bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Samstag, 21.07.2018 - 33 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(14)
« zurück

Großaufgriff von illegal ins Bundesgebiet eingereisten Migranten

BAB A 3, NÄHE AK DEGGENDORF, FAHRTR. RGBG., LKRS. DEG. Mit starken Einsatzkräften mussten in der Nacht von Freitag auf Samstag (21.07.2018) mehrere Polizeidienststellen zur BAB A 3 bei Deggendorf ausrücken, weil dort Fußgänger gemeldet worden waren. Wie sich herausstellte, handelte es sich bei den Personen um illegal eingereiste Flüchtlinge, darunter auch einige Kinder.

Die eingesetzten Streifenbesatzungen konnten unter Federführung der vor Ort zuständigen Verkehrspolizeiinspektion Deggendorf ab 04.25 Uhr bislang -23- Flüchtlinge aufgreifen, darunter waren auch 9 Kinder. Es handelte sich um einen Iraner, 7 Somalier und 15 Iraker. Alle Personen wurden zunächst zum Bay. Transitzentrum in Deggendorf gebracht, wo sie humanitär erstversorgt wurden. Danach erfolgte in Zusammenarbeit zwischen Verkehrspolizeiinspektion Deggendorf und Kripo Straubing die polizeiliche Erfassung und Sachbearbeitung.

Nach ersten Befragungen kamen die Flüchtlinge wohl auf der Ladefläche eines verm. türkischen Lkw illegal ins Bundesgebiet und wurden vom Fahrer zwischen der Anschlussstelle Hengersberg und dem Autobahnkreuz Deggendorf ausgesetzt
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
14.08.2018
Motorradfahrer verstirbt noch an Unfallstelle

NEUBURG AM INN, LKR PASSAU Auf der Staatsstraße 2110 bei Neuburg am Inn ereignete sich am Nachmittag ein tödlicher Verkehrsunfall. ... mehr

14.08.2018
Einbruch in Wohnhaus – Zeugenaufruf der Kripo Landshut

DINGOLFING. Bislang unbekannte Täter drangen am Dienstag, 14.08.2018, vermutlich zwischen 02.30 Uhr bis 06.15 Uhr, über die Garagentüre in ein Wohnhaus in der Eppenauerstraße 13 ein und erbeuteten Bargeld, Schmuck, ... mehr

14.08.2018
UPDATE 1 – 10-jährigen Jungen angefahren und geflüchtet – Polizeiinspe

HAUZENBERG. Wie bereits berichtet, wurde am Sonntag (12.08.18) ein Junge angefahren und schwer verletzt zurückgelassen. Die Polizeiinspektion Hauzenberg bittet weiterhin um Hinweise aus der Bevölkerung. ... mehr

14.08.2018
Junger Mann von Zug überrollt – Kripo Landshut bittet um Hinweise

ABENSBERG, LKR. KELHEIM. Am Sonntag (05.08.18) wurde ein junger Mann von einem Zug erfasst und dabei tödlich verletzt. Die Kripo Landshut hat die weitere Bearbeitung des Falles übernommen und bittet um Hinweise aus der ... mehr

13.08.2018
Pressebericht (Gäubodenvolksfest) vom 12.08.2018

... mehr