bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

Alle anzeigen - Event Tipps

01.12.2018

Räumungsverkauf wegen Umbau bei Spieth & Wensky
Tracht zu Sonderpreisen: Holt euch bis zu 50% Rabatt bei Spieth & Wensky in Obernzell

...mehr

14.12.2018

Weihnachtswelt in Grafenau
Von 14. bis 16. Dezember findet der diesjährige Grafenauer Weihnachtsmarkt statt. Es erwartet Sie täglich buntes Markttreiben mit kulinarischen Köstlichkeiten, Kunsthandwerk, Liveauftritte und vieles mehr...

...mehr

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Dienstag, 25.09.2018 - 298 Klicks veröffentlicht von push Baidl23(24)
« zurück

Das beste Spiel für eine LAN-Party

Der Herbst ist da und die Tage werden kürzer und kälter. Vorbei sind die Grillpartys und langen Abende am Badesee. Alles hat seine Zeit. Dies ist der perfekte Zeitpunkt für eine gemütliche LAN-Party in den eigenen vier Wänden!

Die richtigen Spiele mit dem passenden Spaßfaktor sind das A und O für eine aufregende LAN-Party. Es gibt unendlich viele Spiele, die dafür in Frage kommen und natürlich kommt es auf den persönlichen Geschmack an, welches Spiel für eine LAN-Party ausgewählt wird. Grundsätzlich kann man nichts falsch machen, wenn man als Party-Gastgeber auf das meist gespielte Spiel der Welt zurückgreift: Counter Strike.

Counter Strike – Der ultimative LAN-Party-Hit

Counter Strike erschien erstmals 1999 und war damals kostenlos. Die Spieler kämpfen entweder als Terrorist oder Mitglied einer Anti-Terror-Spezialeinheit. 2014 wurde die Folgeversion Counter-Strike: Global Offensive (CS: GO) herausgebracht. Dieses Spiel ist eine Erweiterung des originalen Counter-Strike Egoshooter-Spiels aus dem Jahr 1999. Zwei Teams treten in mehreren Runden objektiver Spielmodi gegeneinander an. CS: GO bietet neue Karten, Charaktere und Waffen und liefert aktualisierte Versionen der klassischen Counter-Strike Karten. Auch die Spielmodi wurden erweitert.

Lan-Party

CS: GO war bisher nicht kostenlos erhältlich wie die erste Version, doch für 11,99 Euro dennoch recht erschwinglich. Kein Wunder, dass das beliebte Spiel zum meistverkauften PC-Spiel wurde. Ganze 25 Millionen Mal wurde Counter-Strike: Global Offensive gekauft und brach damit sämtliche Rekorde. Auch wenn einige der Spielerprofile von sogenannten Smurfs angelegt wurden, Hacker, die multiple Accounts anlegen, um weniger begabte Spieler auszuschalten und ihre Gewinnchancen zu erhöhen.

Weltweit berühmt wurde das bekannte Multiplayer-Spiel durch LAN-Partys. Das Spiel gilt außerdem als Mitbegründer des mittlerweile weit verbreiteten eSports. Die beliebten eSports-Turniere sind im Grunde genommen LAN-Party-Turniere. CS : GO Wetten auf die Teams werden dabei online abgeschlossen.

 

Kostenlose Version von Counter-Strike: Global Offensive

Valve, der Produzent des Spiels, veröffentlichte Ende August 2018 eine kostenlose Version von Counter-Strike: Global Offensive als Teil des neuesten Updates des Spiels, mit dem Spieler in Offline-Matches gegen Bots antreten können. Dies ist eine gute Möglichkeit, als unerfahrener Neuling in das Spiel einzusteigen und es erst einmal auszuprobieren, ohne die Anschaffungskosten zu tragen. Eine gute Gelegenheit für diejenigen, die knapp bei Kasse sind, kein Geld ausgeben wollen oder schlichtweg zögerlich sind, gegen erfahrene Spieler zu spielen.

Die kostenlose Version von Counter-Strike: Global Offensive - erhältlich für Linux, Mac und Windows PC von Steam - ermöglicht es Spielern auch, Spiele über GOTV anzusehen. GOTV wurde 2012 zu CS: GO hinzugefügt und war früher als SourceTV bekannt. Auf Steam erklärt Valve, was die Vollversion von CS: GO bietet: „Zugang zu Online-Inhalten und -Funktionen wie Multiplayer-Gameplay, offizielles Matchmaking, In-Game-Inventare, Skill-Gruppen, XP, Ränge und andere Online-Features.“

Für eine LAN-Party ist die kostenlose Version jedoch weniger geeignet, da Sie und Ihre Freunde ja gegeneinander spielen möchten und nicht gegen Bots. Es sei denn, Sie tun sich als Team zusammen und treten gemeinsam gegen die Bots an. Insbesondere, wenn alle Partygäste mit CS: GO noch keine Erfahrung haben und das Spiel einfach einmal ausprobieren möchten, wäre die gratis Variante durchaus eine interessante Option.




Quellen:
depositphotos.com


Weitere Beiträge dieser Kategorie
11.12.2018
Online Gaming: Das neue Online Dating?
Tinder, Lovoo, Parship und so weiter und so fort – im World Wide Web gibt es scheinbar tausend Möglichkeiten, den Weg seines zukünftigen Partners zu kreuzen und sich bis über beide Ohren zu verlieben. ... mehr

28.06.2018
Vorteile des digitalen Fotodrucks

Es gab eine Zeit in der jeder alle seine schönen Fotos gedruckt hat und dann erschienen die Smartphones. Diese veränderten die Art wie Menschen ihre Fotos handhaben. Heutzutage macht jeder schnell einpaar Selfies und wir vergessen darauf schöne Fotos tatsächlich aufzubewahren. ... mehr

22.05.2018
Wie modernes Gaming funktioniert

Seit den ersten Konsolen und Computern haben Videospiele Menschen in ihren Bann gezogen. Es ist jedoch dem Internet zu verdanken, dass viele Spiele sich richtig entfalten und ein breites Zielpublikum erreichen konnten. ... mehr

25.01.2018
Die Popularität des eSports in Bayern

Die immer größer werdende Bühne und Aufmerksamkeit für den eSport lässt sich durch unzählige Statistiken und Zahlen belegen. Während Turniere auf Weltniveau Millionen-Preisgelder ausschütten, sind auch in den unteren Ligen viele Menschen mit Spaß am Gaming dabei. In Bayern steigt die Popularität und damit die Spielerzahlen ebenso konstant an. ... mehr

19.01.2016
Musik konsumieren: Ein Ausblick auf das Jahr 2016

Es vergeht kaum eine Stunde unseres Lebens, in der wir nicht mit Musik begleitet werden. Doch in den letzten Jahren hat sich die Art und Weise des Konsums stark verändert. Einen Datenträger wie Kassette, CD oder USB-Stick benutzt kaum noch ein internetaffiner Hörer. Stattdessen drängen die Streaming-Dienste immer stärker in unser Leben - auch im Jahr 2016. ... mehr