bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Sonntag, 08.04.2018 - 151 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(14)
« zurück

Sonnenaufgang am Arber "endet" in Verwarnung durch Polizei

BODENMAIS - LKRS. REGEN. Wieder einmal folgt ein Autofahrer "blind" seinem Navigationsgerät und fährt sich auf gesperrter Straße fest. Geendet hat das Ganze mit einer Verwarnung durch die Polizei.

Weil er sich angeblich den Sonnenaufgang ansehen wollte, programierte in der Nacht von Donnerstag auf Freitag (05./06.04.2018) ein Mann aus Mainz den Großen Arber in sein Handy-Navi ein und folgte diesem danach mit seinem Pkw "blind". Hierbei ließ er sich auch von einem Verkehrszeichen nicht beirren, das die Sperrung der von ihm befahrenen Straße anordnete. Als er angeblich Zweifel an der Fahrtstrecke bekam, versuchte er zu wenden und fuhr sich dabei im dort noch reichlich vorhandenen Altschnee fest.

In seiner hilflosen Lage wandte er sich schließlich um 5 Uhr morgens per Notruf über die 110 an die Polizeieinsatzzentrale in Straubing, die schließlich den Standort des Autofahrers orteten (Lokalisierungsdienst der Bayerischen Polizei). Da zunächst weder eine Polizeistreife noch ein Abschleppwagen
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
15.10.2018
Mann von Spezialeinsatzkräften festgenommen - in Bezirksklinikum einge

REGEN. Am Montag (15.10.2018) wurde ein Mann von Spezialkräften der Polizei in seiner Wohnung festgenommen und im Anschluss in ein Bezirksklinikum eingeliefert. ... mehr

14.10.2018
Brand in kunststoffverarbeitender Firma

KELHEIM Seit 10.10 Uhr entwickelte sich ein Großbrand in einem Chemiewerk am Industriehafen in Affecking, Regensburger Str. 109. ... mehr

14.10.2018
Schlägerei mit einem Schwerverletzten

STRAUBING Am Sonntagmorgen, 02.30 Uhr, schlugen in der Bahnunterführung Landshuter Str. mehrere junge Männer einen Passanten krankenhausreif. ... mehr

11.10.2018
Beziehungsprobleme lösen Polizeieinsatz aus – Mann in Bezirksklinikum

STRAUBING. Am Mittwoch (10.10.18) löste ein Mann einen größeren Polizeieinsatz aus. Er konnte von Spezialkräften widerstandlos festgenommen und im Anschluss in ein Bezirkskrankenhaus eingeliefert werden. ... mehr

11.10.2018
Gestohlene Kennzeichen und Fahrzeugdokumente führen zu weiteren Pkw-Di

NEUHAUS A. INN, LKR. PASSAU. Beamte der Grenzpolizeiinspektion Passau kontrollierten am Dienstag (09.10.18) auf der Bundesstraße 512, Höhe Neuhaus a. Inn, einen mit drei Personen besetzten Grand Cherokee. Dabei wurden ... mehr