bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook




Tuning Scene
SEITE: :: « 1 :: 1 SEITE(N)
16.07.2009 10:35

off Jay-R(38)

207 Postings



Autotuning! - eines der wohl beliebtesten Hobbys der Deutschen! Aber nicht jedermanns Sache! Hier darf darüber diskutiert werden

Ach übrigens: Hab da mal coole Pics von der Marke VW gefunden... Echt genial -->klick dich durch!

----
Dieser Beitrag wurde am 21.07.2009 16:27 editiert!


------
...man bedenke - wieviel Unheil allein durch Nichtstun verhindert werden könnte...
16.07.2009 10:53

Xenion

3276 Postings
MODERATOR



Lächerlich...
16.07.2009 12:14

Wastl2

3575 Postings
MODERATOR



der bus is cool ^^ aber ansich find ich das Tunning, besonders bei uns, einfach nur lächerlich

------
Und warum? Weil i a Fuchs bin!!
16.07.2009 12:39

off Second*Hand(27)

711 Postings



Bin nicht in der Szene drin, richt aber Autos gelegentlich her. Unsere Szene hier im Landkreis (FRG) ist lächerlich. 2er Golf mit lächerlichen Lackierungen, tiefergelegte 3er Golf-Modelle mit Sportauspuff. Ab und zu mal jemand mit gerissener GFK-Stoßstange oder aufgegangenem Seitenschweller. Einfach unter aller Sau.
klar hängts Geld nicht mehr so locker wie früher doch kann man selbst mit wenig Geld viel erreichen.

Im allgemeinen find ich die Szene sehr interessant und es ist auch toll zu sehen wie sich etwas mit der Zeit aufbaut; sprich richtiges tunen eines Autos.
Aber wo kein Geld, da kein tolles Auto

------
Es gibt nur 2 richtige Lösungen: "Suizid oder Masturbation"
16.07.2009 13:03

off Civilatio(29)

1002 Postings



Zitat:
geschrieben von Braunei911
ganz ehrlich: tuning is ja das dümmste was es überhaupt gibt. da gibts leute die hängen unmengen an geld rein anstatt sich ein anständiges auto zu kaufen..

zum beispiel:

eine war im fernsehen da die hat sich damals einen neuen Golf IV mit vollausstattung gekauft für 30.000.- € dann hat sie die karre für 40.000.- € tunen lassen (noch nicht mal was an der maschine sondern rein optisch).. für 70.000.- € krieg ich schon einen erstklassigen sportwagen (Porsche Cayman etc...) da fang ich nicht mit nem beschissenen Golf IV an..


Man will eben ein Einzelstück haben

------
Make RAW not WAR
16.07.2009 13:18

off Jay-R(38)

207 Postings



Zitat:
geschrieben von Braunei911
ganz ehrlich: tuning is ja das dümmste was es überhaupt gibt. da gibts leute die hängen unmengen an geld rein anstatt sich ein anständiges auto zu kaufen..

zum beispiel:

eine war im fernsehen da die hat sich damals einen neuen Golf IV mit vollausstattung gekauft für 30.000.- € dann hat sie die karre für 40.000.- € tunen lassen (noch nicht mal was an der maschine sondern rein optisch).. für 70.000.- € krieg ich schon einen erstklassigen sportwagen (Porsche Cayman etc...) da fang ich nicht mit nem beschissenen Golf IV an..


...*zustimm* - gibt´s echt so bescheuerte Leute?

------
...man bedenke - wieviel Unheil allein durch Nichtstun verhindert werden könnte...
16.07.2009 14:40

off Partysan(37)

534 Postings



Gegen Tuning im Allgemeinen spricht ja eigentlich eh nix, solange es geschmackvoll erfolgt ... was in meinen Augen heißt schöne Felgen, Fahrwerk, Leistungsteigerung evtl. noch ne schön Lackierung oder den Innenraum veredeln, aber diese zusammengeklebten Plastikschüsseln sind schon iwie peinlich und too much, besonders wenn sie dann eh nur 60 PS haben.

Obendrein finde ich den Großteil dieser Subkultur einfach nur peinlich, in schrottigen Schüsseln vor der Tankstellte oder auf Supermarktparkplätzen rumlungern oder meinen die Innenstadt beschallen zu müssen ... besonders diejenigen, die mit ihren Karren so groß auf dicke Hose machen, aber mit 30 noch daheim wohnen, weil jeder Euro, den sie verdienen ins Auto fließt .... da kann man eigentlich nix anderes mehr machen, als darüber zu lachen.

Aber wie Braunei schon sagte, bevor man tausende von Euro in eine Schrottkarre hängt, sollte man sich doch lieber erst einmal ein vernünftiges Auto kaufen.

------
Touretteposter dürfen das !!!
16.07.2009 14:50

off Civilatio(29)

1002 Postings



Meiner is 15 aber noch kerngesund

------
Make RAW not WAR
16.07.2009 17:59

off weisi94(24)

7246 Postings



am schönsten sind die BMW E30 Cabrio wenn sie (im gesunden maße) modifiziert sind

------
Ich bin nockstüchtern, Herr Machtweister.
16.07.2009 19:01

off Wirtei(29)

2275 Postings



ich finds scho toll, wenn jemand das selber macht, seine Karre herzurichten.
Was ich ned so bewundernswert find, sind die leute, dies machen lassen.


------
"Wir hätten die Welt verändern können, und nun sieh uns an...ich politisch untragbar, und du ein Witz!"
21.07.2009 16:16

off Jay-R(38)

207 Postings



...schöne Alufelgen und kurze Federn machen jedes Auto sehenswert

Das reicht aber dann auch! Das weitere Geld sollte man wirklich lieber für die Leistung ausgeben!

------
...man bedenke - wieviel Unheil allein durch Nichtstun verhindert werden könnte...
21.07.2009 16:23

off Partysan(37)

534 Postings



Zitat:
geschrieben von Wirtei
ich finds scho toll, wenn jemand das selber macht, seine Karre herzurichten.
Was ich ned so bewundernswert find, sind die leute, dies machen lassen.


Naja, grundsätzlich stimmt das schon, aber im Sinne der allgemeinen Verkehrssicherheit finde ich es doch begrüßenswerter, wenn man lieber den Fachmann ranläßt, als wenn so selbsternannte Tuningexperten, meist eh aus Geldmangel, selber an ihren Karren rummurksen ... man braucht ja nur mal über nen Discothekenparkplatz gehen, da findet genug Beispiele von Felgen, Tieferlegungen oder Anbauteilen, wo selbst mir auf den ersten Blick klar ist, das hat so nie im Leben ein Tüv so abgenommen.

Ansonsten seh ich es ähnlich ... Fahrwerk, schöne Felgen, evtl. ne nette Lackierung oder den Innenraum etwas veredeln, mehr braucht ein schönes Auto nicht ... außerdem würde ich den Fokus sowieso erst einmal darauf legen, mir ein "vernünftiges" Auto anzuschaffen, als tausende von Euro in eine alte Schrottkarre zu stecken.

------
Touretteposter dürfen das !!!
22.07.2009 17:51

off TheTripot(37)

327 Postings

ein getuntes und mords hergrichts auto is scha guad und schön aber i gib mei kohle lieber für was anderes aus
22.07.2009 20:07

off Maurice*(27)

126 Postings



Tuning erst auf motor oder leistungssteigerung. Optik kommt zum schluss(dezent gehalten, sonst schauts scheiße aus)
22.07.2009 21:43

off Kittl**(27)

120 Postings



Zitat:
geschrieben von Markus_89
das einzige tuning für mich ist felgen und fahrwerk sonst braucht ein auto nichts.


auch meine Meinung. mMn das wichtigste am ganzen Auto sind die Felgen. Es gibt x-tausend Felgen, aber nur max 3-5 passen wirklich auf ein Auto; da kann die Felge allein noch so schön sein, wenns aufm Auto ned passt, siehts scheiße aus.

Von Spoilern halte ich generell wenig ...

€dit: Mein Auto wird mal (wahrscheinlich) zu Rieger kommen, wegen nem Fahrwerk. Die haben das schon n paar mal verbaut, und kennen sich daher aus. Da muss ich nicht fürchten, dass die Bleche unter den Türen verbogen werden, ö.Ä.

----
Dieser Beitrag wurde am 22.07.2009 21:53 editiert!


------
... da sempre leader nel mondo del kart ...
22.07.2009 21:49

off Wirtei(29)

2275 Postings



Zitat:
geschrieben von Partysan
Zitat:
geschrieben von Wirtei
ich finds scho toll, wenn jemand das selber macht, seine Karre herzurichten.
Was ich ned so bewundernswert find, sind die leute, dies machen lassen.


Naja, grundsätzlich stimmt das schon, aber im Sinne der allgemeinen Verkehrssicherheit finde ich es doch begrüßenswerter, wenn man lieber den Fachmann ranläßt, als wenn so selbsternannte Tuningexperten, meist eh aus Geldmangel, selber an ihren Karren rummurksen ... man braucht ja nur mal über nen Discothekenparkplatz gehen, da findet genug Beispiele von Felgen, Tieferlegungen oder Anbauteilen, wo selbst mir auf den ersten Blick klar ist, das hat so nie im Leben ein Tüv so abgenommen.

Ansonsten seh ich es ähnlich ... Fahrwerk, schöne Felgen, evtl. ne nette Lackierung oder den Innenraum etwas veredeln, mehr braucht ein schönes Auto nicht ... außerdem würde ich den Fokus sowieso erst einmal darauf legen, mir ein "vernünftiges" Auto anzuschaffen, als tausende von Euro in eine alte Schrottkarre zu stecken.


ja, ich setzte kenntnisse voraus, wenn man sein Auto herrichtet, alles andere ist Schwachsinn. Ich meinte ja eher, dass dan die Typen kommen und meinen "..ey, guck mal was ICH an meinem Auto gemacht hab!". Dabei haben sie gar nichts gemacht. So gesehen ist für mich ein Liebhaber, der sich nen alten e30 cabrio holt, den herrichtet, mehr wert, als son junger bankkaufmanlehrling oder wie die heißen, der sein e46 coupe zum tuner schiebt und dann dem da machen lässt. das wollt ich damit sagen. Murks is auch nix, scho klar.
aber die leute, die nur die optik richten, sind ja eh nur anfänger. wir kfz azubus fangen eh beim motor an

------
"Wir hätten die Welt verändern können, und nun sieh uns an...ich politisch untragbar, und du ein Witz!"
22.07.2009 21:58

off Partysan(37)

534 Postings



Ahso, Leute die behaupten sie hätten es selber gemacht ... ja, des ist sowieso Panne.
Naja, wenn einer Mechaniker ist, paßt das eh ... aber es gibt ja auch viele, die rummurksen, obwohl sie keine Ahnung haben ... und das ist schon gefährlich in puncto Verkehrssicherheit.
Und ich geb auch offen zu, ich lasse mir Sachen am Auto vom Fachmann machen, da ich selber nicht so den Durchblick habe ... obendrein wärs eh lächerlich, da meiner das AMG Styling Packet hat, zu behaupten ICH hätte das so hergerichtet!

------
Touretteposter dürfen das !!!
22.07.2009 23:30

off Wirtei(29)

2275 Postings



mit meiner müden rennrakte angeben?^^

ne, tu ich ned, stolz bin ich halt auf sachen die ich mir selber mach dran.
Ich bin ja speziell eben kein freund von solchen Angebern, die im endeffekt nichts daran getan haben, außer die knete aufn tisch zu legen. Also, ums kurz zu sagen, ich finde die arbeit bewundernswert, wenns gut gemacht ist, aber die die anderer ruhm für sich beanspruchen sind mir suspekt.

@freaky: doch, teilweise haben ich schon wieder selber zusammengebaut^^

------
"Wir hätten die Welt verändern können, und nun sieh uns an...ich politisch untragbar, und du ein Witz!"
23.07.2009 20:27

off Second*Hand(27)

711 Postings



Zitat:

ok kommt auf das alter deiner kiste an...in dem sinne habe ich an meiner auch basteln dürfen ^^

naja die kohle muss auch von i-woher kommen...man arbeitet ja nicht umsonst

ruhm hin oder her...wenn ich an meiner kiste was tunen würde dann nur vom fachmann...weil ich mir dann sicher sein kann dass alles passt


und was ist wenn man selber Fachmann ist und drann rumschraubt und werkt? ... bekommt man dann auch ein Kompliment von dir?

------
Es gibt nur 2 richtige Lösungen: "Suizid oder Masturbation"
23.07.2009 20:44

off Partysan(37)

534 Postings



Es ist eben nicht jeder ein KFZ-Mechaniker von Beruf ... und bevor man da selbst ran rummurkst, ist es doch besser lieber zum Fachmann zu gehen, nicht umsonst ist die 3.häufigste Unfallursache mangelhafter technischer Zustand der Fahrzeuge, wozu auch unsachgemäßes Tuning gehört.

Man wirft es ja auch niemanden vor, wenn jemand einen Steuerberater konsultiert ... wenn derjenige eben selber halt kein promovierter Steuerrechtler ist.

------
Touretteposter dürfen das !!!
23.07.2009 21:13

off Wirtei(29)

2275 Postings



ja, klar, wie gesagt, kein problem mit.
nur dieses "ich habe" geht ma aufn zeiger. und wennst denjenigen dann fragts, was a nockenwelle und a Lambdasonde sind, setzts aus. Dabei sind Kenntnisse über die beiden unersetzlich beim profesionellen motortuning. aber das machen ja die meisten eh ned. da werden nur drei tonnen vinyls rumgeklebt, ne GFK (schauder) stoßstange drangetackert und evtl noch ein paar lampen extra drangeklemmt.

und ich denke das schließt dan den mangelhaften technischen zustand aus, weil eben die wenigsten was an der technik machen. der mangelhafte zustand, das sind die winterautos, bei denen du wie bei flintstones mit den füßen treten kannst...

------
"Wir hätten die Welt verändern können, und nun sieh uns an...ich politisch untragbar, und du ein Witz!"
25.08.2009 20:58

off berny(33)

49 Postings

Zitat:
geschrieben von houserevolution
Zitat:
geschrieben von ZOOYORK
tuninng is was für saubauern mit kurzen Schwänzen





Und wer da an kurzn hat

Also ich hab scho was in mein auto gehängt zwar nicht übermässig.
Ich steh selber mehr auf das dezente, und dafür richtig power


Aber ist und bleibt ein hobby von mir, finde solche meinungen wie von dir einfach nur lächerlich.

Ich glaub das ist einfach purer neid, weils sich evtl einer nicht leisten kann oder weil er keine ahnung hat.
Wobei ich finde wer keine ahnung hat soll auch die finger davon lassen.

Was ich auch für lächerlich finde de ganzen baumarkt tuning gölfe, bmw oder sonst welche kfz.
Wo mit chrom alles zugepappt wird.
Von aussen leuchten wie ein p---

Aber so tuning, Sprich verschönerung eines auto find ich ok.


----
Dieser Beitrag wurde am 25.08.2009 21:15 editiert!
SEITE: :: « 1 :: 1 SEITE(N)



» Zum Seitenanfang