bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

Alle anzeigen - Event Tipps

26.04.2019

BMW Z-Segnung 2019
Die Z-Segnung 2019 steht bevor und wir würden uns sehr freuen, die BMW Z-Segnung vom 26. - 28. April mit euch und eurem "Zetti" (Z1, Z3, Z4 oder Z8) feiern zu können!

...mehr

28.04.2019

VKO Sonntag "Fit in den Frühling" + BMW Z-Parade und Flohmarkt
Verkaufsoffener Sonntag "FIT IN DEN FRÜHLING" am 28. April 2019 ab 13 Uhr

...mehr

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Dienstag, 17.10.2017 - 161 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(15)
« zurück

Erstes Elektrodienstfahrzeug für die Niederbayerische Polizei im Test

NIEDERBAYERN: "Da ist das Ding" - sehnsüchtig wurde er bereits erwartet - der „nigelnagelneue“ BMW i3. Gestern zeigte sich der „Neuzugang“ erstmals in seinem Glanz beim Polizeipräsidium in Straubing.

Besonders erfreut zeigten sich Polizeipräsident Josef Rückl und Vizepräsident Anton Scherl gestern Nachmittag über den Zuwachs an Mobilität.
„Eine tolle Anschaffung, ich freue mich besonders für alle, die das Fahrzeug künftig nutzen können“, so Präsident Rückl. „Ein Dienstfahrzeug, das Modernität und fortschrittliche Technik verbindet - sicherlich ein zukunftsorientiertes Arbeitsmittel für unsere Kolleginnen und Kollegen“, so Vizepräsident Anton Scherl ergänzend.

Vollausgestattet aus polizeilicher Sicht, stattliche 75 KW Leistung, über 200 km Reichweite und vieles mehr deuten auf breitgefächerte Verwendbarkeit hin. "E-Tankstellen" zur Beladung stehen mittlerweile auch bei so manchen Dienststellen zur Verfügung.

Bis auf weiteres wird dieses vom Präsidium georderte Fahrzeug im Wechsel zur Erprobung den niederbayerischen Dienststellen zur Verfügung gestellt. Dabei soll geprüft werden, für welchen Zweck es
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
25.04.2019
Jugendlichem Geldbörse und Handy geraubt

PASSAU. Ein 15-Jähriger aus Passau wurde am Abend des Mittwoch (24.04.2019) Opfer einer Raubtat. Ein Unbekannter bedrohte ihn mit einem Messer und beraubte ihn dann. ... mehr

24.04.2019
Frau mit Umbringen bedroht – Haftbefehl erlassen

NEUSTADT AN DER DONAU. Am Montag (22.04.19) kam es an einem Badesee zu einer Streitigkeit zwischen drei sich bekannten Personen. Dieser verlagerte sich im weiteren Verlauf in eine Wohnung. Ein Mann wurde schließlich ... mehr

24.04.2019
Ex-Freund bedroht Nachfolger – Kripo Straubing ermittelt

BOGEN. Am Dienstag (23.04.19) wurde der Polizei eine Streitigkeit zwischen zwei Männern mitgeteilt. Einer der Beteiligten hatte ein Messer in seiner Hand. Die Kriminalpolizei Straubing führt die weiteren Ermittlungen. ... mehr

23.04.2019
Nachtrag: Brand in Wohnhaus

GDE. EICHENDORF, ORTSTEIL BERG / LKR. DINGOLFING-LANDAU. Bei dem gemeldeten Brand eines Wohnhauses entstand hoher Sachschaden, verletzt wurde niemand. ... mehr

23.04.2019
Streit um Bierflaschen endet in Auseinandersetzung

PASSAU. Ein 26-Jähriger auf Städtereise versuchte am Sonntag (21.04.19) aus einer Bäckerei Bierflaschen ohne Bezahlung zu entwenden. Nachdem er außerhalb des Geschäftes von einer Mitarbeiterin erneut angesprochen ... mehr