bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

Alle anzeigen - Event Tipps

19.07.2019

Schmalzlerfest Perlesreut 2019
Perlesreut gilt unter Kennern als Heimat und Hochburg des Schnupftabaks im Bayerischen Wald. Nirgendwo sonst waren so viele Schnupftabakreiber zu Hause und für den Schnupfer war und ist der Schmalzler aus Perlesreut ein ganz besonderes Schmankerl.

...mehr

20.07.2019

1. Erlauzwiesler Streat Food Festival
1. Erlauzwiesler Streat Food Festival - das Schlemmen kommt am 20. & 21. Juli nach Erlauzwiesel! Zum ersten Mal begeistern Foodtrucks, mobile Garküchen und Foodtrailer in Erlauzwiesel und verwandeln das traumhaft schöne Seeufer in einen bunten Marktplatz wundervoller Genüsse. Von frischem Pulled Pork über Burritos, saftigen Burgern, Curries, asiatischen Spezialitäten, Paella bis hin zu exotischen Gerichten, Cocktails, Craftbieren und Co.

...mehr

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Mittwoch, 31.05.2017 - 94 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(15)
« zurück

Rollerfahrer tot neben der Straße aufgefunden - Polizei bittet um Hinw

UNTERGRIESBACH, LKRS. PASSAU. Am Dienstagabend wurde neben der Kreisstraße PA51 im Bereich der Marktgemeinde Untergriesbach ein Rollerfahrer tot aufgefunden. Nach bisherigen Erkenntnissen ist von einem Unfallgeschehen auszugehen. Die Polizei bittet um Hinweise auf den bislang unbekannten Unfallbeteiligten.

Am 30.05.2017, gegen 18:00 Uhr, fand ein Zeuge den Toten, einen 41-jährigen österreichischen Staatsangehörigen, neben der Kreisstraße PA51. Der genaue Unfallort befindet sich zwischen Gottsdorf und ca. 1,5 km vor der Einmündung der Kreisstraße in die B388 auf Höhe von Zaunbrechl. Der beschädigte Roller des Mannes befand sich ebenfalls an dieser Stelle.
Nach derzeitigem Ermittlungsstand ist von einem Verkehrsunfall mit einem weiteren unbekannten Beteiligten auszugehen. Nähere Details hierzu können aus ermittlungstaktischen Gründen zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht gemacht werden. Zur Klärung der genauen Unfallursache wurde auf Anordnung der zuständigen Jourstaatsanwältin ein Sachverständiger zur Unfallstelle hinzugezogen.

Die Verkehrspolizeiinspektion Passau hat in enger Abstimmung mit der Staatsanwaltschaft Passau die weiteren Ermittlungen übernommen und
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
21.07.2019
Mähdrescher in Brand geraten

ALDERSBACH - LKRS. PASSAU. Am Samstag 20.07.2019 gegen 14.40 Uhr war ein 30-jähriger aus dem Landkreis Rottal-Inn gerade mit einem Mähdrescher auf einem Getreidefeld im Gemeindebereich Aldersbach beschäftigt ... mehr

21.07.2019
Motorradkontrolle an der B 85

RINCHNACH - LKRS. REGEN. Gemeinsame Motorradkontrolle der PI Regen, PI Viechtach und der Kontrollgruppe Krad des PP Niederbayern. ... mehr

21.07.2019
Person bei Verkehrsunfall verbrannt

VIECHTACH, LANDKREIS REGEN. Am Samstag, den 20.07.2019, kam es gegen 14.25 Uhr zu einem tödlichen Verkehrsunfall, bei dem der Fahrer bis zur Unkenntlichkeit verbrannte. ... mehr

20.07.2019
Fast ein Kilogramm Marihuana bei Kontrolle eines Fernreisebuses aufgef

PASSAU/ BAB A 3 PARKPLATZ ROTTAL WEST: Bei Kontrolle fast ein Kilo Marihuana im Rucksack aufgefunden. Am Samstag, den 20.07.2019, kontrollierten in der Nacht gegen 01:30 Uhr Beamte der Grenzpolizeiinspektion Passau ... mehr

19.07.2019
Nach Bedrohung mit Messer Handy und Tablet entwendet – Zwei Tatverdäch

PASSAU. Am Mittwochabend (17.07.2019) kam es in einer Passauer Wohnung zu einem Raubdelikt unter Bekannten. Zwei Tatverdächte konnten zwischenzeitlich festgenommen werden. Die Kriminalpolizei Passau führt die ... mehr