bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Mittwoch, 27.12.2017 - 170 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(14)
« zurück

Vorsicht beim Umgang mit Feuerwerkskörpern - Hinweise des Polizeipräsi

NIEDERBAYERN. Ab Donnerstag (28.12.2017) beginnt wieder der Verkauf von Feuerwerkskörpern (bis einschließlich Sonntag 31.12.2017).

Leider gibt es alljährlich an Silvester zahlreiche Unfälle beim Umgang mit Feuerwerkskörpern, bei denen Menschen verletzt werden. Dieses Jahr ist es in Mainburg bereits vor Silvester zu einem tragischen Unfall gekommen. Ein junger Mann erlitt beim unsachgemäßen Umgang mit einem Böller an einer Hand so schwere Verletzungen, dass er in eine Spezialklinik gebracht werden musste.

Das Polizeipräsidium Niederbayern bittet deshalb auch dieses Jahr wieder um Beachtung folgernder Hinweise.


Wer darf Feuerwerkskörper kaufen und verwenden?

Pyrotechnische Gegenstände der Klasse I, sog. Kleinstfeuerwerk (Wunderkerzen, Knallerbsen) dürfen nur von Personen ab dem 12. Lebensjahr erworben und verwendet werden.

Pyrotechnische Gegenstände der Klasse II, sog. Kleinfeuerwerk (handelsübliche Feuerwerkskörper für Silvester, z. B. Raketen, Fontänen, Böller) dürfen nur von Personen ab 18 Jahren gekauft und abgebrannt werden.


Wann dürfen Feuerwerkskörper gekauft werden?

...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
16.08.2018
Brandstiftung durch Bewohner in Asylunterkunft

ABENSBERG, LANDKREIS KELHEIM. In einer Asylunterkunft kam es am späten Mittwochabend zu einem Kleinbrand mit Rauchentwicklung, weshalb das Gebäude vorübergehend evakuiert werden musste. Als Verursacher kommt ein ... mehr

14.08.2018
Motorradfahrer verstirbt noch an Unfallstelle

NEUBURG AM INN, LKR PASSAU Auf der Staatsstraße 2110 bei Neuburg am Inn ereignete sich am Nachmittag ein tödlicher Verkehrsunfall. ... mehr

14.08.2018
Einbruch in Wohnhaus – Zeugenaufruf der Kripo Landshut

DINGOLFING. Bislang unbekannte Täter drangen am Dienstag, 14.08.2018, vermutlich zwischen 02.30 Uhr bis 06.15 Uhr, über die Garagentüre in ein Wohnhaus in der Eppenauerstraße 13 ein und erbeuteten Bargeld, Schmuck, ... mehr

14.08.2018
UPDATE 1 – 10-jährigen Jungen angefahren und geflüchtet – Polizeiinspe

HAUZENBERG. Wie bereits berichtet, wurde am Sonntag (12.08.18) ein Junge angefahren und schwer verletzt zurückgelassen. Die Polizeiinspektion Hauzenberg bittet weiterhin um Hinweise aus der Bevölkerung. ... mehr

14.08.2018
Junger Mann von Zug überrollt – Kripo Landshut bittet um Hinweise

ABENSBERG, LKR. KELHEIM. Am Sonntag (05.08.18) wurde ein junger Mann von einem Zug erfasst und dabei tödlich verletzt. Die Kripo Landshut hat die weitere Bearbeitung des Falles übernommen und bittet um Hinweise aus der ... mehr