bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

Alle anzeigen - Event Tipps

01.12.2018

Räumungsverkauf wegen Umbau bei Spieth & Wensky
Tracht zu Sonderpreisen: Holt euch bis zu 50% Rabatt bei Spieth & Wensky in Obernzell

...mehr

14.12.2018

Weihnachtswelt in Grafenau
Von 14. bis 16. Dezember findet der diesjährige Grafenauer Weihnachtsmarkt statt. Es erwartet Sie täglich buntes Markttreiben mit kulinarischen Köstlichkeiten, Kunsthandwerk, Liveauftritte und vieles mehr...

...mehr

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Sonntag, 31.12.2017 - 149 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(14)
« zurück

Angebranntes Essen in Asylunterkunft

DEGGENDORF Am Samstag, 12.10 Uhr, wurde die Feuerwehr zur Stadtfeldstr. 25 gerufen, Grund: Rauchentwicklung in einem Zimmer der dortigen Asylunterkunft.

In der Erstaufnahmeeinrichtung für Asylbewerber wurde in einem Zimmer der Asylunterkunft verbotener Weise auf zwei mobilen Kochplatten Essen gekocht. Dabei fielen die heißen Platten und das angebrannte Essen auf den Linoleumboden, der ebenfalls zu qualmen begann. Der alarmierte Hausmeister konnte den Schwelbrand noch vor Eintreffen der Feuerwehr löschen. Bis dahin verschwand allerdings der Brandverursacher und gilt bislang als unbekannt. Die Zimmerbewohner wollen ihn nicht kennen, es soll sich aber um einen anderen Asylbewerber handeln.
Der Vorfall löste bei einigen Bewohnern der Unterkunft so große Unruhe aus, dass mehrere Polizeistreifen angefordert wurden, um die Arbeit der Feuerwehr und die Aufnahme des Sachverhaltes fortsetzen zu können.
Als unter der Einsatzleitung des Deggendorfer Dienstgruppenleiters fünf Polizeistreifen am Brandort waren, beruhigten sich die aufgebrachten Bewohner wieder und kehrten in ihre Zimmer zurück.

Der Sachschaden
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
16.12.2018
Brand einer kleinen Verkaufsbude

KELHEIM Auf dem Christkindlmarkt am Ludwigsplatz brannte am Sonntagmorgen aus unbekannter Ursache eine Bude ab. ... mehr

15.12.2018
Toter im Fahrzeug

Velden, Lkrs. Landshut. In einem Pkw wird eine tote Person aufgefunden. ... mehr

15.12.2018
Auseinandersetzung in Diskothek und Schlägerei im Umfeld

PASSAU. Am Samstag, 15.12.2018 kam es in Passau vor einer Diskothek zu einer größeren Schlägerei. ... mehr

15.12.2018
Urkundenfälschung und Missbrauch von Kennzeichen

NEUBURG/INN, LKR. PASSAU. 25-jähriger Rumäne hatte falsche Kennzeichen am Fahrzeug und legt gefälschte Fahrzeugdokumente vor. ... mehr

15.12.2018
Urkundenfälschung Fahrzeugschein

PASSAU. 55-jähriger Serbe legt Fahrzeugschein mit gefälschtem „TÜV“-Aufkleber vor. ... mehr