bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

Alle anzeigen - Event Tipps

06.07.2018

Volksfest Grafenau 2018
Grafenau startet wieder in die 5. Jahreszeit - von 6. - 11. Juli 2018 feiern wir auf dem Festplatz Galgenau! Von leckeren Schmankerln über Attraktionen für Kinder bis hin zu fetziger Volksfestmusik ist für jeden etwas dabei!

...mehr

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Donnerstag, 01.06.2017 - 70 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(14)
« zurück

Polizeieinsatz in der Asylbewerberunterkunft Freyung

FREYUNG. LKRS. FREYUNG-GRAFENAU. Am Donnerstag, den 01.06.2017, kam es in der Asylbewerberunterkunft in Freyung zu einem Polizeieinsatz mit erhöhtem Kräfteansatz. Anlass waren Durchsuchungsbeschlüsse für die Zimmer einzelner Bewohner.

Unter der Federführung der Kriminalpolizeiinspektion Passau vollzog ein Großaufgebot der Polizei am 01.06.2017, gegen 07:00 Uhr, mehrere Durchsuchungsbeschlüsse in der Asylbewerberunterkunft in Freyung/Geyersberg. Neben Beamten der Kripo Passau waren auch Beamte der Polizeiinspektion Freyung des Polizeipräsidiums Niederbayern und der Bereitschaftspolizei aus Dachau im Einsatz. Insgesamt waren an der Aktion ca. 130 Beamtinnen und Beamte sowie fünf Diensthunde beteiligt.

Hintergrund für die Durchsuchungsbeschlüsse waren Selbstbezichtigungen von einzelnen Asylbewerbern aus Sierra Leone. Diese hatten im Asylverfahren gegenüber den Behörden angegeben, Straftaten in ihrem Heimatland begangen zu haben. Zur Überprüfung dieser Aussagen beantragte die Staatsanwaltschaft Passau Durchsuchungsbeschlüsse für deren Zimmer in der Asylbewerberunterkunft. Durch die starke Polizeipräsenz konnten die Maßnahmen ohne Zwischenfälle durchgeführt werden. Die betroffenen Bewohner verhielten sich sehr kooperativ und aufgeschlossen.

...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
24.06.2018
Verdächtige Wahrnehmung am Grenzübergang Simbach am Inn - Braunau

SIMBACH AM INN, LKRS. ROTTAL-INN: Am Sonntag, 24.06.2018, gegen 14.21 Uhr wurde die Polizeiinspektion Simbach am Inn über einen mit einer Langwaffe bewaffneten Mann, der sich auf der Innbrücke Richtung Österreich ... mehr

24.06.2018
Pkw-Fahrer entzieht sich Kontrolle - nach Verfolgungsfahrt auf Autobah

LANDKREIS PASSAU. In der Nacht von Samstag auf Sonntag entwickelte sich auf der A 3 eine Verfolgungsfahrt, nachdem sich ein 30-jähriger Autofahrer der Grenzkontrolle durch die Bundespolizei entziehen wollte. ... mehr

19.06.2018
Schlägerei auf Mühleninsel – Haftbefehl gegen 38-jährigen Landshuter e

LANDSHUT. Am Freitag, 15.06.2018, kam es auf der Landshuter Mühleninsel zu einer Schlägerei, in deren Verlauf ein 38-Jähriger einen 30-Jährigen zunächst mit der Faust niederschlug und anschließend mit den Füßen ... mehr

19.06.2018
Fund einer Granate – keine Gefahr für die Öffentlichkeit

PFEFFENHAUSEN, LKR. LANDSHUT. Am Montag, 18.06.2018, wurde in den Abendstunden im Bereich der Bahnhofstraße eine Panzergranate in der Nähe eines Bachlaufes aufgefunden. ... mehr

19.06.2018
Panzergranate ohne Zwischenfälle abtransportiert

PFEFFENHAUSEN, LKR. LANDSHUT. Die gestern Abend in Pfeffenhausen aufgefundene amerikanische Panzergranate aus dem 2. Weltkrieg wurde mittlerweile von einem Kampfmittelräumdienst ohne Zwischenfälle abtransportiert. Für ... mehr