bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Donnerstag, 07.12.2017 - 1587 Klicks veröffentlicht von on steffi5392(38)
« zurück

Als Frau auf der Silvester-Party glänzen

Bescherung im Kreise der Familie, Schlemmen bis der Arzt kommt und ein Wiedersehen mit der entfernten Verwandtschaft, die man eigentlich gar nicht richtig kennt - manch einer wird nach den besinnlichen, aber doch oft stressigen Weihnachtszeit erst einmal tief durchatmen müssen. Doch die Rettung naht: Eine ausgelassene Silvesterparty, ohne Zwänge, ohne Traditionen, ohne Verpflichtungen. Naja, eines müsste man natürlich schon - und zwar besonders gut aussehen. Mit Spitze, die offenbar nie aus der Mode kommt, gelingt das besonders leicht. Wie es in der Praxis am besten funktioniert, verraten wir hier:

Spitze - der alte Klassiker, der bleibt

Sie ist feminin, verführerisch und romantisch zugleich - die Spitze gehört aktuell wieder zu den Lieblingsstoffen der Designer. Kaum ein anderes Material ist so wandelbar, wie dieser "Hauch von Nichts". Das weiße Spitzen-Kleine in Kombination mit einer hellen, kurzen Jeansjacke und weißen Sneakern - absolut alltagstauglich also - gehörte schon vergangenen Sommer zu den Must-haves der modebewussten Frau. Als Kleid, Oberteil oder Rock ist die Spitze am Abend ein noch größerer Hingucker als am Tag - vorausgesetzt, sie wird richtig kombiniert.

Elegant und schick in Spitze

Wer sich beispielsweise für ein schickes Spitzenkleid in Schwarz oder Bordeaux entscheidet, sollte es mit den Accessoires nicht übertreiben. Schlichte Kreolen und eine feine Halskette in Silber oder Gold reichen häufig schon aus, um das Outfit abzurunden. Andernfalls könnte es schnell danach aussehen, als wäre man auf eine Silvester-Gala und keine Party eingeladen. Besonders schön zum schwarzen Spitzenkleid - aber auch zu Pastelltönen - sehen nudefarbene Schuhe aus.

Spitze mit anderen Stoffen kombinieren

Spitze ist ein Material, das Aufmerksamkeit auf sich zieht - was allerdings nicht heißt, dass man es nicht mit anderen Stoffen kombinieren darf. Ein Spitzenrock in Blau, der Trendfarbe Greenery oder Rot lässt sich wunderbar mit einer leicht transparenten schwarzen Bluse - eine größere Auswahl bietet übrigens eine Zusammenstellung der vergangenen Kollektionen von Just Cavalli auf yoox.de - kombinieren. Genauso gut lässt sich aber auch ein Lederrock oder eine Lederhose zu einem Oberteil aus Spitze tragen.

Die coole Spitze(n) Variante

An alle Frauen, die sich mehr trauen und an Silvester zwar schick, zugleich aber auch richtig cool aussehen möchten: Probiert es mit einer Strumpfhose mit Spitzen-Effekt und einer Jeans im Destroyed Look. Ein schwarzes Oberteil - gerne auch mit einzelnen Elementen aus Spitze - und High Heels dazu und schon kann die Party losgehen!




Quellen:
Bildrechte: Flickr Party lights Susanne Nilsson CC BY-SA 2.0 Bestimmte Rechte vorbehalten


Weitere Beiträge dieser Kategorie
28.11.2018
Liebe, Sex und Zärtlichkeit. Wie funktioniert das?

Es klingt fast wie ein Märchen aus vergangenen Tagen, als es in der Kneipe, in der Disco oder im Café gefunkt hat. Heutzutage stellen Pärchen, die sich so kennengelernt haben, fast schon eine Minderheit dar. Singlepartys gehören auch zu den selten gewordenen Events. ... mehr

15.11.2018
Mit einem Escortmodel wird jeder Abend zum Erfolg

Im Nachtleben tummeln sich viele Singles, die auf der Suche nach einem Abenteuer oder sogar der großen Liebe sind. Nicht immer ist es einfach, hier das passende Gegenüber zu finden. Ein einsames Wochenende hinterlässt jedoch einen schalen Nachgeschmack. ... mehr

15.11.2018
Was Männer an Frauen nervt

Beim gemeinsamen Feiern kommt es oft ans Licht: Es gibt so einige Dinge, die er an ihr nicht leiden mag. Vielleicht ist sie in seinen Augen eine muffelnde Spaßbremse oder weigert sich partout, mal etwas anderes als Jeans zu tragen. Dann fallen ihm auch die anderen Sachen ein, die ihn nerven und die er sich nicht wagt, anzusprechen. ... mehr

14.11.2018
So steigert man seine Chancen im Casino

Der Hausvorteil und das liebe Glück: Diese beiden Faktoren machen Casinospielern schon mal zu schaffen, wenn sie nach einer durchwachsenen Partie mal ohne größere Gewinne nach Hause gehen. Und klar, ohne Verluste geht es im Casino nicht. Doch wenn man niemals gewinnt, macht es auch keinen Spaß. ... mehr

13.12.2017
7 Dinge für eine Casino-Mottoparty
Lust auf eine Casino-Party ala Vegas, aber nicht genug Zeit, Geld oder auch Motivation für den Trip über den großen Teich, um in der Glückspielmetropole abzufeiern? Kein Problem, dann hole dir die stylishe Vegas-Party einfach zu dir nach Hause. Wir zeigen dir hier jene 7 Dinge, die du benötigst, um deine Wohnung partytechnisch so umzugestalten, dass sogar Danny Ocean auf einen Drink vorbeikommen würde. ... mehr