bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Saldenburg

Vereine & Verbände

Gruppenvorstellung

Weitere Bilder
Gründung: 20.02.2009 11:06
Kategorie: Vereine & Verbände
Mitglieder: 29
Gründer: push Barney77(41)


Aktuelle Neuigkeiten

    Saldenburg trauert um Frau Ramona Klessinger die durch einen tragischen Unfall aus unserer Mitte gerissen wurde!!
    Ramona wir werden dich nie vergessen du wirst immer in unseren Herzen bleiben!!!
    Deine Saimburger

Aktuelle Themen im Gruppenforum

Vorstellung der Gruppe

    Es ist zwar nur ein kleines Örtchen aber bei uns ist immer viel los und vorallem lustig!
    Ob Nachbarschaftstreits, Partys in der Binda Schupfa oder Vereinsfeste unser Saldenburg bietet für klein und gross immer etwas Abwechslung
    !!!!
    Tolle Vereine wie z.B.
    - FFW Saldenburg
    -Sportler Saldenburg
    -Pferdefreunde Preying
    -Gesangsverein Saldenburg
    uvm.

    Die Saldenburg wird im Volksmund "Waldlaterne" genannt, das noch erhaltene Herrenhaus wird seit 1929 als Jugendherberge genutzt. Bei Sonderführungen werden der barocke Rittersaal, die Hauskapelle, die gotischen Aufenthaltsräume und die ehemalige Gesindekuchl geöffnet
    Gemeinde Saldenburg - Infos & Fakten
    Umgeben von natürlicher Waldlandschaft liegt zu Fuße der Saldenburg die gleichnamige Gemeinde. Mit ihren 29 Dörfern und Weilern reicht sie hinunter bis zum Tal der Ilz – Flusslandschaft des Jahres 2002/2003.
    Im Jahre 1998 konnte das 630-jährige Bestehen der Burg festlich gefeiert werden.
    Zum ersten Mal geschichtlich erwähnt wird der Ort im Jahr 1368. Damals erhielt Ritter Heinrich Tuschl zu Söldenau ein Lehen mit der Auflage, auf dem dabei gelegenen Berg eine Veste zu errichten. So entstand die Saldenburg, die im Volksmund liebevoll auch „Waldlaterne“ genannt wird. Im Laufe der Jahrhunderte wechselte die Burganlage oftmals ihre Besitzer. Im Jahre 1927 wurde sie vom Freistaat Bayern erworben. Seit 1929 dient das nur noch erhalten gebliebene Herrenhaus als Jugendherberge. Dies gilt mit ihren 131 Betten als eine der schönsten und gepflegtesten ihrer Art. Als geschlossener Herbergsbetrieb ist die Burg für die Öffentlichkeit nicht zugänglich. Neben der Burg auf den Ruinen des „Pfeilturmes“ befindet sich ein 6 Meter hoher Aussichtsturm, der einen wunderbaren Blick auf die Nachbarburgen Fürstenstein, Englburg und den Brotjacklriegl bietet.
    Zur Gemeinde gehört auch das Pfarrdorf Preying mit seiner kunstgeschichtlich berühmten St. Brigida-Kirche aus dem 15. Jahrhundert. Die im spätgotischen Stil errichtete Pfarrkirche zählt sowohl als Bauwerk als auch wegen ihrer beeindruckenden Kunstschätze zu den großen Sehenswürdigkeiten der Gemeinde.
    Bizarres findet der Wanderer auf einer breiten Kuppe nähe Entschenreuth: Das Naturdenkmal Wackelstein kann trotz seiner über 50 Tonnen leicht zum Schaukeln gebracht werden – eine sehenswerte Laune der Natur.
    Die Beschreibung des Wappens lautet wie folgt:
    „Unter von Rot und Silber im Zinnenschnitt geteiltem Schildhaupt in schwarz ein goldener Balken, darin eine blaue Krone.“
    In Preying befindet sich auch die vierklässige Volksschule, die im Sommer 1996 nach erfolgreichem Um- und Teilneubau eingeweiht werden konnte.
    An dem im Jahre 1994 im Saldenburger Gutshof neuerbauten 2-gruppigen Kindergarten erfreuen sich die jüngsten Gemeindebürger Saldenburgs.
    Im Ortsteil Stadl wurde 1998 ein allgemeines Wohngebiet mit 26 Bauparzellen erschlossen. Auch die Ausweisung eines Gewerbegebietes wurde 1998 in Saldenburg- Tummelfeld an der FRG 33 vorgenommen. Vereinsaktivitäten werden in der Gemeinde Saldenburg ebenfalls seit jeher intensiv gefördert. Über 30 Vereine und Zusammenschlüsse sorgen für gesellschaftlich, sportliche und kulturelle Veranstaltungen, die das Öffentlichkeitsleben bereichern.
    Die reizvolle Landschaft unweit der Dreiflüssestadt Passau und des Nationalpark Bayerischer Wald bietet sowohl den Einheimischen als auch Feriengästen vielseitige Möglichkeiten der Freizeit- und Urlaubsgestaltung.


Gästebuch mehr

Um Gästebucheinträge schreiben zu können musst du dich einloggen!