bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Samstag, 07.10.2017 - 237 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(15)
« zurück

Brandfall mit sehr hohem Sachschaden

STRAUBING In der Nacht von Freitag auf Samstag brannte das ehemalige Jugendzentrum der Stadt Straubing in der Petersgasse ab. Der Schaden wird auf mindestens 5 Millionen Euro geschätzt.

Das kurz vor der Fertigstellung zum Verwaltungsgebäude des Wissenschaftszentrums Straubing stehende Gebäude (vormals Jugendzentrum der Stadt Straubing) brannte aus bislang unbekannter Ursache völlig aus. Gegen 23.00 Uhr brach der Brand im Dachbereich aus. Die Ursache ist bislang ungeklärt. Die Bauarbeiten waren zum frühen Abend bereits beendet. Personen kamen nicht zu Schaden.
Die Außenmauern stehen noch. Es ist fraglich, ob das Gebäude noch erhalten werden kann.

Die KPI Straubing hat die Sachbearbeitung übernommen.


Medien-Kontakt: Pol.-Präs. Ndby., Einsatzzentrale, Anton Pritscher, EPHK, 09421-868-1410
Veröffentlicht am 07.10.2017 um 04.00 Uhr
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
17.02.2019
Alkoholisiert von Faschingswagen gefallen – schwerst verletzt

TEUGN – LKRS. KELHEIM. Ein junger Mann stürzte am Samstagnachmittag (16.02.2019) bei einem Faschingsumzug von einem der mitfahrenden Wagen und erlitt dabei schwerste Verletzungen. ... mehr

16.02.2019
Asylbewerber nach Messerattacke in Haft

PASSAU. Ein 19-jähriger afghanischer Asylbewerber sitzt seit Samstagnachmittag in Untersuchungshaft ein, der junge Mann hatte in der Nacht von Freitag auf Samstag (15./16.02.2019) nach einem Streit mit einem Messer ... mehr

15.02.2019
Rauchentwicklung in einem Wohnhaus – mehrere Bewohner leicht verletzt

KELHEIM. Am gestrigen Donnerstag, 14.02.2019, kam es gegen 23.00 Uhr zu einer starken Rauchentwicklung in der Dahlienstraße. Mehrere Bewohner erlitten Verletzungen durch Rauchgase. ... mehr

14.02.2019
Streit zwischen Pärchen eskalierte – Kripo Landshut ermittelt gegen 57

ALTDORF, LKR. LANDSHUT. Keine Blumen zum heutigen Valentinstag, sondern kriminalpolizeiliche Ermittlungen- so das Ergebnis eines Streites zwischen einer 57-jährigen Frau aus Neuötting und ihrem 56-jährigen Freund aus ... mehr

14.02.2019
Rauschgifthändler in Plattling festgenommen

PLATTLING, LKR. DEGGENDORF. Nach umfangreichen und intensiven Ermittlungen von Kriminalpolizei und Staatsanwaltschaft Deggendorf wurde am Mittwoch, 13.02.2019, ein 23-Jähriger bei einem Rauschgiftgeschäft in Plattling ... mehr