bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Donnerstag, 29.03.2018 - 128 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(14)
« zurück

Unfallflüchtiger wurde ermittelt

DINGOLFING. Wie bereits berichtet, wurde am 24.03.2018 um 21.30 Uhr ein Fußgänger an einer Ampel in der Dr.-Josef-Hastreiter-Straße angefahren und schwer verletzt. Der Unfallverursacher flüchtete.

Es wurde schnellstmöglich eine Arbeitsgruppe bei der Dingolfinger Polizei eingerichtet und fieberhaft nach dem Unfallflüchtigen gefahndet. Die Ermittlungen ergaben, dass der Unfall mit einem Golf VII verursacht wurde. Deshalb wurde beim Kraftfahrtbundesamt eine Liste sämtlicher in Frage kommender Pkws abgefragt. In der Folge wurden mehrere Hundert Fahrzeughalter überprüft bzw. gebeten bei der Polizei zur Begutachtung vorzufahren. In die Arbeitsgruppe waren die Beamten der Unfallfluchtfahndung der Verkehrspolizeiinspektion Landshut mit eingebunden.
Überprüft wurde im Zuge dieser Ermittlungen auch ein 20-jährigen Autobesitzer aus Mamming, dessen Pkw nicht auffindbar war. Weil der junge Mann widersprüchliche Angaben machte, viel der Tatverdacht rasch auf ihn.
Der Tatverdächtige konnte schließlich dazu bewegt werden, die Polizei zu seinem an einem Weiher versteckten Golf VII zu führen. Die Frontscheibe fehlte und ein Scheinwerfer
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
15.10.2018
Mann von Spezialeinsatzkräften festgenommen - in Bezirksklinikum einge

REGEN. Am Montag (15.10.2018) wurde ein Mann von Spezialkräften der Polizei in seiner Wohnung festgenommen und im Anschluss in ein Bezirksklinikum eingeliefert. ... mehr

14.10.2018
Brand in kunststoffverarbeitender Firma

KELHEIM Seit 10.10 Uhr entwickelte sich ein Großbrand in einem Chemiewerk am Industriehafen in Affecking, Regensburger Str. 109. ... mehr

14.10.2018
Schlägerei mit einem Schwerverletzten

STRAUBING Am Sonntagmorgen, 02.30 Uhr, schlugen in der Bahnunterführung Landshuter Str. mehrere junge Männer einen Passanten krankenhausreif. ... mehr

11.10.2018
Beziehungsprobleme lösen Polizeieinsatz aus – Mann in Bezirksklinikum

STRAUBING. Am Mittwoch (10.10.18) löste ein Mann einen größeren Polizeieinsatz aus. Er konnte von Spezialkräften widerstandlos festgenommen und im Anschluss in ein Bezirkskrankenhaus eingeliefert werden. ... mehr

11.10.2018
Gestohlene Kennzeichen und Fahrzeugdokumente führen zu weiteren Pkw-Di

NEUHAUS A. INN, LKR. PASSAU. Beamte der Grenzpolizeiinspektion Passau kontrollierten am Dienstag (09.10.18) auf der Bundesstraße 512, Höhe Neuhaus a. Inn, einen mit drei Personen besetzten Grand Cherokee. Dabei wurden ... mehr