bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

Alle anzeigen - Event Tipps

29.05.2019

Hofmarkfest Haus i. Wald 2019
Das 49. Hofmarkfest in Haus i. Wald wird dieses Jahr wieder vom Sportverein Haus im Wald geführt. Es wird wieder einiges geboten. Neue Bands, neues Programm! Dieses Jahr mit dabei: Die Schmalzler, KEEP COOL, RYAN EDEN und Dancefloor Duo.

...mehr

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook




Rock im Park 2007
SEITE: :: « 1 :: 2 :: 3 :: 3 SEITE(N)
05.06.2007 08:36

push SingTyp(41)

1967 Postings

Zitat:
geschrieben von Hasch-mich
um die Kosten zu decken,,, klar aber...
Essen, Trinken, Anfahrtskosten, was wollen die Musiker noch verdienen?
Wenn die tollen Bands nicht das Geld vorn und hinten reingeschoben bekämen, bräuchten sie sich auch nicht so aufzuführen (ich denk da an popstars usw...)
Wenn sie nachm Auftritt mitm Hut durchgingen, (bildlich gesprochen) würden sie nach ihrer Qualität bezahlt, und nicht nach ihrer Berümtheit


Also ich versteh jetzt die Frage ned so ganz .. welche Art von Bands meinst Du? Die von RiP oder bei anderen, kleineren Festivals ( also "unbekanntere" Bands)?

EDIT: Hab grad gesehen dass Du die großen Bands meinst..
AAAAAAALSOOOO ... *ganz tief Luft hol* ... bei einem Festival dieser Größe ( auch bei "einfachen" Konzerten einer einzigen Band) gibts da so ein paar Nebenkosten:
- Miete fürs Festivalgelände, Stadion etc --> im Eintrittspreis enthalten
- Infrastruktur muss geschaffen werden (vom Absperrzaun bis zum Dixi-Klo) --> Eintrittspreis
- Verschiedene Versicherungen halten die Hand auf --> Eintrittspreis
- die GEMA klopft an und will ihren Teil --> Eintrittspreis
- Licht-, Ton-, Bühnentechnik --> Eintrittspreis
- Security --> Eintrittspreis
- Veranstalter macht das Alles nicht aus Nächstenliebe sondern will auch Geld verdienen --> Eintrittspreis
- Künstlermanagement, Plattenfirma will Geld --> Eintrittspreis
- Künstler muss irgendwie anreisen --> Eintrittspreis
- Künstler will auch nach dem Gig schlafen --> Eintrittspreis
- KÜNSTLER WILL GELD --> Eintrittspreis

zum Thema Künstlergage: also ich muss ehrlich sagen für "Essen, Trinken, Anfahrtskosten" mach ich auch nicht den Mund auf zum singen. Ich bin Berufsmusiker bzw -sänger und will auch von etwas leben. Natürlich hält man die Künstlergagen oft für überzogen aber Bands wie zB die Stones verlangen as nunmal weil sie es verlangen können - that's it! - und wenn das nicht gezahlt wird kommen sie nunmal nicht.
Ich könnte jetzt noch ewig weiterschreiben und weitere Sachen aufzählen ... soll ich ?
Beantworte gern irgendwelche Fragen

----
Dieser Beitrag wurde am 05.06.2007 09:09 editiert!


------
musicBusiness-inSide.de - Workshops und Coachings für Bands/ Musiker / Veranstalter
05.06.2007 09:10

off Mitch85(33)

3382 Postings



Zitat:
geschrieben von Josef_Filser
@Hasch-mich
Wenn ich 70 - 100 Euro für ein Konzert von den Rolling Stones, Robbie Williams oder Madonna ausgebe, dann weiß ich von vorne herein, dass ich viel zu viel ausgegeben hab.

Wer solche Fans hat, die 100 Euro für einen 4 Stunden auftritt zahlen, kann sich alles erlauben. Da braucht man nicht glauben das man es könnte, da kann man es.


So würd ich das jetzt nicht sehen, jedenfalls nicht bei den Stones. Die haben sich durch Jahrzehnte lang ihren Ruf erarbeitet und erhalten. Haben eine gigantische Bühnenshow wie sie fast nirgends zu sehen ist... die lassen sich das zu Recht etwas kosten.

------
It would be nice to have a Blow Job... from your mom.
05.06.2007 10:50

off Schnupfbaron(30)

212 Postings

letztes jahr bushido
05.06.2007 13:10

eder

2156 Postings



Heuer war ja auch Jan delay da, der is a auch ned gerade rockig...

------
I won`t waste it, I won`t waste it, I won`t waste my love on a nation.
05.06.2007 13:12

off Weisi87(31)

871 Postings



Zitat:
geschrieben von Uriel
Zitat:
geschrieben von DivaBrite
Zitat:
geschrieben von Uriel
Bei manchen "Bands" dort frag ich mich echt was die auf ROCK im park zu suchen haben...


das frag ich mich schon seit jahren.. ^^ war da ned auch irgend so ein rapper dort?


Da sind zu 90 % der "künstler" (LOL) rapper, Tunten - Bands und anderes gesöcks^^


90% ??? das müssten dann so um die 80 Bands sein...nenn mir bitte 80 Rapper bzw. Tunten-Bands, die dieses jahr bei RIP waren!
du hast dir anscheinend die bandlist noch ned mal angeschaut, also

------
"Sie ist nicht meine Freundin. Ich helfe ihr nur, schwanger zu werden"
05.06.2007 13:14

off Weisi87(31)

871 Postings



Zitat:
geschrieben von eder
Heuer war ja auch Jan delay da, der is a auch ned gerade rockig...


wem diese musikrichtung nicht gefällt, braucht sich das konzert ja eh ned anschauen^^ deswegen gibts ja 2 bühnen: so hat man immer die wahl zw. 2 bands...

------
"Sie ist nicht meine Freundin. Ich helfe ihr nur, schwanger zu werden"
05.06.2007 13:24

off NOFX(29)

4844 Postings

90% nicht aber schon sehr viele !!! Ich würde sehr gerne mal n paar Punkbands sehen ... rancid oder so bei linkinpark dacht ich, ich sei am Splash alle machten diese lustige Handbewegung von oben nach unten .... einfach nur lächerlich. Fängst dann mit 10 leuten am Pogo an, wirst gleich angefuckt

Festivals sind geil aber sicher nimma in park !!!!

------
GIESINGS EHRE SECHZIG AMATÖÖRE ....
05.06.2007 13:27

eder

2156 Postings



1. mal genau genommen gabs 3 bühnen und 2. hab ich nur darauf hingewiesen dass der da war, weil gerätselt wurde welcher rapper heuer da war... Ich hab ihn mir e nicht angeschaut

----
Dieser Beitrag wurde am 05.06.2007 14:34 editiert!


------
I won`t waste it, I won`t waste it, I won`t waste my love on a nation.
05.06.2007 16:24

off Weisi87(31)

871 Postings



Zitat:
geschrieben von NOFX
90% nicht aber schon sehr viele !!! Ich würde sehr gerne mal n paar Punkbands sehen ... rancid oder so bei linkinpark dacht ich, ich sei am Splash alle machten diese lustige Handbewegung von oben nach unten .... einfach nur lächerlich. Fängst dann mit 10 leuten am Pogo an, wirst gleich angefuckt

Festivals sind geil aber sicher nimma in park !!!!


naja, wennst "richtige" punkbands sehen willst, bist bei RIP eh ned an der richtigen stelle... RIP geht halt mehr in Richtung Mainstream-Rock, das war schon immer so. Spezielle Rock-Richtungen wie Metal und Punk sind da eher rar...

------
"Sie ist nicht meine Freundin. Ich helfe ihr nur, schwanger zu werden"
05.06.2007 16:51

eder

2156 Postings



@ NOFX Hast da Billy Talent oder Korn angehört? Da is nämlich voll abgegangen...

------
I won`t waste it, I won`t waste it, I won`t waste my love on a nation.
05.06.2007 21:36

off Hasch-mich(33)

465 Postings

@ SingTyp
Ich sagte ja nicht, dass das Fest kostenlos sein soll, aber Punkte wie Künstlermanagemen, Plattenfirma (ich versteh gar nicht, warum die da was haben wollen? die sollen doch froh sein, wenn sie ihre Scheiben dort verkaufen können) find ich unverschämt
und wenn du dir das mit dem (zum x-ten mal) Hut durchgehen lassen, ansiehst, bekommt der Künstler zu seinen eigenen Nebenkosten ja eh einen Lohn, und zwar einen, den er auch verdient.

Ich hab oft schon erlebt, dass die Vorband besser war, als der Headliner... aber die Kohle bekommt trotzdem der Bekannteste... Das sollte doch eigentlich einem Berufsmusiker, der nicht des Geldes wegen seine Musik spielt, sondern der Musik oder meinetwegen der Unterhaltung wegen, spielt zusagen?

------
Das Schicksal ist mein Schicksal
06.06.2007 10:51

off m*m(28)

30 Postings

Zitat:
geschrieben von Hasch-mich
Zitat:
geschrieben von DivaBrite
ein festival kann nur zu groß sein, wenn die organisation nicht mehr der größe entspricht.. was bei RiP scheinbar der fall war..


Die zwete Sache, die zeigt, dass ein Festival zu groß ist, ist, wenn die Besucherzahl die 2000 Menschen und der Eintrittspreis die 50 € Grenze überschreitet...

Wie soll so eine familäre Festivalathmosphäre aufkommen? gewiss, unter den einzelnen gruppen, aber unterm ganzen Fest niemals. dazu sind 2000 schon zu viel...
und ab 50 € kann man keinen Spaß mehr haben!


wieso sollte man hier keine familäre festivalathmosphäre aufkommen lassen? also bei uns wars so!
nachbarn sin gekommen,ham mitgegessen,mitgetrunken,zusammen gelacht usw.
also ich fands nicht schlecht,von den menschen her. zuviele warn,ja das stimmt,aber 2000? sind auch zu wenig
06.06.2007 21:21

off m*m(28)

30 Postings

wer hat von euch die ALEEE typen gesehn?
*thihi* warn unsere nachbarn ^^
10.06.2007 18:23

off m*m(28)

30 Postings

lööl
wir sind nem megaphon,das die titelmelodie von Titanic hatte,gefolgt
17.01.2008 20:59

off don-philippe(30)

3721 Postings



Zitat:
geschrieben von brisch
geht doch lieber aufs southside... da kommen viel geilere bands

word!

------
It is hard to be modest at times like these so I won't even try...you are all shite!
17.01.2008 21:00

off don-philippe(30)

3721 Postings



Zitat:
geschrieben von chucks-girl
haaii also rock im park letztes jahr war einfach da hammer unvergesslich...i fand MCR am besten!! i love it
freu mi scho sooo auf dieses jahr
RIP 08 ich komme

haben wir diesselbe band gesehen?!

------
It is hard to be modest at times like these so I won't even try...you are all shite!
SEITE: :: « 1 :: 2 :: 3 :: 3 SEITE(N)



» Zum Seitenanfang