bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

Alle anzeigen - Event Tipps

20.07.2018

Schmalzlerfest Perlesreut
Perlesreut gilt unter Kennern als Heimat und Hochburg des Schnupftabaks im Bayerischen Wald. Nirgendwo sonst waren so viele Schnupftabakreiber zu Hause und für den Schnupfer war und ist der Schmalzler aus Perlesreut ein ganz besonderes Schmankerl.

...mehr

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Freitag, 12.01.2018 - 106 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(14)
« zurück

Betrug durch angebliche BKA-Beamte

STRAUBING. Eine 79-jährige Frau erhielt am 01.12.2017 einen Anruf von einem angeblichen BKA-Beamten, da sie in der Türkei schwerer Straftaten beschuldigt werde. Zur Abwendung eines internationalen Haftbefehls wurde eine Kaution in fünfstelliger Höhe gefordert.

Per E-Mail wurden der 79-Jährigen zur Einschüchterung ein angebliches Anklageschreiben vom obersten türkischen Gerichtshof und eine Schweigepflichterklärung übersandt. Um den angedrohten Haftbefehl abzuwenden überwies die Frau den geforderten fünfstelligen Betrag auf ein Konto in Deutschland. Am 09.01.2018 meldete sich der angebliche Beamte des Bundeskriminalamtes wieder bei der 79-Jährigen und forderte einen weiteren fünfstelligen Betrag. Als sich die Geschädigte an ihre Bank wandte, erkannte ein Bankmitarbeiter den Betrug und brachte die Frau zur Polizei. Eine weitere Zahlung konnte so verhindert werden.

Die Ermittlungen in diesem Fall hat die Kriminalpolizei Straubing übernommen. Der Inhaber des Zielkontos konnte festgestellt werden. Der überwiesene Geldbetrag war zwischenzeitlich in die Türkei transferiert worden. Es wird nun geprüft ob der
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
16.07.2018
Sexueller Übergriff - Kripo Landshut sucht Zeugen

LANDSHUT. Am Samstag, 14.07.2018, in der Zeit zwischen 04.00 Uhr und 04.30 Uhr, kam es in der Oberndorferstraße zu einem sexuellen Übergriff auf eine 31-jährige Frau. Die Kriminalpolizei Landshut hat die Ermittlungen ... mehr

16.07.2018
Raub einer Handtasche auf der Mühleninsel - Zeugenaufruf

LANDSHUT. Ein bisher unbekannter Mann raubte einer 17-Jährigen ihre Handtasche und flüchtete zu Fuß. Die Kriminalpolizei Landshut hat die Ermittlungen übernommen und bittet um Zeugenhinweise. ... mehr

13.07.2018
Einbruch in Spielhalle in Eggenfelden - Zeugenaufruf

EGGENFELDEN, LKR. ROTTAL-INN. In der Zeit von Mittwoch auf Donnerstag (12.07.2018) wurde in eine Spielhalle eingebrochen. Die Kriminalpolizei Passau bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. ... mehr

12.07.2018
Schussabgabe in Altfraunhofen; Update 1

Altfraunhofen, Lkr. Landshut. 47-jähriger Mann schießt auf zwei Personen, beide wurden nicht verletzt. Der geflüchtete Tatverdächtige wurde in einem Waldstück tot aufgefunden. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen ... mehr

12.07.2018
Auseinandersetzung mit Schussabgabe, Tatverdächtiger verstorben

Altfraunhofen. Am 12.07.2018, gegen 09.30 Uhr, wurde die Einsatzzentrale der Niederbayerischen Polizei verständigt, dass ein Mann soeben auf den Mitteiler und seine Freundin geschossen hat. ... mehr