2018
Auseinandersetzung in Diskothek und Schlägerei im Umfeld

PASSAU. Am Samstag, 15.12.2018 kam es in Passau vor einer Diskothek zu einer größeren Schlägerei. ... mehr

15.12.2018
Urkundenfälschung und Missbrauch von Kennzeichen

NEUBURG/INN, LKR. PASSAU. 25-jähriger Rumäne hatte falsche Kennzeichen am Fahrzeug und legt gefälschte Fahrzeugdokumente vor. ... mehr

15.12.2018
Urkundenfälschung Fahrzeugschein

PASSAU. 55-jähriger Serbe legt Fahrzeugschein mit gefälschtem „TÜV“-Aufkleber vor. ... mehr

15.12.2018
Kennzeichenmissbrauch bei Überführungsfahrt

PASSAU. Zwei Sattelzugmaschinen mit falschen Kennzeichen überführt. ... mehr