bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

Alle anzeigen - Event Tipps

20.07.2018

Schmalzlerfest Perlesreut
Perlesreut gilt unter Kennern als Heimat und Hochburg des Schnupftabaks im Bayerischen Wald. Nirgendwo sonst waren so viele Schnupftabakreiber zu Hause und für den Schnupfer war und ist der Schmalzler aus Perlesreut ein ganz besonderes Schmankerl.

...mehr

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook




Ecko, DC, Etnies oder doch Emerica
SEITE: :: « 1 :: 1 SEITE(N)
01.07.2008 20:11

off Somerset(27)

4223 Postings



Gibt schon nen Markenthread ...

------
"Come ride with me ... Through the veins of history ... I'll show you a god who falls asleep on the job" - Muse
01.07.2008 20:11

SiZzle

182 Postings

Gar nichts von denen *haha*

------
www.jokemanhill.de.vu
01.07.2008 20:23

push Partieman(28)

2414 Postings



Eckó !
01.07.2008 21:30

push Wuschl*!(27)

243 Postings



@ lisl89 : hätt ich jetz auf die schnelle auch gesagt

------
Fliegt die Kuh weit übers Dach, ist der Wind weißgott nicht schwach
01.07.2008 21:54

off Geri-86(31)

1021 Postings



ich hab mir nen nacktmull grad angesehn. boah is der hässlich!

------
Leihneoprenschwimmer überhol' ich rechts!
01.07.2008 21:56

off Mitch85(33)

3382 Postings



Von den genannten wenn dann Etnies.

------
It would be nice to have a Blow Job... from your mom.
01.07.2008 22:35

off M-t0-thA-X(26)

614 Postings



was is mit der los
?

------
BALLIN!!!!
01.07.2008 23:24

off Weisi87(30)

871 Postings



@Lisl89: Och nö, wenn dann schon traditionell mit Rezepten

Rezept Weinbergschnecken-Champignoncarpaccio mit Pesto überbacken

Zutaten:

24 Weinbergschnecken aus der Dose
8 große Champignons
1 große Schalotte
1 EL Butter
2 EL Noilly Prat
4 EL trockenen Riesling
2 EL Paniermehl
8 EL Pesto mit Basilikum oder Fertigprodukt aus dem Handel
Zitronesaft
Meersalz oder Salz aus der Mühle und frisch gemahlener, schwarzer oder weißer Pfeffer

Zubereitung

Das Backrohr auf 220 °C vorheizen.
Die Dose Weinbergschnecken öffnen, durch ein Sieb in eine Schüssel abseihen, gut abtropfen lassen und den Saft beiseite stellen.

Die Schalotten halbieren und in sehr feine Streifchen schneiden.
Die Schnecken halbieren , in einer Pfanne die Butter heiß werden lassen und zusammen mit den Schalottenstreifen anschwitzen.
Den Pfanneninhalt mit dem Wermut ablöschen und die Flüssigkeit auf ca. 1 TL einreduzieren lassen.

Den Wein mit 4 EL Saft aus der Dose in die Pfanne zugießen, um ein Drittel einkochen lassen und beiseite stellen.
Die Pilze mit einer Bürste oder mit einem Tuch reinigen und den Stielansatz mit einem Messer abschneiden.

Die Pilze in Scheibchen schneiden, mit wenig Zitronensaft säuern, sofort auf die Teller verteilen und mit Salz, Pfeffer würzen.
Das Backrohr auf die höchste Grillstufe einstellen.

Die Schnecken auf die einzelnen Teller verteilen und mit dem Pesto nappieren.
Die einzelnen Teller mit Semmelmehl bestreuen und das Gericht für ca. 8-10 Minuten auf der mittleren Schiene überbacken lassen.

------
"Sie ist nicht meine Freundin. Ich helfe ihr nur, schwanger zu werden"
01.07.2008 23:31

off Weisi87(30)

871 Postings



Rezept Wildschweinragout mit einer Johannisbeerlikörsauce

Zutaten:

Fleisch

1-11/4 kg Frischlingsschulter

Marinade

0,6 l trockenen Rotwein (Typ Bordeaux, Médoc, Cahors)
möglicherweise Wasser
1-2 Zwiebeln
1-2 Knoblauchzehen
1/2 Karotte
1/4 Knollensellerie
1 Lorbeerblatt
2-4 Gewürznelken
1/2 Bd glatte Petersilie
10 schwarze Pfefferkörner
1 TL Salz

Sauce

2-3 EL Heidelbeergelee, Johannisbeergelee (schwarz) oder ein Fertigprodukt aus dem Handel
6 cl Crème de Cassis
1 EL Butter und 1 EL Pflanzenöl
Meersalz oder Salz aus der Mühle und frisch gemahlener, schwarzer oder weißer Pfeffer

Bindung

Mehlbutter (je 1 EL Butter und Weizenmehl (Type 405))

Zubereitung

Das Fleisch unter Kaltwasser gut abwaschen, mit Küchenpapier abtrocknen und in ca. 3-4 cm große Würfel schneiden.
Knoblauchzehen, Zwiebeln schälen und vierteln, die Karotte, Knollensellerie mit dem

Sparschäler schälen und in grobe Stücke schneiden.
Gemüse, Fleischwürfel, alle Gewürze in einer Schüssel mit dem Wein übergießen und sollte das Fleisch nichts vollends mit Flüssigkeit bedeckt sein, zusätzlich die notwendige Menge an Wasser zugießen.

Das Fleisch zwischen 8 und 12 Stunden, mit Folie abgedeckt, an einem kühlen Ort marinieren lassen.
Nach der Marinierzeit das Fleisch in eine große Schüssel abseihen und die Flüssigkeit für später beiseite stellen.

Die Fleischwürfel sehr gut mit Küchenpapier trocknen, in einem Schmortopf mit heißem Fett scharf anbraten und mit Salz, Pfeffer würzen.
Die Marinade durch ein Feinsieb in den Schmortopf abseihen und das Wildragout ca. 2 Stunde köcheln lassen.

Den Likör und das Gelee zugeben und nochmals zwischen 15 und 30 Minuten schmurgeln lassen.
Die Sauce leicht mit Mehlbutter abbinden.
Die Sauce abschmecken und eventuell nachwürzen.

(Aufgrund der Sinnlosigkeit dieses Freds und und meines absolut breiten Zustands, hab ich jetz grad voll Bock, diesen Thread kaputt zu machen^^)

------
"Sie ist nicht meine Freundin. Ich helfe ihr nur, schwanger zu werden"
01.07.2008 23:32

off Weisi87(30)

871 Postings



Zitat:
geschrieben von Bub
Zitat:
geschrieben von Lisl89
Der Nacktmull (Heterocephalus glaber),




/ im stammforum sind wir grad dabei einen zu adoptieren in nem zoo


quasi ne Art Patenschaft??

------
"Sie ist nicht meine Freundin. Ich helfe ihr nur, schwanger zu werden"
SEITE: :: « 1 :: 1 SEITE(N)



» Zum Seitenanfang