bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Montag, 13.11.2017 - 120 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(14)
« zurück

Suizidandrohung führt zu Großeinsatz mit glimpflichem Ausgang

ZEILARN, LKR. ROTTAL-INN: Gegen 19 Uhr wurden die Kollegen der PI Simbach a. Inn über eine Suizidandrohung in der Cidelarenstraße in Zeilarn informiert. Dass sich diese Mitteilung im weiteren Verlauf zu einem Einsatz von bis zu 85 Polizeikräften, zusätzlich Feuerwehr und Rettungsdienst, ausweiten würde, dachte zu diesem Zeitpunkt noch niemand. Der 45-Jährige konnte schließlich allein in seinem Haus, kurz vor Mitternacht, durch Spezialkräfte unverletzt und widerstandslos festgenommen werden. Weitere Personen waren nicht in Gefahr.

Ein Verwandter des 45-Jährigen war es, der die Polizei verständigte, weil er wiederum die Nachricht über die Androhung des Suizids erhielt. Grund für diese Androhung sei angeblich die Trennung von seiner
Lebensgefährten, die jedoch schon mehrere Tage vorher über die Bühne ging. Daraufhin begab sich eine Streifenbesatzung zum Einsatzort. Vor Ort konnten die Beamten im Kellerbereich des Wohnanwesens gasähnlichen Geruch feststellen, worauf die Feuerwehr alarmiert wurde.

Als sich die Polizei zusammen mit der
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
15.10.2018
Versuchter Raub einer Bauchtasche – Zeugenaufruf

LANDSHUT. Ein bisher unbekannter Mann versuchte am Samstag, 13.10.2018, einem Autofahrer seine Bauchtasche zu entreißen. Die Kriminalpolizei Landshut hat die Ermittlungen übernommen und bittet um Zeugenhinweise. ... mehr

15.10.2018
Bei Auseinandersetzung Umhängeband/Schärpe geraubt – Kripo Passau such

PASSAU. Am Samstag (13.10.18) kam es zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Personengruppen, bei der im weiteren Verlauf einer Person ein Umhängeband/Schärpe geraubt wurde. Die Kripo Passau hat die weitere ... mehr

15.10.2018
Kriminalpolizei Deggendorf nimmt Drogenhändlerin fest

DEGGENDORF, LKR. DEGGENDORF. Die Kriminalpolizei Deggendorf führte in Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft Deggendorf Ermittlungen gegen eine Frau aus dem Landkreis Regen, die mehrerer Verstöße gegen das ... mehr

15.10.2018
Mann von Spezialeinsatzkräften festgenommen - in Bezirksklinikum einge

REGEN. Am Montag (15.10.2018) wurde ein Mann von Spezialkräften der Polizei in seiner Wohnung festgenommen und im Anschluss in ein Bezirksklinikum eingeliefert. ... mehr

14.10.2018
Brand in kunststoffverarbeitender Firma

KELHEIM Seit 10.10 Uhr entwickelte sich ein Großbrand in einem Chemiewerk am Industriehafen in Affecking, Regensburger Str. 109. ... mehr