bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

Alle anzeigen - Event Tipps

30.05.2018

Volksfest Schönberg
50 Jahre Schönberger Volksfest. Der Markt Schönberg feiert dieses Jahr ein Jubiläum.

...mehr

06.07.2018

Volksfest Grafenau 2018
Das Grafenauer Volksfest 2018 findet von 6. bis 11. Juli 2018 statt. Fahrgeschäfte, aktives Programm und vieles mehr ist geboten.

...mehr

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Samstag, 03.06.2017 - 175 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(14)
« zurück

Drohne versetzt Tiere in Panik - Gans verendet

KÄUFELKOFEN/ERGOLDING, LKR. LANDSHUT. Am Freitag, den 02.06.2017, gegen 14.15 Uhr, ließ ein bislang unbekannter Täter eine Drohne über einem Wildgehege, in welchem sich Pferde, Damwild und Gänse befanden, in der Nähe des Grandsbergerfelds bei Käufelkofen kreisen.

Aufgrund des unbekannten Flugobjekts und des damit verbundenen Lärms der Rotoren, gerieten die im Gehege befindlichen Tiere in Panik und liefen unkontrolliert umher. Hierbei wurde eine Gans tödlich verletzt und ein Fohlen zog sich schwere Verletzungen im Kopfbereich zu.

Die Polizeiinspektion Landshut hat diesbezüglich Ermittlungen wegen eines Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz aufgenommen und bittet unter der Telefonnummer 0871/9252-0 um sachdienliche Hinweise zu dem Besitzer der Drohne.

In diesem Zusammenhang wird von Seiten der Polizei an die Sorgfaltspflicht der Drohnenbesitzer erinnert, ihr Flugobjekt nur unter Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen aufsteigen zu lassen und auf andere Personen und Tiere Rücksicht zu nehmen.


Medienkontakt Polizeiinspektion Landshut: Forstner, POK, Tel.:
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
27.05.2018
Landwirt von Getreidesack erdrückt

VILSHOFEN, LKR PASSAU Am Samstagabend erlitt ein 52jähr. Landwirt in Eben, Stadt Vilshofen, einen tragischen Unfall. ... mehr

25.05.2018
Hölzernes Müllhaus abgebrannt – Zeugenaufruf

FRAUENAU, LKR. REGEN. Am 07.04.2018 brannte ein Müllhaus aus Holz nieder. Eine eindeutige Brandursache konnte bislang noch nicht ermittelt werden, Brandstiftung ist nicht auszuschließen. Die Kriminalpolizei Deggendorf ... mehr

25.05.2018
Rauschgift sichergestellt

PARKSTETTEN, LKR. STRAUBING-BOGEN. Am Mittwoch, 23.05.2018, stellten Polizeibeamte in einer Wohnung Marihuana und Amphetamin sicher. Die Kriminalpolizei Straubing hat die Ermittlungen übernommen. ... mehr

24.05.2018
Amtswechsel beim Polizeipräsidium Niederbayern

Wechsel im Polizeipräsidium Niederbayern - Bayerns Innenminister Joachim Herrmann verabschiedet Polizeipräsident Josef Rückl und führt Herbert Wenzl ins Amt ein. ... mehr

24.05.2018
Sicherstellung eines hochwertigen Audi SQ 7 – KRIPO Passau ermittelt

PASSAU. Am 23.05.2018, gegen 14.00 Uhr kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Fahndung Passau an der BAB A 3, Ausfahrt Passau Mitte, einen 47-jährigen Niederländer. Der Niederländer war Fahrer eines hochwertigen ... mehr