bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Montag, 29.01.2018 - 119 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(14)
« zurück

Trickdiebe traten erneut auf - Polizei bittet weitere mögliche Geschäd

LANDSHUT. Die Vorgehensweise ist immer dieselbe, der bzw. die Täter sprechen Passanten an, ob sie zwei Euro wechseln können.

Sollte sich die betroffene Person dazu bereit erklären, greifen die Täter in die geöffnete Geldbörse und entwenden daraus Bargeld. Seit Oktober 2017 wurden der Polizei diesbezüglich mehrere Fälle angezeigt. Der Jüngste ereignete sich am Sonntag, gegen 14.40 Uhr, am Bahnhofplatz. Ein 45-Jähriger aus Passau wurde von zwei unbekannten Männern angesprochen, ob er eine Zwei-Euro-Münze wechseln könne. Nach dem Vorgang bemerkte der Geschädigte, dass rund 300 € aus dem Geldbeutel fehlten. Die flüchtigen Täter werden wie folgt beschrieben: ca. 20-25 Jahre, 170 cm groß, beide osteuropäischer Herkunft. Einer der beiden Trickdiebe war mit einem auffälligen roten Parker bekleidet. Hinweise auf das Duo nimmt die Polizei Landshut unter Tel. 9252-0 entgegen. Zudem bittet die Polizei weitere betroffene Geschädigte, die bisher auf eine Anzeigenerstattung verzichtet haben, sich mit der Dienststelle in der Neustadt in
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
16.08.2018
Brandstiftung durch Bewohner in Asylunterkunft

ABENSBERG, LANDKREIS KELHEIM. In einer Asylunterkunft kam es am späten Mittwochabend zu einem Kleinbrand mit Rauchentwicklung, weshalb das Gebäude vorübergehend evakuiert werden musste. Als Verursacher kommt ein ... mehr

14.08.2018
Motorradfahrer verstirbt noch an Unfallstelle

NEUBURG AM INN, LKR PASSAU Auf der Staatsstraße 2110 bei Neuburg am Inn ereignete sich am Nachmittag ein tödlicher Verkehrsunfall. ... mehr

14.08.2018
Einbruch in Wohnhaus – Zeugenaufruf der Kripo Landshut

DINGOLFING. Bislang unbekannte Täter drangen am Dienstag, 14.08.2018, vermutlich zwischen 02.30 Uhr bis 06.15 Uhr, über die Garagentüre in ein Wohnhaus in der Eppenauerstraße 13 ein und erbeuteten Bargeld, Schmuck, ... mehr

14.08.2018
UPDATE 1 – 10-jährigen Jungen angefahren und geflüchtet – Polizeiinspe

HAUZENBERG. Wie bereits berichtet, wurde am Sonntag (12.08.18) ein Junge angefahren und schwer verletzt zurückgelassen. Die Polizeiinspektion Hauzenberg bittet weiterhin um Hinweise aus der Bevölkerung. ... mehr

14.08.2018
Junger Mann von Zug überrollt – Kripo Landshut bittet um Hinweise

ABENSBERG, LKR. KELHEIM. Am Sonntag (05.08.18) wurde ein junger Mann von einem Zug erfasst und dabei tödlich verletzt. Die Kripo Landshut hat die weitere Bearbeitung des Falles übernommen und bittet um Hinweise aus der ... mehr