bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

Alle anzeigen - Event Tipps

20.07.2018

Schmalzlerfest Perlesreut
Perlesreut gilt unter Kennern als Heimat und Hochburg des Schnupftabaks im Bayerischen Wald. Nirgendwo sonst waren so viele Schnupftabakreiber zu Hause und für den Schnupfer war und ist der Schmalzler aus Perlesreut ein ganz besonderes Schmankerl.

...mehr

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook




Userparty - um zwölf nach Hause?
SEITE: :: « 1 :: 1 SEITE(N)
05.11.2005 17:52

push FatLip(34)

524 Postings

@ white_rabbit_m: irgendwo muss doch abgegrenzt werden, wo wäre der unterschied zwischen 16 und 15??? ist einfach mal so!!!
05.11.2005 18:20

off balimausal(37)

681 Postings



Also ich kenn das von ner Disco, dass man auf deren HP ne Vollmacht downloaden kann, die dann die Eltern unterschreiben müssen und ne Kopie des Ausweises mitgeben. Und der unter 18-jährige muss in Begleitung einer volljährigen und nachweislich erziehungsbeauftragten Person sein!

Beide müssen natürlich den Ausweis auch dabei haben!
05.11.2005 18:29

off jungalized(35)

553 Postings



Zitat:
Totaler Blödsinn meiner Meinung nach....

Ob ich jetzt 17 oder 18 bin...was spielt das für ´ne Rolle???

Nur mal so am Rande gefragt......



wie wär`s zur abwechslung mal mit brain auf "on" stellen?

------
follow the leader!
05.11.2005 20:16

off Popelkoenig(36)

3913 Postings



Und wenn man mal zur Abwechslung garniemand unter 18 reinlässt? ...So dass man ne nette ab 18-Show aufziehn kann und man nicht Angst haben muss dass sein Gegenüber grad mal 14 ist! Da könnt ma dann mal wieder so richtig die Sau rauslassen ...
Und wenn Zugang erst ab 18 hat der Veranstalter auch keine Probs die Kiddies um 24.00 wieder raus zu bekommen! Hat also nur Vorteile so ne Ab18Feier... V.a. bewegt sich jeder Veranstalter der Kiddies reinlässt, gleichzeitig aber Schnappes ausschänkt auf sehr dünnem Eis da niemand die Abgabe wirklich überwachen kann!

------
Meine Meinung muss nicht jedem passen ... es ist ja meine! Ich lese keine Posts die bunt oder fett geschrieben sind!
05.11.2005 20:57

push FatLip(34)

524 Postings

also 18+ find ich eigentlich nicht so toll! 1. wer geht schon gern in ne halbvolle disko 2. wer von euch ist erst ab 18 in die disko oder auf ne party??!?!?!? warscheinlich keiner!!! also beschwert euch nicht über unter 18 jährige auf partys, diskos!!! das problem besteht ja darin dass viele unter 16 sind und das hats zu "meiner" zeit noch nicht so gegeben!!!
05.11.2005 21:05

push FatLip(34)

524 Postings

@ alco_BOB: bitte

also ich bin mit 16 bzw. 17 auch nicht eher nach hause als jetzt! und das war auch gut so
05.11.2005 21:15

off Popelkoenig(36)

3913 Postings



@ Alco_BOB: Ich seh das sehr differenziert, denn
1. War ich unter 18 von öffentlichen Veranstaltungen immer um 24.00 draußen und auf dem Weg nach Hause oder zu Freunden - braucht dir nicht Lied zu tun weil ich keine bleibenden Schäden erkennen kann!
2. Jeder U18 ist für einen Veranstalter eine porenzielle Gefahr weil es innerhalb der Veranstaltung nicht praktikabel das Alter nochmals an der Bar nachzuprüfen bevor man Schnappes ausschänkt!
3. Besteht immer die Gefahr, dass der U18 GAst das Lokal nicht wie vereinbart um 24.00 verlässt .... und wenn dann das Jugendamt ne Kontrolle macht hats ihn! Wir reden hier von richtig saftigen finaziellen Strafen!
4. Wenn du eh nur noch 6 Moante von der großen 18 entfernt bist... wieso kannst du dann nicht noch die 6 Monate warten bis du solange fortgehn kannst wie du willst!

@ PeterW: JA! Mach ich! Und die Party is auch erst ab 16 ... das schließt immernoch gut die Hälfte der User aus! Beschwert sich darüber jemand? NÖ!

@ FatLip: zu1.: Die Diskos sind doch nur deswegen ohne U18 nur halbvoll weil sehr viele ab 20 einfach keinen Bock mehr haben mit total besoffenen Kiddies zu feiern! Denkt mal darüber nach. Komischerweise sind nämlich die Läden mit ab 18-Türpolitik meist auch dann voll wenn mal nicht Ferien sind (vgl. eine sehr bekannte Disko der Region welche die umsatzstärksten Tage immer unter der Woche in den Schulferien hat...)

zu 2.A): siehe Antwort an Alco_Bob

zu 2.B): Meine Rede! Zu meiner Zeit hats nach 24.00 auch bedeutend weniger U18 gegeben! Und U16 nochvielweniger oder garnicht!


------
Meine Meinung muss nicht jedem passen ... es ist ja meine! Ich lese keine Posts die bunt oder fett geschrieben sind!
05.11.2005 22:53

off Ascha(30)

23 Postings

hab jetzt so dass ganze verfolgt und muss sagen:
solang nicht bavaria security an den pforten steht is des ganze doch kein problem...
fakt ist, dass ich echt keine lust drauf hab 6€ hinzublättern und dann um 12 rausgeschmissen werde,
weil des sind die 4 stunden musik und des zwei mal pinkeln gehn echt ned wert...
wenn ma denn dabei sind so rechtsbewusst zu handeln, könnt ma doch des so macha, dass alle u18 3€ zahlen und alle ü18 9€ statt den 6€ für jeden...
in den 9€ sind dann natürlich so viele klogänge erlaubt wie ma denn bloss will...
wär für alle das beste, die ü18 zahlen die show die sie kriegen und können unter sich sein. fertig...
ja und ich geh mit meinen 17 jahren ins nächste gasthaus, kauf mir n helles um 2€ und nehm ma noch ne schachtel tschechische burton um eine euro mit und bin glücklich, muss ma ja keine sorgen machen, die ganze polizei is ja beim festival...
will hier keinen als "a-loch über achzehn" hinstellen und verurteilen weil er so alt is, kuck bei menschen ned aufs alter sondern aufn kopf, wär für manchen hier mal a denkansatz...
in diesem sinne: bis dann zur user party!

------
Ich war schon immer ein Spinner, aber die Felgen hab ich erst seit gestern
06.11.2005 20:00

push vron(30)

9341 Postings



Zitat:
Es kommt darauf an. Im Vulcano z.B. gibts auch Formulare wo die Eltern unterschreiben.
Gruß Flo



im vulcano geht das gar nicht mehr, hab mich letztens mit dem türsteher unterhalten.... wennde 16 bist um 12 raus und mit 17 wirst als 18 jähriger angesehen.......

zum thema:
hmm also ich denke mal, ALLE u18 leuz könnt ihr NIEMALS nach 12 rausbekommen das geht nicht, aber ansonsten hmm eigentlich gute idee aber naja da müsstet ihr echt von jedem den ausweis verlangen.... und naja, die kontrollen durch stempel oder bänder kann man leicht umgehen......


greeeeetzes vron

----
Dieser Beitrag wurde am 06.11.2005 20:03 editiert!


------
Wat? Fettfreie Kekse? Da kannste ja gleich Dreck fressen!!!
06.11.2005 21:03

push FatLip(34)

524 Postings

Zitat:
im vulcano geht das gar nicht mehr, hab mich letztens mit dem türsteher unterhalten.... wennde 16 bist um 12 raus und mit 17 wirst als 18 jähriger angesehen.......


hab ich auch schon gehört, aber wie funktioniert den das? haben die das JÖSchG geändert auf welcher basis können die das machen??

----
Dieser Beitrag wurde am 06.11.2005 21:10 editiert!
07.11.2005 10:55

off Mitch85(33)

3382 Postings



Ich würd´s so machen wie Markus oben geschrieben hat, mit den Bändern und dementsprechend wird dann Alk ausgeschenkt.
Wer kein´s trägt bekommt eben gar keinen Alk...
Man soll denn Kidz auch ein bisschen ihren Spass gönnen und sie net gleich um 24h nach Hause schicken, ich hätt´s mir früher auch net gefallen lassen. Aber das sie sich nieder trinken muss net sein, deswegen die Bändchen.

------
It would be nice to have a Blow Job... from your mom.
07.11.2005 13:08

off mich1980(37)

50 Postings

Also da muss ich dann auch mal was sagen.

Ich bin auch manchmal Mitorganisator von Events. Und es ist einfach wirklich ein Problem mit den jüngeren Leuten. Es hat sich schon öfters die Frage gestellt, wie man mit den 16-18jährigen umgeht. Wir haben uns dann darauf geeinigt, die Ausweise einzuziehen.

Nachteil:
-großer Aufwand
-Keine Kontrollmöglichkeit an der Bar.
Aber: Schenkst du an der Bar den jüngeren keinen Schnaps aus, dann gehen Sie zu nem Freund und lassen den Schnaps von ihm holen. Es ist leider so.

Vorteil: Sind die 16-18jährigen noch nach 12 auf der Veranstaltung, dann hat man die Möglichkeit diese durchzusagen. Das denke ich wirkt auf alle Fälle. Wer will schon namentlich genannt werden, dass er rausmuss.

Aber wie gesagt, es gibt verschiedene Möglichkeiten dies alles zu kontrollieren und jeder Veranstalter muss selber wissen, welche Methode er für die beste hält.
07.11.2005 14:09

off Mitch85(33)

3382 Postings



@Flow
Jetzt mal rein theoretisch:
Mein Cousin geht auf die Party und bekommt ein 16er Band rauf.
Somit keinen Schnaps... dann geht er zu mir damit ich ihm einen hol und er haut sich trotzdem die Birne voll.
Dann ist der Sinn der Bänder wieder Null. Aber machen kann man gegen sowas nix.

Die Sache die im Vulc abgezogen wird find ich auch a bissal komisch, mit 17 ist man vom Recht her ja genauso angesehen wie mit 16 und so sollte es auch in der Disco sein. Noch dazu in ner so bekannten.

------
It would be nice to have a Blow Job... from your mom.
07.11.2005 14:17

off balimausal(37)

681 Postings



Das mit den unterschiedlichen Bändern hat sich auch bereits in Karpfham im Discozelt bewährt!
Da gabs allerdings auch 2 Kassen - eine für "unter 18 - Jährige" und eine über 18. Vor den Kassenhäuschen sind Securitys gestanden und haben schon ne "Vorab-Kontrolle" durchgeführt.

Auch auf dem Awake-Konzert in Ruhstorf gab es Bänder

Die Bänder sind ja zum kleben und werden bereits an der Kasse von nem MA drangemacht - somit kann keiner sein Band tauschen. Wenn das Band einmal zusammengeklebt ist (sprich am Arm ist) - kriegt man es nicht runter, ohne es kaputt zu machen.

Vorteil: auch die MA an den Bars können anhand den unterschiedlichen Farben erkennen, ob sie dem Gast Alkohol ausschenken dürfen oder nicht.



EDIT: und ne 100 %ige Sicherheit hat man wohl nur, wenn man von J E D E M Gast den Ausweis ansieht, da auch einige unter 18 "älter" aussehen und evtl. ein 18er-Band bekommen! Und das sich jüngere von älteren Alkohol besorgen lassen - kann man nicht ausschließen!

----
Dieser Beitrag wurde am 07.11.2005 14:23 editiert!
07.11.2005 14:22

off Mikey(43)

4559 Postings

... natürlich kann auch ein unter 18jähriger an schnaps kommen ... aber zumindest kann sich der veranstalter es sich nicht vorwerfen lassen nicht alles menschenmögliche getan zu haben !

der sinn der bänder ist auch unter 18jährige nach 0 uhr auszusortieren.
07.11.2005 15:26

off rebbi(33)

5 Postings

Diese unterschiedlichen Bänder find ich wirklich gut, schenk selber oft genug aus. Damit ist der Veranstalter schonmal fein raus, falls Jugendliche mit Schnaps erwischt werden.

Das mit den Erziehungsberechtigten ist so ne Sache. n Bekannter meiner Eltern ist n hohes Viech im Jugendamt, der führt meist auch die Kontrollen aus. Nun ists so das mein Bruder derzeit noch 17 ist, jedoch laut unsrem Bekannten länger als 24 Uhr bleiben dürfte, sofern ich als großer Bruder mind. 21 bin, nicht sturzbesoffen rumfalle und vor allem natürlich die Übertragung des Sorgerechts für diesen Abend von den Eltern dabeihab.

Rechtlich müsste das somit passen. Das Problem ist jedoch das man damit in die meisten Discos trotzdem net reinkommt, da denen das einfach viel zu blöd und zu aufwändig ist.

Soviel weiß ich jedenfalls zu diesem Thema.

Grüzzi - euer lieblingsrebbi
14.11.2005 16:26

off wellenviech(30)

1600 Postings



Zitat:

Vorteil: auch die MA an den Bars können anhand den unterschiedlichen Farben erkennen, ob sie dem Gast Alkohol ausschenken dürfen oder nicht.


also ich war jetzt auch schon auf einigen events mit dem "bändchen-system" und hatte auf jedem natürlich ein u18 bändchen... hab jedesmal alles zu trinken bekommen was ich bestellt hab... egal ob baccardi oder jacky cola o.ä.

----
Dieser Beitrag wurde am 14.11.2005 16:27 editiert!


------
Nein, ich bin NICHT die Signatur- ich putze hier nur
16.11.2005 22:22

off Soccergod(34)

472 Postings

Hab das dazu gefunden:
In Begleitung einer erziehungsbeauftragten Person darf ein Jugendlicher auch nach 24.00 Uhr in einer Diskothek bleiben (§§ 5 und 1 Jugendschutzgesetz – JuSchG). Erziehungsberechtigter kann grundsätzlich jede Person über 18 Jahre sein. Voraussetzung dabei ist jedoch, dass diese Person die Aufsichtspflicht auch tatsächlich wahrnimmt, d. h. stets anwesend ist, auf die Einhaltung der sonstigen Jugendschutzbestimmungen (z. B. Alkohol, § 9 JuSchG) achtet und sich im Konfliktfall auch mit der nötigen Autorität durchsetzen kann. Nach Ansicht des Landesjugendamts kann daher ein volljähriger Freund oder eine volljährige Freundin nicht erziehungsbeauftragte Person sein; volljährige Geschwister oder andere Personen mit einem gewissen Autoritätsverhältnis dagegen schon.

Quelle:http://www.blja.bayern.de/Aufgaben/Jugendschutz/FAQs.Startseite.htm

Also braucht man bloß einen Freund/Freundin mit "Autorität"



------
Now, if any of you sons of bitches got anything else to say, now is the fucking time!
26.11.2005 19:53

off Mikey(43)

4559 Postings

ein schülerausweis ist kein dokument im herkömmlichen sinne ... also denke ich das dies kaum klappen wird

personalausweis oder führerschein ... ohne ausweis um 24 uhr nach hause

bzw. unter 18 jahre sowieso wie oben bereits ausgeführt.
26.11.2005 20:36

off Mikey(43)

4559 Postings

hätte ja sein können das du einen rollerführerschein hast das wäre auch ein dokument ... aber schülerausweis ... der wurde zu meinen schulzeiten schon gerne mal gefälscht
27.11.2005 13:17

off The-1-AndOnly(33)

1300 Postings



ähm... FALSCH!!!!
ich hab am eingang beobachtet dass die da sehr akribisch nach ausweisen gefragt haben und demenstprechend die bänder verteilt haben!

@Mr.Fusion:
1. warum stellst du dich dann beim namensschilddrucker an, wenn du eh keins willst!
2. man wusste von vornherein welche musik gespielt wird (die bands waren ja vorher bekannt!)
3. warum gehst du da hin wenn du schon von vornherein weißt, dass die party nicht deinen vorstellungen entspricht!

...Versteh ich nicht, aber naja!

------
Diskutiere niemals mit einem Idioten. - Er zieht dich auf sein Niveau herab und schlägt dich dort durch Erfahrung!
27.11.2005 13:27

off The-1-AndOnly(33)

1300 Postings



mein kumpel is 20 und schaut beileibe nicht jünge aus... sogar er musste den ausweis vorzeigen!

------
Diskutiere niemals mit einem Idioten. - Er zieht dich auf sein Niveau herab und schlägt dich dort durch Erfahrung!
27.11.2005 13:56

off The-1-AndOnly(33)

1300 Postings



draußen...!

------
Diskutiere niemals mit einem Idioten. - Er zieht dich auf sein Niveau herab und schlägt dich dort durch Erfahrung!
27.11.2005 13:59

off Mitch85(33)

3382 Postings



@Mr. Fusion:
Versteh dich net, du kannst nicht sagen dass das Set immer das gleiche ist. Den Bands fliegt das auch nicht zu, die müssen das alles hart einstudieren usw.
Gehst du dann auch in keine Discos, weil du das lied bzw. einen Teil der "Playlist" schon gehört hast?
Ist ja bei Techno-DJ´s auch so, ab und an ist ein Loop drin... also auch das gleiche..
Draußen an der Kasse wurde das mit den Bändern nicht so hart gehandhabt würd ich jetzt mal sagen!

------
It would be nice to have a Blow Job... from your mom.
27.11.2005 14:02

off The-1-AndOnly(33)

1300 Postings



gut, es kann sein dass sie es am anfang ( ich war um kurz vor acht da) noch enger gesehen haben, dann aba lockerer geworden sind!

------
Diskutiere niemals mit einem Idioten. - Er zieht dich auf sein Niveau herab und schlägt dich dort durch Erfahrung!
SEITE: :: « 1 :: 1 SEITE(N)



» Zum Seitenanfang