bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

Alle anzeigen - Event Tipps

20.07.2018

Schmalzlerfest Perlesreut
Perlesreut gilt unter Kennern als Heimat und Hochburg des Schnupftabaks im Bayerischen Wald. Nirgendwo sonst waren so viele Schnupftabakreiber zu Hause und für den Schnupfer war und ist der Schmalzler aus Perlesreut ein ganz besonderes Schmankerl.

...mehr

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook




Rezepte für Weihnachtsplätzchen
SEITE: :: « 1 :: 1 SEITE(N)
03.12.2006 17:50

off Popelkoenig(36)

3913 Postings



Ich bevorzuge ganz klassisch Vanillekipfal .... dafür kann man echt sterben

------
Meine Meinung muss nicht jedem passen ... es ist ja meine! Ich lese keine Posts die bunt oder fett geschrieben sind!
03.12.2006 18:00

off Popelkoenig(36)

3913 Postings



z....zzzz.... ZIMTSTERNE!!!! Eine SEHR gute Alternative!

Wer hat welche daheim? *umguck*

------
Meine Meinung muss nicht jedem passen ... es ist ja meine! Ich lese keine Posts die bunt oder fett geschrieben sind!
03.12.2006 18:01

push Joe*!(26)

1865 Postings

Hefnringal! Ebs sauguads!
03.12.2006 18:30

off vitaminE(29)

640 Postings

mir hängens schon ausm hals raus weil ich sie jeden tag seit 3 wochen in der arbeit mache...
aber meine favoriten sind trotzdem alle die mit marzipan sind....

------
Yo
03.12.2006 18:31

off Popelkoenig(36)

3913 Postings



fett wird davon nur wer fett wird ... ich z.B. kann futtern was ich will und werd trotzdem ned fett

------
Meine Meinung muss nicht jedem passen ... es ist ja meine! Ich lese keine Posts die bunt oder fett geschrieben sind!
03.12.2006 19:08

off vitaminE(29)

640 Postings

@sicaine
mürbeteigscheiben?

------
Yo
03.12.2006 21:05

off balimausal(37)

681 Postings



Geht nix über Spritzgebäck!!!
04.12.2006 08:23

off brandy_sandy(29)

764 Postings



X - mas - Küsschen (35)

Für ca. 35 Stück:

250 g Mehl
50 g (gemahlene) Mandeln
1 (gestr.) TL Backpulver
1 P. Vanillezucker
1 Prise Salz
1 Ei (M)
1 Limette (unbeh.)
125 g Butter
1 Eigelb
ca. 1 TL Milch
100 - 120 g Lemon Curd (englische Zitronen - Creme)
60 g weiße Kuvertüre

Mehl, Mandeln und Backpulver in einer Schüssel mischen!
Zucker, Vanillinzucker, Salz und Ei zufügen!

Limette waschen, trockenreiben!
Die Schale fein abreiben!

Kalte Butter zufügen!
Alles glatt verkneten!
Teig halbieren!
Je zu 1 ca. 20 cm langen Rolle formen!
Ca. 1 Stunde kühl stellen!

Teigrollen in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden!

Auf 2 - 3 mit Backpapier ausgelegte BACKBLECHE verteilen!

Eigelb und Milch verrühren!
Plätzchen damit bestreichen!

Die Plätzchen blechweise im vorgeh. Ofen bei 200 Grad ca.
8 Minuten
backen!

Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen!

½ der Plätzchen mit Lemon Curd bestreichen!
Je ein unbestrichenes Plätzchen darauf setzen!

----
Dieser Beitrag wurde am 04.12.2006 08:23 editiert!
SEITE: :: « 1 :: 1 SEITE(N)



» Zum Seitenanfang