bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Freitag, 07.09.2018 - 57 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(15)
« zurück

Warnung vor Erpressungsmasche im Internet

NIEDERBAYERN. In Niederbayern häuften sich im Juli und August 2018 die Fälle sogenannter „Sexpressung“. Bisher erfolgten durch die Opfer keine Zahlungen.

Bei dem Phänomen „Sexpressung“ handelt es sich um eine Form der Erpressung aus dem Bereich der Cyberkriminalität. Die Täter versenden unzählige Spam-Emails, die den Internetnutzern in verschiedenen Formen damit drohen, dass von ihnen pornografische Bilder oder Videos im Internet veröffentlicht werden. Die Täter geben beispielsweise an, dass sie durch ein Schadprogramm Zugriff auf die Webcam des Opfers hatten und dadurch kompromittierende Bilder erhalten hätten. Um eine Veröffentlichung abzuwenden sollen die Opfer innerhalb einer Frist Geldbeträge, meist in der kryptografischen Währung „Bitcoin“ an eine von den Tätern genannte Adresse transferieren.

In Niederbayern kam es im Juli und August zu insgesamt 68 Anzeigenerstattungen in diesem Bereich, keines der Opfer hat Zahlungen geleistet. Bisher wurden in keinem Fall Bilder oder Videos der erpressten Personen veröffentlicht.

Das Polizeipräsidium Niederbayern rät
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
21.01.2019
Kripo Deggendorf ermittelt mutmaßliche Brandstifter – Haft-bzw. Unterb

PLATTLING, MOOS, LKR. DEGGENDORF, MAMMING, ZEHOLFING, LKR. DINGOLFING-LANDAU. Von Anfang November bis Anfang Dezember vergangenen Jahres kam es im Bereich Plattling/ Moos sowie in Mamming und Zeholfing zu mehreren ... mehr

21.01.2019
Betrüger erfolgreich – Rentnerin übergibt mehrere Tausend Euro Bargeld

PASSAU. Am Sonntag (20.01.19) wurde der Polizei bekannt, dass eine ältere Frau Opfer einer Betrugsmasche wurde und mehrere Tausend Euro übergab. Die Polizei warnt wiederholt vor der Begehungsweise der Täter. ... mehr

21.01.2019
Unbekannte versuchten Geldausgabeautomaten aufzubrechen- Kripo Landshu

RIEDENBURG, LKR. KELHEIM. Am Montag, 21.01.2019, gegen 02.40 Uhr, haben Unbekannte versucht, einen Geldausgabeautomaten (GAA) im Gewerbepark aufzubrechen. Die Kripo Landshut bittet um Zeugenhinweise. ... mehr

21.01.2019
Update 2 – Nach versuchtem Raubüberfall auf Taxifahrer – Tatverdächtig

PASSAU. Wie bereits berichtet kam es am Mittwoch (16.01.19) zu einem versuchten Raubüberfall auf einen Taxifahrer in der Bahnhofstraße. Die Kripo Passau hat die Ermittlungen übernommen. Nach einem Zeugenhinweis konnte ... mehr

21.01.2019
Brand in Gartenhaus – Kripo Passau ermittelt und bittet um Hinweise

HUTTHURM, LKR. PASSAU. Am Donnerstag (17.01.19) brach in einem Gartenhaus aus bislang unbekannten Gründen ein Brand aus. Die Kripo Passau hat die weiteren Ermittlungen übernommen und bittet um Hinweise aus der ... mehr