bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Samstag, 20.01.2018 - 230 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(14)
« zurück

Massive Ausschreitungen nach Eishockeyspiel

DEGGENDORF Im Anschluss an das Eishockeyspiel der Oberliga Süd zwischen Deggendorfer SC und EV Landshut am gestrigen Abend kam es zu massiven Ausschreitungen der Eishockey-Fans im Umfeld des Deggendorfer Eisstadions.

Das Spiel endete gestern um 22.30 Uhr im mit 2400 Zuschauern nahezu ausverkauften Deggendorfer Eisstadion mit 4 : 2 für Deggendorf.
Als sich bei Abreise der meisten Fans noch ca. 25 Deggendorfer am Kiosk vor dem Eisstadion aufhielten, kamen etwa 30 bis 40 teilweise vermummte Landshuter Fans vom Parkplatz zurück und bewarfen nach anfänglichen Stänkereien die Deggendorfer mit Flaschen und Steinen. Daraus entwickelten sich dann mehrere Schlägereien rund ums Eisstadion, die schlagartig mit der Flucht der Angreifer endeten, als bis zu 13 Einsatzfahrzeuge der Deggendorfer Polizei und benachbarter Polizeidienststellen am Eisstadion eintrafen.
Letztendlich wurden sechs leicht verletzte Deggendorfer festgestellt, die im örtlichen Krankenhaus ambulant behandelt werden mussten. Ein Deggendorfer wurde schwer verletzt, als ihm die Landshuter mehrere Fußtritte
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
18.11.2018
19-jähriger Pkw-Fahrer verstirbt an der Unfallstelle

Siegenburg, Lkr. Kelheim Heute morgen kam ein 19-Jähriger mit seinem Pkw von der Fahrbahn ab und verstarb noch an der Unfallstelle. ... mehr

16.11.2018
Brand und Aufbrüche in Kleingartenanlage – Polizei bittet um Hinweise

BOGEN, LKR. STRAUBING-BOGEN. Am Freitag (16.11.2018) geriet aus bislang unbekannter Ursache ein Gartenhaus in einer Kleingartenanlage in Brand. Zudem wurden mehrere aufgebrochene Gartenhäuser festgestellt. Die ... mehr

16.11.2018
Zwieseler Grenzpolizisten stellen Diebesgut sicher – 2 Männer in Haft

BAYERISCH EISENSTEIN, LKR. REGEN. Am Mittwoch (14.11.2018) kontrollierten Beamte der Grenzpolizeigruppe Zwiesel einen tschechischen Pkw. Dieser war randvoll mit gestohlenen Artikeln aus Supermärkten bepackt. Auf Antrag ... mehr

16.11.2018
Fahndungswiderruf – Gesuchter 77-Jähriger tot aufgefunden

BODENMAIS, LKR. REGEN. Der seit Montag (12.11.2018) gesuchte Helmut M. wurde heute gegen 10.00 Uhr während der Suchmaßnahmen tot aufgefunden. Es ist von einem Unglücksfall auszugehen. ... mehr

15.11.2018
77-jähriger Mann vermisst

Bodenmais, Lkrs. Regen. Seit Montag, den 12.11.2018, wird aus Bodenmais der 77-jährige Helmut Müller vermisst. Trotz umfangreicher Suchmaßnahmen konnte Herr Müller noch nicht aufgefunden werden. Die ... mehr