bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Samstag, 03.06.2017 - 183 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(14)
« zurück

Drohne versetzt Tiere in Panik - Gans verendet

KÄUFELKOFEN/ERGOLDING, LKR. LANDSHUT. Am Freitag, den 02.06.2017, gegen 14.15 Uhr, ließ ein bislang unbekannter Täter eine Drohne über einem Wildgehege, in welchem sich Pferde, Damwild und Gänse befanden, in der Nähe des Grandsbergerfelds bei Käufelkofen kreisen.

Aufgrund des unbekannten Flugobjekts und des damit verbundenen Lärms der Rotoren, gerieten die im Gehege befindlichen Tiere in Panik und liefen unkontrolliert umher. Hierbei wurde eine Gans tödlich verletzt und ein Fohlen zog sich schwere Verletzungen im Kopfbereich zu.

Die Polizeiinspektion Landshut hat diesbezüglich Ermittlungen wegen eines Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz aufgenommen und bittet unter der Telefonnummer 0871/9252-0 um sachdienliche Hinweise zu dem Besitzer der Drohne.

In diesem Zusammenhang wird von Seiten der Polizei an die Sorgfaltspflicht der Drohnenbesitzer erinnert, ihr Flugobjekt nur unter Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen aufsteigen zu lassen und auf andere Personen und Tiere Rücksicht zu nehmen.


Medienkontakt Polizeiinspektion Landshut: Forstner, POK, Tel.:
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
16.11.2018
Brand und Aufbrüche in Kleingartenanlage – Polizei bittet um Hinweise

BOGEN, LKR. STRAUBING-BOGEN. Am Freitag (16.11.2018) geriet aus bislang unbekannter Ursache ein Gartenhaus in einer Kleingartenanlage in Brand. Zudem wurden mehrere aufgebrochene Gartenhäuser festgestellt. Die ... mehr

16.11.2018
Zwieseler Grenzpolizisten stellen Diebesgut sicher – 2 Männer in Haft

BAYERISCH EISENSTEIN, LKR. REGEN. Am Mittwoch (14.11.2018) kontrollierten Beamte der Grenzpolizeigruppe Zwiesel einen tschechischen Pkw. Dieser war randvoll mit gestohlenen Artikeln aus Supermärkten bepackt. Auf Antrag ... mehr

16.11.2018
Fahndungswiderruf – Gesuchter 77-Jähriger tot aufgefunden

BODENMAIS, LKR. REGEN. Der seit Montag (12.11.2018) gesuchte Helmut M. wurde heute gegen 10.00 Uhr während der Suchmaßnahmen tot aufgefunden. Es ist von einem Unglücksfall auszugehen. ... mehr

15.11.2018
77-jähriger Mann vermisst

Bodenmais, Lkrs. Regen. Seit Montag, den 12.11.2018, wird aus Bodenmais der 77-jährige Helmut Müller vermisst. Trotz umfangreicher Suchmaßnahmen konnte Herr Müller noch nicht aufgefunden werden. Die ... mehr

13.11.2018
Pkw-Aufbrüche – Tipps zum Schutz rund um das Kraftfahrzeug

NIEDERBAYERN. In jüngster Vergangenheit mehrten sich die Meldungen im Bereich des Polizeipräsidiums Niederbayern über aufgebrochene Fahrzeuge und Diebstähle aus Fahrzeugen. So wurden heuer zwischen September und ... mehr