bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Dienstag, 17.10.2017 - 136 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(14)
« zurück

Erstes Elektrodienstfahrzeug für die Niederbayerische Polizei im Test

NIEDERBAYERN: "Da ist das Ding" - sehnsüchtig wurde er bereits erwartet - der „nigelnagelneue“ BMW i3. Gestern zeigte sich der „Neuzugang“ erstmals in seinem Glanz beim Polizeipräsidium in Straubing.

Besonders erfreut zeigten sich Polizeipräsident Josef Rückl und Vizepräsident Anton Scherl gestern Nachmittag über den Zuwachs an Mobilität.
„Eine tolle Anschaffung, ich freue mich besonders für alle, die das Fahrzeug künftig nutzen können“, so Präsident Rückl. „Ein Dienstfahrzeug, das Modernität und fortschrittliche Technik verbindet - sicherlich ein zukunftsorientiertes Arbeitsmittel für unsere Kolleginnen und Kollegen“, so Vizepräsident Anton Scherl ergänzend.

Vollausgestattet aus polizeilicher Sicht, stattliche 75 KW Leistung, über 200 km Reichweite und vieles mehr deuten auf breitgefächerte Verwendbarkeit hin. "E-Tankstellen" zur Beladung stehen mittlerweile auch bei so manchen Dienststellen zur Verfügung.

Bis auf weiteres wird dieses vom Präsidium georderte Fahrzeug im Wechsel zur Erprobung den niederbayerischen Dienststellen zur Verfügung gestellt. Dabei soll geprüft werden, für welchen Zweck es
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
20.11.2018
Erneut vermehrte Anrufe sog. „falscher Polizeibeamter“

NIEDERBAYERN. Am gestrigen Montag, 19.11.2018, gingen in den Vormittagsstunden bis spät nachmittags mehrere Mitteilungen bei der Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Niederbayern über Anrufe von falschen ... mehr

20.11.2018
Anrufe von sog. „falschen Polizeibeamten“ – Korrektur der Pressemeldun

NIEDERBAYERN. Die zuvor ausgesteuerte Pressemeldung i. Z. m. Anrufen von sog. „falschen Polizeibeamter“ muss berichtigt werden. ... mehr

19.11.2018
UPDATE – Brand einer Maschinenhalle

KÖßLARN, LKR. PASSAU. Wie bereits berichtet kam es Montag (19.11.18) früh zu einem Brand in einer Maschinenhalle. Die Kripo Passau hat die weiteren Ermittlungen übernommen. Als Brandursache ist von einem technischen ... mehr

19.11.2018
Kripo Passau durchsucht erfolgreich nach Rauschgift

PASSAU, LKR. PASSAU. Nach umfangreichen Ermittlungen der Kripo Passau wurden am Donnerstag (15.11.18) in Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft Passau ein Dutzend Wohnungen nach Betäubungsmitteln durchsucht. Dabei ... mehr

19.11.2018
Mutmaßliche Brandstiftungen – Kripo Landshut bittet um Zeugenhinweise

ZEHOLFING, MAMMING, LKR. DINGOLFING-LANDAU. Gleich zwei vorsätzliche Brandstiftungen beschäftigen seit heute Nacht, 19.11.2018, die Landshuter Kripo. ... mehr