bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

Alle anzeigen - Event Tipps

05.07.2019

Volksfest Grafenau 2019
Das Grafenauer Volksfest ist als eines der ältesten und vor allen Dingen schönsten Waidla-Feste weit über die Grenzen des Bayerwaldes bekannt.

...mehr

07.07.2019

WAIDLA-Sonntag 2019
der WAIDLA-Markt auf dem Grafenauer Volksfest bietet wieder einige Informationsstände und Kunst sowie Handwerksarbeiten.

...mehr

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Montag, 08.01.2018 - 187 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(15)
« zurück

Angriff mit Messer - Tatverdächtiger festgenommen

DEGGENDORF. Am Freitag, 05.01.2018, gegen 23.25 Uhr, stach ein 18-Jähriger bei einem Streit auf einen 14-Jährigen ein und verletzte diesen am Kopf. Der Tatverdächtige wurde noch in der Nacht festgenommen.

Zwischen dem 18-jährigen mit Wohnsitz im Landkreis Deggendorf und dem 14-jährigen aus Deggendorf bestand schon seit einigen Tagen ein Streit. Am 05.01.2018 verabredeten sich beide im Stadtgebiet Deggendorf. Es kam zu einer körperlichen Auseinandersetzung mit gegenseitigen Körperverletzungen. Im Verlauf der Auseinandersetzung stach der 18-jährige Tatverdächtige mit einem Messer auf den Kopf des 14-Jährigen ein, dieser erlitt dadurch eine Stichverletzung am Kopf. Zeugen der Auseinandersetzung verständigten den Rettungsdienst. Der Verletzte wurde in ein Krankenhaus gebracht, er wird derzeit stationär behandelt, Lebensgefahr besteht nicht.

Der Tatverdächtige flüchtete zunächst, stellte sich aber nach kurzer Zeit in Begleitung seines Vaters bei der Polizei in Deggendorf. Er wurde am Samstag dem Ermittlungsrichter beim Amtsgericht Deggendorf vorgeführt. Dieser erließ auf Antrag der Staatsanwaltschaft Deggendorf
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
24.06.2019
Nach Brand in landwirtschaftlichem Anwesen – Ermittlungen ergaben kein

MALGERSDORF. Wie bereits berichtet kam es am Sonntag (02.06.19) in einem landwirtschaftlichen Anwesen zu einem Brand. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei Passau ergaben keine Hinweis auf eine Brandstiftung. ... mehr

24.06.2019
Somalier geht auf Mitbewohner einer Asylbewerberunterkunft los – Haftb

ERGOLDING, LKR. LANDSHUT. Ein 27-jähriger Somalier rastete am Samstag, 22.06.2019, gegen 19.45 Uhr, in einer Asylbewerberunterkunft völlig aus. Zwei Bewohner und ein Polizeibeamter wurden leicht verletzt. ... mehr

24.06.2019
Brand eines Gasthauses

OBERDIENDORF, LKR. PASSAU. Wie berichtet kam es gestern (23.06.19) in einer Gastwirtschaft zu einem Brand. Die Kripo Passau führt die Ermittlungen. ... mehr

24.06.2019
Nach körperlicher Auseinandersetzung Haftbefehl erlassen

SCHÖNAU, LKR. ROTTAL-INN. Nach einer körperlichen Auseinandersetzung am Freitag (21.06.19) in einer Asylbewerberunterkunft wurde gegen einen 23-jährigen Afghanen Haftbefehl erlassen. Er wurde in eine ... mehr

21.06.2019
Fußtritte gegen Kopf – Kripo und Staatsanwaltschaft Landshut ermitteln

VELDEN, LKR. LANDSHUT. Vollkommen eskaliert ist ein Streit zwischen vier Männern am Donnerstag, 20.06.2019, gegen 03.00 Uhr am Veldener Marktplatz. ... mehr