bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

Alle anzeigen - Event Tipps

29.09.2018

Scheppercore Passau - Zeughaus
Bereits zum zweiten Mal ballert SCHEPPERCORE im Zeughaus Passau! Am Start haben wir fünf hammerharte Bands, die Eure akustischen Herzen höherschlagen lassen.

...mehr

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Mittwoch, 02.08.2017 - 82 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(14)
« zurück

Ergebnismeldung zur Geschwindigkeitskontrollwoche des Polizeipräsidium

NIEDERBAYERN. Im Zeitraum von 24.07.2017 bis 30.07.2017, fand im gesamten Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Niederbayern die Geschwindigkeitskontrollwoche statt. Wie bereits im letzten Jahr wurden der „24-Stunden-Blitzmarathon“ und die Kontrollwoche zeitlich voneinander getrennt. Ziel war hier, mehr Nachhaltigkeit bei den Verkehrsteilnehmern zu erreichen, weshalb auch vorab die Kontrollstellen nicht bekannt gegeben wurden.

Für den Bereich des Polizeipräsidiums Niederbayern lässt sich eine positive Bilanz ziehen. Von den knapp 53.800 mit stationären Geräten gemessenen Fahrzeugen überschritten 1.858 die zulässige Höchstgeschwindigkeit.

Ein ähnliches Bild ergibt sich beim Blick auf die Zahlen der Messungen mit den Laserhandmessgeräten. Hier kam es insgesamt zur Beanstandung von 357 Fahrzeugführern wegen Geschwindigkeitsverstößen. In Niederbayern wurden an über 180 Messstellen Geschwindigkeitsmessungen durchgeführt.

Der gravierendste Verstoß wurde durch den Fahrer eines Pkw auf der Kreisstraße PA 83, zwischen Vilshofen und Gergweis in Fahrtrichtung Gergweis begangen. Der Mann war bei erlaubten 80 km/h mit 150 km/h unterwegs. Der Regelbußgeldsatz sieht
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
18.09.2018
Jugendliche Handeln mit Betäubungsmitteln – Kripo Deggendorf ermittelt

DEGGENDORF, LKR. DEGGENDORF. Die Kriminalpolizei Deggendorf ermittelt gegen mehrere Jugendliche, die im Verdacht stehen, mit verschiedensten Betäubungsmitteln Handel zu treiben. Aufgrund richterlicher Anordnung wurden ... mehr

18.09.2018
Brand einer Gewerbehalle mit hohem Sachschaden

GRAFLING, LANDKREIS DEGGENDORF. In der Nacht von Montag auf Dienstag (18.09.2018) geriet eine gewerblich genutzte Halle in Vollbrand. Der Schaden an Gebäude und darin befindlichen hochwertigen Maschinen beträgt über ... mehr

17.09.2018
Unbekannter entreißt Geldbörse – Kripo Straubing bittet um Hinweise

STRAUBING. Am Freitag (14.09.18) wurde einem 18-Jährigen vor einem Lokal von einem bislang Unbekannten seine Geldbörse entwendet. Die Kripo Straubing hat die weiteren Ermittlungen übernommen und bittet um Hinweise aus ... mehr

17.09.2018
Mit Gülle Schriftzeichen auf Feld aufgebracht – Kripo Straubing hat Er

LKR. REGEN. Auf einem Erntefeld wurden mittels Gülle/ Mist verschiedene Schriftzeichen aufgebracht. Die Kriminalpolizei Straubing hat in Absprache mit der Staatsanwaltschaft Deggendorf die Ermittlungen aufgenommen. ... mehr

17.09.2018
Cannabis und Aufzuchtanlage sichergestellt – Kripo Landshut ermittelt

KELHEIM, LKR. KELHEIM. Zwei Männer bauten in einem Waldstück mehrere Cannabispflanzen an. Am Sonntag (16.09.18) wurden sie beim Verlassen des Waldstücks festgenommen. Die Staatsanwaltschaft Regensburg hat in ... mehr