bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Montag, 07.08.2017 - 73 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(14)
« zurück

Mann in Donau ertrunken

OBERNZELL – LKRS. Passau. Am Nachmittag des Sonntag (06.08.2017) wurde von einem Fährmann eine Wasserleiche in der Donau entdeckt. Bei dem Toten handelt es sich um einen 38-jährigen Ungarn.

Der 38-Jährige, der im Lkrs. Passau wohnte und arbeitete, wurde – den Ermittlungen der Kripo Passau zu Folge – letztmals am Donnerstag, 03.08.2017 gegen 01 Uhr gesehen, als er gerade ein Lokal in Obernzell verließ. Am Samstag, 05.08.2017 meldete ihn ein Arbeitskollege am Morgen bei der Polizei in Hauzenberg als vermisst.

Am Sonntag, 06.08.2017 machte der Fährmann der Fähre an der Jochensteiner Straße in Obernzell dann gegen 15.45 Uhr im Wasser der Donau die schreckliche Entdeckung des im Wasser treibenden Toten. Dieser wurde mit Unterstützung der alarmierten Feuerwehr geborgen und konnte anhand mitgeführter Personaldokumente schnell identifiziert werden.

Die Ermittlungen vor Ort übernahm der Dauerdienst der Kripo Passau. Bislang liegen keine Erkenntnisse zu einer Fremdbeteiligung am Ableben des
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
20.11.2018
Erneut vermehrte Anrufe sog. „falscher Polizeibeamter“

NIEDERBAYERN. Am gestrigen Montag, 19.11.2018, gingen in den Vormittagsstunden bis spät nachmittags mehrere Mitteilungen bei der Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Niederbayern über Anrufe von falschen ... mehr

20.11.2018
Anrufe von sog. „falschen Polizeibeamten“ – Korrektur der Pressemeldun

NIEDERBAYERN. Die zuvor ausgesteuerte Pressemeldung i. Z. m. Anrufen von sog. „falschen Polizeibeamter“ muss berichtigt werden. ... mehr

19.11.2018
UPDATE – Brand einer Maschinenhalle

KÖßLARN, LKR. PASSAU. Wie bereits berichtet kam es Montag (19.11.18) früh zu einem Brand in einer Maschinenhalle. Die Kripo Passau hat die weiteren Ermittlungen übernommen. Als Brandursache ist von einem technischen ... mehr

19.11.2018
Kripo Passau durchsucht erfolgreich nach Rauschgift

PASSAU, LKR. PASSAU. Nach umfangreichen Ermittlungen der Kripo Passau wurden am Donnerstag (15.11.18) in Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft Passau ein Dutzend Wohnungen nach Betäubungsmitteln durchsucht. Dabei ... mehr

19.11.2018
Mutmaßliche Brandstiftungen – Kripo Landshut bittet um Zeugenhinweise

ZEHOLFING, MAMMING, LKR. DINGOLFING-LANDAU. Gleich zwei vorsätzliche Brandstiftungen beschäftigen seit heute Nacht, 19.11.2018, die Landshuter Kripo. ... mehr