bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

Alle anzeigen - Event Tipps

26.04.2019

BMW Z-Segnung 2019
Die Z-Segnung 2019 steht bevor und wir würden uns sehr freuen, die BMW Z-Segnung vom 26. - 28. April mit euch und eurem "Zetti" (Z1, Z3, Z4 oder Z8) feiern zu können!

...mehr

28.04.2019

VKO Sonntag "Fit in den Frühling" + BMW Z-Parade und Flohmarkt
Verkaufsoffener Sonntag "FIT IN DEN FRÜHLING" am 28. April 2019 ab 13 Uhr

...mehr

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Freitag, 03.11.2017 - 193 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(15)
« zurück

Aufzuchtanlagen und Cannabispflanzen sichergestellt

ZWIESEL, LKR. REGEN. Kriminalbeamte stellen bei Wohnungsdurchsuchung unter anderem zwei Aufzuchtanlagen und insgesamt 85 Cannabispflanzen verschiedener Größen sicher.

Ermittlungsverfahren der Staatsanwaltschaften Ravensburg und Augsburg zu Kokain-Bestellungen im sogenannten „Darknet“ führten die Ermittler zu einem deutschen Staatsangehörigen aus dem Raum Zwiesel. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Deggendorf ordnete das Amtsgericht Deggendorf die Durchsuchung seiner Wohnung an.

Die eingesetzten Beamten der Kriminalpolizeistation Deggendorf fanden am Mittwoch, 25.10.17, in der Wohnung des Beschuldigten zwar kein Kokain, jedoch zwei Aufzuchtanlagen mit insgesamt 85 Cannabispflanzen verschiedener Größen. Etwa ein Drittel der Pflanzen stand bereits in der Blüte und wären damit erntereif gewesen. Restbestände früherer Ernten, wie z. b. ca. 250 Gramm getrocknete Marihuana-Blätter und ca. 15 Gramm sortierte und getrocknete Marihuana-Dolden, fanden die Beamten ebenfalls in der Wohnung.

Die Kokain-Bestellungen im Darknet, sowie den unerlaubten Anbau von Cannabis räumte der Beschuldigte ein. Er wird nun wegen diverser Straftaten aufgrund mehrerer Verstöße gegen
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
25.04.2019
Jugendlichem Geldbörse und Handy geraubt

PASSAU. Ein 15-Jähriger aus Passau wurde am Abend des Mittwoch (24.04.2019) Opfer einer Raubtat. Ein Unbekannter bedrohte ihn mit einem Messer und beraubte ihn dann. ... mehr

24.04.2019
Frau mit Umbringen bedroht – Haftbefehl erlassen

NEUSTADT AN DER DONAU. Am Montag (22.04.19) kam es an einem Badesee zu einer Streitigkeit zwischen drei sich bekannten Personen. Dieser verlagerte sich im weiteren Verlauf in eine Wohnung. Ein Mann wurde schließlich ... mehr

24.04.2019
Ex-Freund bedroht Nachfolger – Kripo Straubing ermittelt

BOGEN. Am Dienstag (23.04.19) wurde der Polizei eine Streitigkeit zwischen zwei Männern mitgeteilt. Einer der Beteiligten hatte ein Messer in seiner Hand. Die Kriminalpolizei Straubing führt die weiteren Ermittlungen. ... mehr

23.04.2019
Nachtrag: Brand in Wohnhaus

GDE. EICHENDORF, ORTSTEIL BERG / LKR. DINGOLFING-LANDAU. Bei dem gemeldeten Brand eines Wohnhauses entstand hoher Sachschaden, verletzt wurde niemand. ... mehr

23.04.2019
Streit um Bierflaschen endet in Auseinandersetzung

PASSAU. Ein 26-Jähriger auf Städtereise versuchte am Sonntag (21.04.19) aus einer Bäckerei Bierflaschen ohne Bezahlung zu entwenden. Nachdem er außerhalb des Geschäftes von einer Mitarbeiterin erneut angesprochen ... mehr